Suche

----
Karte der Regionen
Projekte, die vor oder nach dem gewählten Zeitraum beginnen, werden im Anschluss angezeigt. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, die Suche nach Region oder Kategorie einzuschränken.

Veranstaltungen

27.09.2020 - 01.11.2020 | 26. Koblenzer Mendelssohn-Tage

Jeweils im ersten Jahresdrittel wird eine Vortragsreihe angeboten, die sich mit Felix Mendelssohn Bartholdy, seiner Schwester Fanny Hensel, weiteren Familienmitgliedern, sowie deren vielfältigen Beziehungen zu anderen Künstlern und Persönlichkeiten befasst.

In der zweiten Jahreshälfte finden die Mendelssohn-Tage als Musikfestival statt. Das Programm besteht aus Kammermusiken, Orchester- und Chor- Konzerten, Liederabenden und einem Festvortrag. In einer Vesper oder einem ökumenischen Gottesd...

Mehr erfahren
Mendelssohn

29.09.2020 - 03.12.2020 | Philosophien des Glücks in Dänemark und Deutschland - Ernst Bloch und Henrik Pontoppidan

Von Ernst Blochs stammt ein Vergleich des Romans „Hans im Glück“ (1937) des dänischen Literaturnobelpreisträgers Pontoppidan mit der deutschen Variante des Märchens „Hans im Glück“.
Während Pontoppidans Held Per Sidenius reich, aber unglücklich wird, verschenkt Hans bei den Gebrüdern Grimm all seinen Reichtum, fühlt sich dabei frei und glücklich.

Dem Glück widmet das Ernst-Bloch-Zentrum eine interdisziplinäre Vortragsreihe: Führende Glücksforscher*innen aus der Psychologie, Soziologie, Kultu...

Mehr erfahren
Dozent*innen 2020

02.10.2020 - 07.02.2021 | FLUX4ART. Kunst in Rheinland-Pfalz

Nach einer außerordentlich erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr feiert die neue Landeskunstschau FLUX4ART im Herbst 2020 ihre 2. Auflage. Auf Grundlage des 2018 erprobten und gelungenen Gesamtkonzepts werden an verschiedenen Orten in Rheinland-Pfalz erneut ausgewählte Werke von insgesamt 60 Künstler*innen im Rahmen von drei Ausstellungen präsentiert. 

Das mehrmonatige Kunstereignis wird Qualität und Vielfalt zeitgenössischer Kunst in und aus Rheinland-Pfalz sichtbar machen, wobei sowohl...

Mehr erfahren

02.10.2020 - 14.11.2020 | Enjoy Jazz

Enjoy Jazz, das Internationale Festival für Jazz und Anderes in der Metropolregion Mannheim/Ludwigshafen, lässt auch in diesem Jahr magische Konzertmomente, einzigartige musikalische Höhepunkte und nahezu historische Begegnungen entstehen.

Die Konzerte in Rheinland-Pfalz:

Fr 2.10. BASF-Feierabendhaus Ludwigshafen
Eröffnungskonzert: Brad Mehldau
(auch Sa 3.10.)

Sa 3.10. Freischwimmer Ludwigshafen
#MeThr3e Kollektiv - "Fräulein Else reload"

Mo 9.10. dasHaus Ludwigshafen
DINOSAUR

Fr 9.10. ...

Mehr erfahren
Brad_Mehldau_c_Michael_Wilson

03.10.2020 - 12.12.2020 | Festspiele Ludwigshafen

Das Programm der Festspiele Ludwigshafen bietet in einem Zeitraum von zwei Monaten hochklassiges Theater aus dem In- und Ausland.

Auf dem Programm stehen:
Der Sturm von William Shakespeare (Premiere am 3.9. mit anschl. Konzert "Herbst in Peking")
Coppél-i.A. mitLes Ballets de Monte-Carlo
"Wort und Wein" Der Friesenheimer Wochenmarkt
Lieben Sie Gershwin? - Ballet von Maco Goecke
Bürgerprojekt "Ratten Ludwigshafen"
Streit ums Politische mit Heinz Bude und Gästen
25 Years Spellbound - Spellbound Conte...

Mehr erfahren
Der Strum>>die bezauberte Insel © Alen Ljubic

04.10.2020 - 11.10.2020 | Sehnsucht Licht

* Neue Termine *

Das Ensemble „QUINT:essenz“ aus Ludwigshafen beschäftigt sich musikalisch mit dem Thema „Sehnsucht Licht“, einem zentralen Motiv des Nordens.

Auf dem Programm stehen Werke von Edvard Grieg, Jean Sibelius und Peteris Vasks, zudem die Uraufführung von „Sehnsucht Licht“, einer Auftragskomposition von Curt Wrangö für den Kultursommer 2020.

Sonntag, 04.10.2020 & Montag, 05.10.2020
20:00 Uhr, Ehemaliges Hallenbad Nord der GML, Ludwigshafen
Erzberger Str. 12, 67059 Ludwigshafen

...

Mehr erfahren
Sehnsucht Licht, QUINTessenz

06.10.2020 - 31.10.2020 | Hei, Hej! Filme aus dem Norden

Die kuratierte Filmreihe des Ciné- Mayence widmet sich diesmal den Ländern des Nordens. Gemeinsamkeiten und Unterschiede werden sichtbar, Landschaften und Menschen rücken näher.

Zu den Gemeinsamkeiten gehören zum Beispiel die Gelassenheit und die Ruhe, mit denen viele Geschichten erzählt werden. Die Natur und Landschaften, die oft eindrucksvoll fotografiert wie Protagonisten mitwirken. Eine humane Realitätsauffassung, manchmal auch moralisierend, und ein Humor, der skurril wirken darf.

Das ...

Mehr erfahren
Szenenfoto

05.05.2020 - 24.11.2020 | Weinfreunde Marx & Engels

Hier geht es weniger um politische Theorie, als um die Menschen hinter den Werken – und wo würde sich die menschliche Seite großer Denker mehr zeigen als beim Weingenuss? WEINFREUNDE MARX UND ENGELS widmet sich diesem eher unbekannten Aspekt der großen Männerfreundschaft.

Am 5.5.2020 stellten Kathrin & Jens Baumeister anläßlich des 202 Geburtstages von Karl Marx ihr neues Buch vor: "Weinfreunde Marx und Engels. Ein Mittrinker und sein Mäzen". 

Die Buchvorstellung fand als Live-Stream statt ...

Mehr erfahren
Die Autoren an der Trierer Marx-Statur. Foto: Walter Baumeister

15.05.2020 - 30.12.2020 | The voice of puppetry

Einmal hinter die Kulissen hören.

Die aktuelle Sonderausstellung im PuK - Museum für PuppentheaterKultur Bad Kreuznach ist multi-medial!

Bei „THE VOICE OF PUPPETRY“ stehen die Sprecherinnen und Sprecher hinter den berühmten Figuren im Vordergrund - ob die Stimmen von Jim Knopf, Kermit, Käptn Blaubär oder sogar die allererste "Rundfunkkasperltante" Liesl Simon.

Mehr erfahren
Figuren und Sprecher (c) PUK

15.05.2020 - 30.12.2020 | Pippi Langstrumpf, Petterson und Mama Muh

In einer Sonderausstellung für die ganze Familie präsentiert das Museum für PuppentheaterKultur (PUK) der Stadt Bad Kreuznach schwedische Kinderliteratur im Figurentheater.

Jetzt heißt es „Eintauchen in die Welt der Villa Kunterbunt“, Petterson und Findus treffen und die neuesten Abenteuer der Mama Muh nachspielen.
Dazu hat das Museum für PuppentheaterKultur auf einer Sonderausstellungsfläche von 150 qm die Kultfiguren der schwedischen Kinderliteratur zusammengetragen und fantasievoll ausges...

Mehr erfahren
Marionette: Pippi Langstrumpf

06.06.2020 - 04.10.2020 | Skulpturen-Triennale Bingen

Die Kunstwerke sind aufgebaut, ab dem 6. Juni sind alle Fotos und Infos verfügbar - die Triennale kann wie geplant stattfinden, sofern alle Besucher die Sicherheitsabstände einhalten.

Die 5. Ausstellung unter dem Titel ECHT UND FALSCH präsentiert erneut rund 20 künstlerische Positionen entlang des Rheinufers und an ausgewählten Orten in der Binger Innenstadt. Die Triennale versammelt damit erneut junge Kunstschaffende wie auch große Namen der zeitgenössischen Skulptur am Ufer des Weltkulture...

Mehr erfahren
Logo

20.06.2020 - 14.03.2021 | ECHO - Die Aura der Antike: Werner Kroener

Antike Kunst ist alt, aber aktuell - das zeigt die Ausstellung mit Werken von Werner Kroener, die allesamt von antiken Originalen ausgehen. Eine erste Ausstellung dieser Art wagte Werner Kroener im Jahr 2016 mit der erfolgreichen Präsentation "TIME CODES. Die Macht der Schönheit in der Münchner Glytothek.
Für die Ausstellung werden Abbilder von Objekten aus der Antike aus Trier und München der digitalen, selbstleuchtenden Malerei Kroeners gegenübergestellt. Das Ergebnis ist eine poetische, fa...

Mehr erfahren
Keyvisual der Ausstellung. W. Kroener, München

01.07.2020 - 31.10.2020 | Im Hause des Vaters gibt es viele Wohnungen - Teil II: kurs/nord

* Bitte beachten: Neuer Termin, neuer Ort *

Die Ausstellungs-Trilogie feiert Jubiläen an beiden Ufern des Rheins in Leutesdorf und Andernach. Der Andernacher Mariendom (auch als Liebfrauenkirche bekannt) wird 800 Jahre alt, der Fronhof in Leutesdorf wurde 2018 1150 Jahre alt und feiert jedes Jahr sein Jubiläum am 1. Juli - an dieses Datum gab König Ludwig der Deutsche ihn der Fürstabtei Herford zur Ausstattung.

Drei Ausstellungen zeitgenössischer Künstler zeigen die Vielfalt in der Interpre...

Mehr erfahren
Schutzmantel-Madonna

04.07.2020 - 29.09.2020 | IMUKO 2020

Vor sieben Jahren hat der aus Koblenz stammende Starcellist Benedict Kloeckner das International Music Festival Koblenz (IMUKO) ins Leben gerufen. Es steht für die Zusammenkunft herausragender, international erfolgreicher Künstler an wunderschönen, teilweise historischen Spielorten am Mittelrhein.

Die Konzerte in diesem Sommer werden Open-Air durchgeführt. Diejenigen die nicht kommen können, haben die Möglichkeit für einen reduzierten Ticketpreis das Konzert Online in einer hochwertigen Über...

Mehr erfahren
Benjamin Grosvenor (c) Decca/Sophie Wright

09.07.2020 - 26.09.2020 | Morstein-Kultur-Festival

Kurzfristig wurde in diesen herausfordernden Zeiten das Morstein Kultur-Festival ins Leben gerufen.

Das Festival vereint anspruchsvolle Veranstaltungen aus Kunst, Musik, Kabarett, Lesungen und Kulinarik - mit überwiegend aus der Region stammenden Künstle*innenn und zur Freude aller Kultur- und Genuss-Interessierten.

Das Festival findet Open-Air im Weingarten und dem historischen Hof von GUT LEBEN am Morstein statt.

Mehr erfahren
GUT_LEBEN-Ambiente

08.08.2020 - 21.11.2020 | Binger Meisterkonzerte

Bitte beachten:
Bis mind. 6. Mai werden die Konzerte ausfallen.

Seit 21 Jahren ist die Kammermusikreihe „Binger Meisterkonzerte“ fester Bestandteil im Veranstaltungskalender der Stadt Bingen. Den Auftakt bildet das mit einem Grammy Award ausgezeichnete amerikanische Parker Quartett. Ebenfalls auf den großen Festivals zu Gast ist das Gaudagnini Trio, das im Februar Werke von Beethoven, Mendelssohn und Enescu präsentiert. Auch das Boulanger Trio hat sich einen ausgezeichneten Ruf in der Kammer...

Mehr erfahren
Das Kuss Quartett wird im November bei den Binger Meisterkonzerten gastieren

14.08.2020 - 03.10.2020 | Idee Europa: Nordlichter

Mit dem Projekt ‚Alles im Fluss. Kultursommer an der unteren Aar. Idee Europa: Nordlichter’ will sich das Kulturhaus Kreml gemäß seiner soziokulturellen Herkunft mit den unterschiedlichen Facetten nordeuropäischer Kultur auseinandersetzen und dabei Menschen über die "Idee Europa" ins Gespräch zu bringen - über alle ideologischen Grenzen hinweg.

Die nächsten Termine:

Fr, 14. August, 21.00 Uhr
SommerOpenairKino – Nordlichter: Wie im Himmel

Sa, 22. August, 21.00 Uhr
SommerOpenairKino – Nordli...

Mehr erfahren
Bernd Lafrenz als Hamlet

15.08.2020 - 26.09.2020 | EXTRAWURST -Theater trifft Tennis

Eine Tenniskomödie von Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob - den Autoren der Fernsehserie „Stromberg“ - um Toleranz, Integration, Leitkultur, Vegetarier und die "Extrawurst".

Die Mitgliederversammlung des Tennisclubs TC Gonsenheim 06 ist fast zu Ende, nur die Abstimmung über die Anschaffung eines neuen Grills für die Vereinsfeiern steht noch aus. Und plötzlich geht es um die Wurst – genauer gesagt: um die Schweinswurst. Denn die darf nicht neben dem Grillgut des einzigen Clubmitglieds musli...

Mehr erfahren
Theater auf dem Tennisplatz

15.08.2020 - 19.11.2020 | DENKBARES - Begegnungen mit Menschen und Büchern

Europa steht für Gemeinsamkeit und Zusammenhalt. Ohne diese zentralen Inhalte wäre die europäische Idee überhaupt nicht vorstellbar und auch gar nicht weiter zu denken. Wird sich an der Solidarität die Zukunft Europas entscheiden oder ist mit der Krise Europas auch die Idee der Solidarität fragwürdig geworden?

Vor allem im skandinavischen Raum nimmt der Gedanke der Solidarität traditionell eine große Rolle ein und ist Teil des kulturellen Erbes Europas.

DENKBARES lädt ein zu zahlreichen lit...

Mehr erfahren
Plakat zur Ausstellung

16.08.2020 - 25.10.2020 | Ausstellungsreihe: "Kompass Europa: Nordlichter"

Bereits zum 27. Mal startet der Schönecker Kunstparcours im Eifeler Burgflecken Schönecken.

In der mehrteiligen Ausstellungsreihe präsentieren unter dem Motto „Kompass Europa: Nordlichter“ 17 Kunstschaffende aus Belgien, Deutschland, Finnland, Holland, Irland, Island, Norwegen, Schottland und Schweden ihre Werke jeweils parallel in drei Gebäuden und in Schaufenstern des Ortes.
Der „Ateliertag Kunst & Handwerk“ am 3. Oktober von 11:00 – 17:00 Uhr ergänzt das Programm.

Termine und Künstler*inn...

Mehr erfahren
Plakat4
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer