Suche

----
Karte der Regionen
Projekte, die vor oder nach dem gewählten Zeitraum beginnen, werden im Anschluss angezeigt. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, die Suche nach Region oder Kategorie einzuschränken.

Veranstaltungen

20.11.2020 - 30.11.2020 | "Hit the North" - Art Ashram in der Walpodenakademie

Der erste ART ASHRAM Kleingewerbeladen für liiiebevolle Freiheitssurrogate eröffnet in Mainz!
20. Nov. um 15 – 19Uhr und 21. Nov. um 14 – 18 Uhr
bis 30. November 2020 in der Walpodenakademie (von aussen zu betrachten)
und online.

Art Ashram, 2015 von Klara Adam und Florian Dietrich in Berlin gegründet, bezeichnet einen Ort der gemeinsamen künstlerischen Arbeit. Es entstand ein durchlässiges Kollektiv mit festem Kern und wechselnden Teilnehmer*innen. Allen gemein ist das Interesse, Wissen, Fäh...

Mehr erfahren
Art Ashram Landsegler 2019

13.12.2020 - 18.12.2020 | Gegen den Strom

*** Alle Vorstellungen im November entfallen. ***

Das Festival „Gegen den Strom“ bietet an der Lahn ein abwechslungsreiches Programm mit Musik, Theater, Tanz, Literatur, Philosophie und Theologie - vielfach zum Motto des Kultursommers.

Seit dem 23. August finden die meisten der geplanten Veranstaltungen (unter den vorgeschriebenen Bedinungen) statt, und so steht auch weiterhin der Jubiläumsabend mit Gerhard Polt und den Well-Brüdern aus´m Biermoos (Foto) im Oktober auf dem Programm. In Einz...

Mehr erfahren
Gerhard Polt und die Wellbrüder

02.03.2021 - 25.06.2021 | Eifel-Literatur-Festival kompakt mit extra: Sebastian Fitzek

Das Eifel-Literatur-Festival plant für 2021 eine "kompakt"-Ausgabe: Mit 10 Veranstaltungen nach den jeweils geltenden Hygieneregeln.

Vorverkaufs-Start ist der 6. November 2020.

Das für 2020 geplante "extra" des Festivals hat weiterhin seinen festen Platz in 2021:

Seit der Eröffnung des Eifel-Literatur-Festivals im April 2018 (Eventum Wittlich) und dem Festivalfinale im Oktober 2016 (Bitburger Stadthalle) ist Sebastian Fitzek dem Eifel-Literatur-Festival eng verbunden. Daher war es Ehrensac...

Mehr erfahren
sebastian-fitzek-1-c-FinePic

21.04.2021 - 25.04.2021 | Nobody's Company - die fröhliche Revolution

„Humor ist die Lust zu Lachen, wenn einem zum Heulen ist.“

Frei nach den Worten von Werner Finck gründet das unterhaus ein neues Comedy-Ensemble in einer schwierigen Zeit. Sechs junge Schauspieler*innen und Kabarettist*innen spielen in rasantem Tempo Sketche, Songs und Solostücke zu gesellschaftlich wichtigen Themen. Sie zeigen, dass in der Krise auch Freude und Spaß systemrelevant sein können. Ohne große Bühnenbilder oder Kostüme bieten sie mit einfachen Mitteln eine kurzweilige und satiris...

Mehr erfahren
Ensemble (c) Manuel Meyer

26.04.2021 - 31.10.2021 | NO STRINGS ATTACHED:
VERSCHOBEN - Skandinavien zu Gast

NO STRINGS ATTACHED, das Kultursommer-Festival für Figurentheater, wird aufgrund der Corona-Pandemie ins Jahr 2021 verschoben. 

Das international besetzte Gastspiel-Festival sollte ursprünglich mit einem Schwerpunkt auf skandinavischem Figuren- und Objekttheater im April beginnen und im Oktober mit Vorstellungen in den Mainzer Kammerspielen und dem Staatstheater Mainz den Abschluss des diesjährigen Kultursommers „Kompass Europa: Nordlichter“ bilden. Das Festival wird nun im Rahmen des nächst...

Mehr erfahren
CHAMBRE NOIR (c) Benoit Schupp

30.04.2021 - 02.05.2021 | Kultursommer-Eröffnung in Zweibrücken

Die ursprünglich für das zweite Maiwochenende 2020 geplante Eröffnungsveranstaltung in Zweibrücken wird um ein Jahr verschoben. Sie findet dort also Anfang Mai 2021 statt.

------------------

Die in Deutschland noch nie gezeigte Polarlichterinstallation Borealis, das Musik-und Straßentheaterprogramm sowie das Kinderfest und der Blumen- und Kunsthandwerkermarkt werden am letzten Augustwochenende, wie bereits angekündigt bei freiem Eintritt, zu erleben sein. Das ursprünglich für die Kultursomm...

Mehr erfahren
FB-Button, Datum 2021

16.07.2021 - 01.08.2021 | Nibelungenfestspiele - Luther

2021 steht nicht die Geschichte der Nibelungen im Zentrum der Festspiele, sondern der Reformator Martin Luther. 2021 jährt sich zum 500. Mal der Reichstag zu Worms.

Für das Lutherjahr 2021 schreibt einer der profiliertesten deutschsprachigen Dramatiker ein Stück für die Nibelungen-Festspiele: Der Büchnerpreisträger Lukas Bärfuss gilt nicht nur in seiner Schweizer Heimat als wichtige literarische Stimme mit enormem politischem Gewicht. So spürt er auch in LUTHER nicht nur dem Menschen Martin ...

Mehr erfahren
Festspiele vor dem Wormser Dom
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer