Veranstaltungen

17.09.2020 - 02.11.2020 | Helmut Schmidt. Hanseat-Staatsmann-Weltbürger

Willy Brandt spricht in seinen Erinnerungen selbst von "der Schule des Nordens", die er durchlaufen habe. Als Neunzehnjähriger ist er gezwungen, nach Norwegen ins Exil zu fliehen. Die skandinavische Sozialdemokratie und die dort gemachten Erfahrungen hinterlassen tiefe Spuren in seinem Leben. Helmut Schmidt und Willy Brandt sind Norddeutsche, wie sie gegensätzlicher kaum sein könnten. Die Weggefährten verbindet über viele Jahrzehnte hinweg eine schwierige und verlässliche Freundschaft.


Die Ausstellung "Helmut Schmidt. Hanseat-Staatsmann-Weltbürger", eine Fotodokumentation zu seinem Leben, ist jetzt im Willy-Brandt-Forum Unkel zu sehen.


Zur Eröffnung am 17. September 2020 um 19 Uhr spricht der Vorsitzende der Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung Peer Steinbrück.
Anmeldung erforderlich: info@willy-brandt-forum.com

Weblinks:
https://w3.willy-brandt-forum.com/

Beginn:17. Sep 2020
Ende:2. Nov 2020
PLZ:53572
Ort:Willy-Brandt-Forum, Willy-Brandt-Platz 5, 53572 Unkel
Region:Rhein/Lahn/Taunus

Info:
Hotline:02224-7799303
E-Mail:info@willy-brandt-forum.com

Kategorie:
Bildende Kunst/Ausstellungen

Cover Einladung
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer