Veranstaltungen

07.07.2020 - 30.12.2020 | Bildende Kunst virtuell erlebbar machen

Das Zehnthaus in Jockgrim ist ein Ort der persönlichen Begegnung. Seit Mitte März sind soziale Begegnungen im Zehnthaus nicht mehr möglich, Vernissagen, Musikdarbietungen und vieles andere mussten abgesagt werden. Nun meldet sich der Kunstverein mit „neuen Medien“ bei seinem Publikum. ​


Der Kunstverein hat in den letzten 43 Jahren nicht nur in zahlreichen Ausstellungen Kunstwerke gezeigt, sondern auch einige gekauft, die im ersten Video gezeigt werden. Die Kunsthistorikerin Simone Maria Dietz regt mit einigen Anmerkungen zu den Werken die Betrachter an, sich dieser Kunst zu nähern.


Im zweiten Video ist Knut Maurer mit vier Musikstücken am Klavier zu sehen, in zwei Stücken wird er von Albert Koch auf der blues harp begleitet.


Weitere Beiträge sollen folgen. Mit diesen online Aktivitäten erschließt sich der Verein während der Schließung des Zehnthauses, deren Ende noch nicht abzusehen ist, neue Möglichkeiten der Präsentation von Kunst und der Kommunikation darüber.

Weblinks:
https://www.zehnthaus.net/
https://www.youtube.com/channel/UCUDz6fyrtsezLcvGvjfRoVg

Beginn:7. Jul 2020
Ende:30. Dez 2020
Ort:online
Region:Pfalz

Kategorie:
Musik
Bildende Kunst/Ausstellungen
Sonstiges

Video1-stil
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer