Suche

----
Karte der Regionen
Projekte, die vor oder nach dem gewählten Zeitraum beginnen, werden im Anschluss angezeigt. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, die Suche nach Region oder Kategorie einzuschränken.

Veranstaltungen

19.06.2018 - 24.06.2018 | Karl & Jenny - der 175. Hochzeitstag

Exakt an ihrem 175. Hochzeitstag finden sich Karl Marx und Jenny von Westphalen auf einmal an dem Ort wieder, an dem sie auch kirchlich getraut wurden: in der Kreuznacher Pauluskirche.
Werden sie beide ein zweites Mal heiraten? - Eine ganz wichtige Frage, weil es von ihrem Ja-Wort abhängt, ob nicht nur sie, sondern auch ihre Trauzeugen - Friedrich Engels und Rosa Luxemburg - hinaus in das Jahr 2018 dürfen. Denn die Tür wird bewacht, da können der alte Stinkstiefel Marx noch so wettern und der ...

Mehr erfahren
Plakatmotiv (Ausschnitt)

22.06.2018 - 24.06.2018 | Internationales Jazzfestival BINGEN·SWINGT 2018

BINGEN·SWINGT heißt es zum 23. Mal, wenn sich die Stadt am Zusammenfluss von Rhein und Nahe zur Hochburg des Jazz wandelt. Drei Tage, an denen auf sechs Open Air Bühnen 30 Bands den Hochsommer begrüßen - mit allem, was der Jazz zu bieten hat!

Mit dem diesjährigen Fokus auf der Gitarre lässt BINGEN·SWINGT am letzten Juni-Wochenende sehr unterschiedliche Saiten anklingen – natürlich! Ist die Gitarre doch fraglos eines der vielfältigsten Instrumente im Jazz! Namhafte Gitarristen wie Jesse van R...

Mehr erfahren
Nina Attal

22.06.2018 - 30.06.2018 | Carl Loewe-Musiktage 2018

Bereits zum 24. Mal finden Musiktage in Unkel statt, die an den Komponisten Carl Loewe (1796-1869) erinnern. Zu Lebzeiten war er bekannt und beliebt, Loewes Oratorium "Gutenberg" wurde anlässlich der Enthüllung des Gutenbergdenkmals in Mainz uraufgeführt. Zudem hat er zur Entwicklung der Ballade als musikalische Ausdrucksform erheblich beigetragen. Seit Mitte des 19. Jh. geriet seine Musik in Vergessenheit.
Seine Frau und zwei Töchter mit ihren Familien lebten nach Loewes Tod im sogenannten F...

Mehr erfahren
Kammerkonzert im Palmenhaus

25.06.2018 - 30.06.2018 | Kultur (in der) Fabrik

Es ist ein experimentelles spartenübergreifendes Arbeiten mit dem Thema „Industrie – Kultur“, bei dem Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene verschiedenster Kunstsparten, Kulturen, sozialer und gesellschaftlicher Herkunft und unterschiedlichsten Alters gemeinsam agieren.

Die Sparten Kunst, Medien, Musik, Tanz und Theater bereiten den Weg, sich kreativ mit der "Industrie-Kultur" auseinander zu setzen. Das gemeinsame Ziel ist die Durchforstung des geschichtlichen Hintergrunds und die daran a...

Mehr erfahren

28.06.2018 - 30.06.2018 | Binger Open Air Festival 2018

Als 1989 das Binger Open Air Festival gegründet wurde, wollte man der Jugendkultur in Bingen eine Bühne geben. Jetzt ist es fest auf dem Binger Rochusberg etabliert, von Wald und Weinbergen umgeben, mit Ausblick auf den Rhein und die umliegende Region). Noch immer - und das ist zu gleich das Besondere - wird das Festival komplett ehrenamtlich von rund 30 Organisatoren und über 100 jugendlichen Helfern betrieben. 

Der eigenen Linie konnte die Open-Air Kooperative Bingen e.V. treu bleiben, den...

Mehr erfahren

28.06.2018 - 01.07.2018 | Kaufkunst,- Festival

Das Theater- und Performancefestival Kaufkunst,- widmet sich unseren Bildern vom Leben in der Zukunft und lädt das Publikum zum Entdecken und Mitgestalten ein - zwischen Digitalität und Theater, Industrie und Kultur, Denken und Erleben.

Täglich neue THEATERMINIATUREN führen unter dem Motto "Vergangene Zukünfte" durch die großen Sci Fi-Klassiker und laden zum Entdecken ungewöhnlicher Orte der Stadt ein. Das Publikum wird in die Zukunft verbannt, besucht einen futurologischen Kongress und erle...

Mehr erfahren
Fotos: Belle Volkemer

29.06.2018 - 02.07.2018 | WineStreetArt-Festival 2018

StreetArt ist die Kunstform des 21. Jahrhunderts - urban, direkt und schnell. Straßenmalerei ist der Publikumsmagnet.

Hier wird der Familienspaziergang zum Erlebnis, es öffnen sich faszinierende, anamorphe Welten im öffentlichen Raum, man hat das Gefühl, das Pflaster unter den Füßen bricht auf.

2018 wird auch der Geburtstag von Friedrich Wilhelm Raiffeisen gefeiert.

Mehr erfahren
Flyer-Motiv

22.06.2018 - 14.10.2018 | 200 Jahre Gebrüder Schmidt Metall- und Kunststoffwarenfabrik

Von dem Goldschmied, Dosenmacher und Gießer Johann Karl Schmidt 1818 gegründet, zeichnet sich das Unternehmen Gebrüder Schmidt von Anbeginn durch die Bereitschaft aus, in technische Innovationen zu investieren. So lief bei Gebrüder Schmidt die erste Dampfmaschine im Fürstentum Birkenfeld. Dies und die hauseigene Galvanik machten das Unternehmen zu einem der führenden Produzenten von seriell hergestellten Halbfabrikaten. Frühzeitig reagierte es auf den Wandel, den die handwerkliche Produktion ...

Mehr erfahren
Vasen aus Metall

22.06.2018 - 04.08.2018 | palatia Jazz Festival - das Internationale Jazzfestival der Pfalz

„The Finest in Jazz“ 

Einen Sommer mit ehrwürdige Jazzlegenden und spannende Newcomern, viel Neuem und auch Ungewöhnlichem bietet die 22. Ausgabe des palatia Jazz Festivals 2018 an den schönsten historischen Spielstätten der Pfalz präsentiert. Mit jedem Konzertabend bietet das kulinarische Rahmenprogramm feine Pfälzer Weine und mediterrane Speisen an. 

Es werden die herausragenden Jazz-Pianisten Younee aus Südkorea, Gregory Privat aus Martinique und der mehrfach ausgezeichnete polnische Pian...

Mehr erfahren
SYM-PR

23.06.2018 - 03.10.2018 | Industrie-Kultur

Seit über 15 Jahren bereichert Basurconcert mit einer Veranstaltungsreihe das Kulturleben in Dirmstein, Worms und im Zellertal. Die Orte bilden auch dieses Jahr einen wunderbaren Rahmen für Überraschendes, Informatives, Anrührendes und Verführerisches zu dem nur vordergründig etwas trockenen erscheinenden Thema:

Dienstag, 1.Mai 2018, 17 Uhr, Weingut Janson-Bernhard, Zellertal-Harxheim:
"Vom Pleyl zum Pleyel, vom Musiker zur Weltmarke", Kammermusiksoirée mit Konstanze Licht (Harfe) und dem Pa...

Mehr erfahren
HornDesign

23.06.2018 - 21.09.2018 | Wir sind Verbrecher! - نحن المجرمون

Das Theater Alte Werkstatt aus Frankenthal lädt ein zu einem ganz besonderen Theatererlebnis: Junge Geflüchtete spielen Schillers "Die Räuber" als arabisch-deutsches Theaterprojekt.

Das Stück handelt von einem reichen Unternehmer und seinen 2 Söhnen. Rageb der smarte
Lieblingssohn des Vaters verlässt seine Familie und seine Geliebte Nariman, um zu studieren.
In kürzester Zeit häuft er eine Menge Schulden an und schreibt einen Brief nach Hause, um seinen Vater um Vergebung zu bitten. Diesen B...

Mehr erfahren
Photo by David Schiewner

27.06.2018 - 16.09.2018 | Industrie / Transit

Befreiung der Arbeit  -  Die Rettung der Demokratie durch die Kunst

"Jeder Mensch ist ein Künstler." - Joseph Beuys und seine Theorien der "Sozialen Plastik" und der "Direkten Demokratie" werden in dieser Veranstaltungsreihe zum Leben erweckt.

Mittwoch 27.6. 19 h im ROXY Kino Neustadt 
Joseph Beuys, Film von Andreas Veiel
Ein Film, der das übliche Genre des Künstlerporträts sprengt und uns mit seinem sensationellen Archivmaterial die Relevanz von Joseph Beuys und seiner Kunst nahebringt. Kein...

Mehr erfahren
Johannes Stüttgen, Düsseldorf, Künstler, Autor,

29.06.2018 - 21.07.2018 | Mitsing-Kino - Open-Air im Dorfgasthof

Der romantische Innenhof des ehemaligen Gasthauses Krämer in der Ortsmitte von Alsenborn eignet sich hervorragend für Open-Air-Veranstaltungen mit Live-Musik und Film.

Während der feine, kleine, renommierte protestantische Kirchenchor Enkenbach unter Leitung von Jürgen Knecht den ersten Teil der Veranstaltung, auch unter Mitwirkung des Publikums, gestalten wird, darf das Publikum nach der Pause mit dem Film „Vaya Con Dios“ drei Cantorianer-Mönche auf ihrem unverhofften Weg vom abgeschiedenen...

Mehr erfahren
Vaya Con Dios

08.07.2018 - 26.08.2018 | RheinVokal - Festival am Mittelrhein

Im Mittelrheintal braucht man keine Leuchttürme, um die Schiffe zu lenken, aber ein kultureller Leuchtturm wie das Festival RheinVokal setzt Signale für die ganze Region. Auch in diesem Jahr bringt es die sagenumwobene Landschaft im UNESCO Welterbe und seinen Seitentälern mit Gesang der Spitzenklasse wieder zum Leuchten. Ob Liedrezital oder große Orchesterkonzerte, barocke Arien oder volkstümliche Chormusik - hier finden Musikbegeisterte stets ausgesprochen erlesene und fein abgestimmte Progr...

Mehr erfahren
RheinVokal in Schloss Engers, Foto: Kai Link

08.07.2018 - 22.09.2018 | Otterberger Abteikirchenkonzerte

Die ehemalige Kirche in Otterberg ist nach dem Speyerer Dom der zweitgrößte Sakralbau der Pfalz und lädt als Kleinod zisterziensischer Baukunst auch mit ihren Konzerten zur Einkehr und Besinnung ein.

Die Konzerte im Rahmen des Kultursommers:

Sonntag, 27. Mai 2018, 17.00 Uhr
Incantations. Geistliche Chormusik aus Romantik und Gegenwart
Kammerchor der Musikhochschule Mannheim
Jannis Knof, Orgel
Harald Jers, Leitung

Sonntag, 08. Juli 2018, 17.00 Uhr
Chor. Klang. Saxophon – Hymnus trifft Raschèr
...

Mehr erfahren
Fenster-Rosette Abteikirche

03.09.2017 - 30.06.2018 | Neuer Himmel. Neue Erde - Die Reformation in der Pfalz

Die Reformation war bei weitem nicht nur ein innerkirchlicher Vorgang. Sie hatte politische, soziale und kulturelle Auswirkungen, die bis heute fortwirken. Sie stand ganz am Anfang der Entwicklung zu Aufklärung und Demokratisierung der Gesellschaft.

Die Ausstellung setzt mit wertvollen Exponaten ihren Fokus auf ein Kernland des Protestantismus: die Pfalz. Die beiden Reichstage von Worms (1521) und Speyer (1529) waren bedeutende Etappen der Reformationsgeschichte. 1522 feierten Anhänger von L...

Mehr erfahren
Luthers Thesenanschlag 1517, Arthur Kampf, Zentralarchiv der Ev. Kirche der Pfalz

06.03.2018 - 25.10.2018 | VHS-Begleitprogramm

„Industrie-Kultur“ lautet das diesjährige Motto des Kultursommers Rheinland-Pfalz. Mit über 60 Veranstaltungen beteiligen sich in diesem Jahr landesweit 19 Volkshochschulen an dem vhs-Begleitprogramm, das das Motto reflektiert und vertieft.

Die Vielfalt in Vorträgen, Workshops, Exkursionen und Seminaren ist groß. Die Volkshochschulen haben sich in ganz unterschiedlichen Veranstaltungen der Betrachtung von Ursache und Wirkung der „Industrie-Kultur“ genähert – Die Veranstaltungen setzen sich m...

Mehr erfahren
Cover Motiv

14.03.2018 - 29.07.2018 | Walt Disney - Mickey, Donald & Friends

Mit den Figuren Mickey Mouse, Donald Duck und ihren Freunden gelang dem amerikanischen Filmproduzenten und visionären Unternehmer Walt Disney, Klassiker der Comic-Literatur zu veröffentlichen und sie auf der Kinoleinwand zu Ikonen des 20. Jahrhunderts zu machen. Kunst und (Film-) Industrie gingen eine neue Symbiose ein.

Doch wer waren die Zeichner hinter den Figuren, wer waren die Comic-Künstler, die die Charaktere erfanden und ihre Geschichten über Jahrzehnte weiter erzählten? Diesen Frag...

Mehr erfahren
Walt Disney - Mickey, Donald & Friends Ausstellungsplakat

18.03.2018 - 29.07.2018 | Rausch der Farbe

2018 fiebert die Kunstkammer Rau im Rausch der Farbe. Gezeigt werden der Einsatz und die Bedeutung, ja die Sprache der Farben. Der farbige Bogen schlägt eine Brücke durch die Zeit. Angefangen bei der Symbolhaftigkeit der Farbe in der mittelalterlichen Kunst führt er zu ihrem subjektiv emotionalen Einsatz in der Barockmalerei. Durch die momenthaften, lichtflimmernden Landschaften Monets geleitet er zu den abstrakten Farbstürmen der Fauves.

Schließlich mündet er in unserer Gegenwart, bei den F...

Mehr erfahren
Modell; © Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Foto: Bernhard Friese

22.03.2018 - 27.01.2019 | Ausstellungen zum 200. Geburtstag Friedrich Wilhelm Raiffeisens

Nach der UNESCO-Auszeichnung der Genossenschaftsidee als immaterielles Kulturerbe der Menschheit steht die Raiffeisenfamilie in der Vorbereitung des 200. Geburtstages von Friedrich Wilhelm Raiffeisen im Jahre 2018 vor einem weiteren großen Ereignis.
In der Region Koblenz/Westerwald - Raiffeisens Heimat - beschäftigt man sich besonders mit ihm und der Genossenschaftsidee:

Die Ausstellung im Landesbibliothekszentrum Koblenz 
„Das Beispiel nützt allen“. Raiffeisen: Seine Genossenschaften und ih...

Mehr erfahren
Foto: Deutsche Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer