Nordlichter

Die Vielfalt Europas, aber auch das Gemeinsame in Kunst und Kultur besser kennenzulernen – dafür nimmt sich der Kultursommer Rheinland-Pfalz ab jetzt vier Jahre Zeit. Bevor es in den nächsten Jahren mit Ost-, Süd- und in 2023 mit Westeuropa weitergeht, heißt es im Kultursommer 2020 „Kompass Europa: Nordlichter“. Es geht um die Skandinavischen und Baltischen Länder sowie Island.
Wie immer haben wir uns an die Kulturszene des Landes gewendet um zu erfahren, was ihr zu diesem Motto einfällt. 

Auf dieser Webseite haben wir für Sie die Projekte im Rahmen des Kultursommers, die einen besonderen Bezug zum Motto haben, noch einmal gesondert aufgelistet (chronologisch).

Die Broschüre "Nordlichter" des Kultursommers stellt einen Teil dieser Projekte auch in gedruckter Form vor. Die Publikation können Sie hier einsehen oder bestellen.

Ausgewählte Kultursommer-Projekte zum aktuellen Motto

20.06.2020 - 20.06.2020 | Nordic Sounds - Chorkonzert

Passend zum Motto des Kultursommers 2020 präsentiert der preisgekrönte Jugendkammerchor der Singschule Koblenz sein weltliches Chorkonzert „Nordic Sounds“.

Für mehrstimmigen Chor arrangiert werden anspruchsvolle, klassische und populäre Stücke aus dem Norden Europas a cappella erklingen. Viele der Songs wird man wiedererkennen und sicher auch mitsingen können, andere Lieder ganz neu für sich entdecken.Das Konzert richtet sich an musikbegeisterte Menschen in jedem Alter, die Spaß an Chormusik...

Mehr erfahren
Der Jugendkammerchor der Singschule Koblenz

26.06.2020 - 28.06.2020 | 25. BINGEN SWINGT - "Northern Jazz Lights"

Das Internationale Jazzfestival BINGEN SWINGT wird 25! Und das soll gefeiert werden!

30 Bands gastieren auf fünf Open Air Bühnen vor der malerischen Kulisse des Rheins und in der Altstadt. Ob traditionell oder experimentell, ob große Formationen oder eher die Intimität von Kleinbands, ob tanzbar oder konzertant: das Programm ist vielfältig und mit zahlreichen Highlights gespickt.

Unter dem Motto "Northern Jazz Lights", das an das diesjährige Motto des Kultursommers "Kompass Europa: Nordlich...

Mehr erfahren
Jazz in malerischer Kulisse am Eingang zum UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal

26.06.2020 - 05.12.2020 | "Nordlichter" im Frankfurter Hof

Der Frankfurter Hof in Mainz hat passend zum Kultursommer-Motto in diesem Jahr immer wieder Künstlerinnen und Künstler aus dem Norden eingeladen.

Den Auftakt zur Konzertreihe machte bereits am 5. März die schwedische Jazz-Sängerin Viktoria Tolstoy mit Band.

Die nächsten Konzerte:

Fr., 26.06.2020, Zitadelle Mainz
Beginn: 19:00 Uhr, Einlass: 17:30 Uhr
MANDO DIAO
Seit 2002 haben Mando Diao acht Studioalben veröffentlicht und davon weltweit über 1,5 Millionen Einheiten verkauft. Die Schweden ha...

Mehr erfahren
Kimmo Pohjonen (Foto: Egidio Santos)

27.06.2020 - 22.08.2020 | Palatia Jazz

Palatia Jazz, das weinkulinarische Festival in der Pfalz, hat einige der besten Jazzensembles der nordischen Länder zu Gast, darunter das Tingvall Trio, das Emil Brandqvist Trio und das Hakon Kornstadt Duo. Zur Eröffnung gastiert die norwegische Sängerin Caecilie Norby in der Gedächtniskirche Speyer. Weitere Spielorte sind der Garten der Villa Böhm, Neustadt, die Festungsanlage Germersheim, der Rosengarten vor der Villa Wieser in Herxheim und der Koeth-Wanscheidscher Schlosspark in Dirmstein....

Mehr erfahren
Gedächtniskirche Speyer, https://www.palatiajazz.de/

28.06.2020 - 28.06.2020 | Nordlicht

Jedes Jahr zu Beginn des Sommers veranstaltet das Westpfälzische Sinfonieorchester das beim Publikum sehr beliebte Serenadenkonzert. In diesem Jahr steht das Konzert unter dem Motto „Nordlicht“. Hinter diesem Motto verbirgt sich ein Programm mit Werken u. a. von Edvard Grieg, Johan Halvorsen sowie vom jungen lettischen Komponisten Renāts Cvečkovskis, der bereits 2018 den Kompositionswettbewerb des Homburger Kammersinfonieorchesters für sich entscheiden konnte und der bei diesem Konzert anwese...

Mehr erfahren
Thomas Germain

03.07.2020 - 05.07.2020 | Sehnsucht Licht

Das Ensemble „QUINT:essenz“ aus Ludwigshafen beschäftigt sich musikalisch mit dem Thema „Sehnsucht Licht“, einem zentralen Motiv des Nordens.

Auf dem Programm stehen Werke von Edvard Grieg, Curt Wrangö und Peteris Vasks, zudem die Uraufführung von „Sehnsucht Licht“, einer Auftragskomposition für den Kultursommer 2020.

Mehr erfahren
Sehnsucht Licht, QUINTessenz

04.07.2020 - 05.07.2020 | WINE-STREET-ART-FESTIVAL

Das Wine-Street-Art-Festival steht ab 2020 ganz im Zeichen des Kultursommers – in den kommenden vier Ausgaben feiert Gönnheim die Offenheit Europas und seine kulturelle Vielfalt.

Dieses Jahr steht unter der Überschrift „Nordlichter“ mit Ausstellungen, internationalen Begegnungsmöglichkeiten und vielfältigen kulturellen Angeboten, darunter ein Konzert der Extraklasse: Preisträger von „Jugend musiziert" und Mitglieder des Netzwerkes Amadé spielen Werke nordischer Komponisten.

...

Mehr erfahren

05.07.2020 - 03.10.2020 | Mosel Musikfestival 2020

Von Beethoven über Big Band Sound und Dunkelkonzert bis zum Parfüm-Erlebnis:
Das Mosel Musikfestival 2020 wird ein Konzertsommer für alle Sinne.

Im 35. Jahr seines Bestehens lädt das Mosel Musikfestival 2020 zu fast 60 Konzerten ein, die den Besuchern nicht nur ein außergewöhnlich breites Spektrum an Hörerlebnissen bieten, sondern ein Fest für alle Sinne versprechen. Da kann gestaunt, gerochen und (mit-)gefühlt werden, wenn Künstler aus aller Welt entlang der Mosel von Luxemburg bis Koblenz ...

Mehr erfahren
Konstantin Basilika Trier (c) Artur Feller

11.07.2020 - 29.08.2020 | Rhein Vokal

16 Konzerte in zwölf traumhaft schönen Spielstätten zwischen Ingelheim und Remagen lassen Stimmkunst in all ihren Facetten aufleuchten.

Die „Nordlichter“ blitzen auch am Mittelrhein auf: „Singing Revolution“ heißt das Programm des Collegium Musicale Estland, in dem es um die Aufbruchszeit vor 30 Jahren geht und um Gesang als Waffe gegen Fremdherrschaft und Unterdrückung, den revolutionären Geist, der heute noch in den ätherischen Glockenklängen des Arvo Pärt nachhallt (Andernach, 24. Juli). ...

Mehr erfahren
Hortus Musicus, Foto: Heikki Leis

23.07.2020 - 29.09.2020 | IMUKO 2020

BITTE BEACHTEN: Terminverschiebung

Vor sieben Jahren hat der aus Koblenz stammende Starcellist Benedict Kloeckner das International Music Festival Koblenz (IMUKO) ins Leben gerufen. Es steht für die Zusammenkunft herausragender, international erfolgreicher Künstler an wunderschönen, teilweise historischen Spielorten am Mittelrhein.

Das Konzert war als Festivaleröffnung gedacht, jetzt wurde es auf den 12. September verschoben (bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit): In Koblenz spi...

Mehr erfahren
Benjamin Grosvenor (c) Decca/Sophie Wright

24.07.2020 - 26.07.2020 | 18. Weltkulturfestival Horizonte 2020

Das Weltmusikfestival Horizonte fiert wieder an drei Tagen auf der Festung Ehrenbreitstein mit über 30 Bands aus aller Welt auf 6 verschiedenen Bühnen traditionelle und zeitgenössische Weltmusik.

Passend zum Kultursommer-Motto ist in diesem Jahr Finland der Festival-Schwerpunkt. Neben finnischem Tango und Tangotanzkursen wird es auch einen finnischen Saunabereich geben.

Neben Musik wartet wieder der kunterbunter Hippie- und Streetfood-Markt, der mit liebevoll gearbeiteten Handwerkswaren und...

Mehr erfahren
Klaus Manns

01.08.2020 - 01.08.2020 | Salon Libertatia. Musik & Diskurs

Das Kulturfestival „Salon Libertatia. Musik & Diskurs“ feiert mit einem spannenden und gleichzeitig herausfordernden Kunst- und Kulturprogramm sein fünfjähriges Bestehen. Der Nahegarten am Barfußpfad in der Kurstadt Bad Sobernheim wird dabei zum Hotspot für Musik, Kunst und Diskurs.

Musikalisches Highlight ist die international angesagte Band „The Holy“ aus Helsinki. Mit ihrem energiegeladenen Stil und ihren fulminanten Shows hat sich die siebenköpfige Band aus Finnland seit 2018 gehörig int...

Mehr erfahren
Plakatmotiv Salon Libertatia (c) IFM e.V.

06.08.2020 - 08.08.2020 | KAMMGARN INTERNATIONAL JAZZFESTIVAL

Bitte beachten:
Das ursprünglich vom 16.-18. April geplante Festival findet, in anderer Form, am 06.-08.08.2020 statt. Weitere Infos folgen.

Mehr erfahren
Logo Kammgarn

08.08.2020 - 06.09.2020 | Heimat Europa Filmfestspiele

Die Filmfestspiele gehen nach fulminantem Start 2019 nun in die zweite Runde. Unter der Schirmherrschaft von Edgar Reitz werden 2020 die besten Heimatfilme des Jahres aus Deutschland und Nordeuropa präsentiert, die um den neu geschaffenen Hauptpreis „Edgar“ konkurrieren - in Kombination mit Konzerten, Kabarett, Kulinarik und weiteren kulturellen Angeboten. Anlässlich der neuen Städtepartnerschaft zwischen Simmern und Mänttä-Vilppula ist ein finnisches Wochenende in Planung, bei dem vom finnis...

Mehr erfahren

14.08.2020 - 15.08.2020 | Zerbrechliche Erde

Island - Wegweiser durch die fragile Schöpfung

FriFra Voce, der Jugendchor des Kirchenkreises Obere Nahe, und der isländische Jugendchor Vox Felix der Kirchengemeinde Keflavikurkirkja treffen zusammen und beschäftigen sich in einem gemeinsamen Konzertprojekt unter der Leitung von Kreiskantor Roland Lißmann mit der Kultur Islands und der fragilen geographischen Erdbeschaffenheit der Vulkaninsel – ein Impuls zur Sensibilisierung für unsere Schöpfung und Schöpfungsverantwortung.

!--[if gte mso...

Mehr erfahren

14.08.2020 - 27.09.2020 | Northern Lights "Durchs Feuer"

„durchs Feuer“ – das ist nordische Keramik in ihrer Vielfalt, Ästhetik und signifikanten Schönheit.

Die Ausstellung in der Städtischen Galerie Villa Streccius zeigt Arbeiten von zehn Keramikkünstlerinnen und -künstlern aus den skandinavischen und baltischen Ländern. Neben keramischen Gefäßen werden baukeramische Arbeiten und keramische Skulpturen zu sehen sein. Auch Glas geht „durchs Feuer“: Anne Türn aus Estland kombiniert es in faszinierender und sehr fragiler Weise und schafft somit außer...

Mehr erfahren
Blick auf die Rotunde der Villa Streccius, fotografiert von Astrd Diehl

21.08.2020 - 27.09.2020 | Wissener eigenART

Im kulturWERKwissen und walzWERKwissen ist der Norden zu Gast: In der Ausstellung „Anatomy of Letters“ erweckt die isländische Künstlerin Sigríður Rún Buchstaben des Alphabets zum Leben, behandelt sie wie lebende Organismen und gibt ihnen eine eigene Anatomie, Verhaltensmuster und eine Geschichte.
Dr. Volker Rachold, Leiter des Deutschen Arktisbüros, stellt die Arbeit der Informations- und Kooperationsplattform für deutsche Arktis-Akteure aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft vor.
„Sternst...

Mehr erfahren

22.08.2020 - 23.08.2020 | PARKMUSIK Neue Ho(e)rizonte

Einmal im Jahr öffnet der Trombacher Hof seine Tore für ein Zusammenspiel von Natur, Musik, Kunst, Performance und Poesie mit internationalen Spitzenkünstlerinnen und -künstlern. Die Spielstätten sind vielfältig: die ehemalige Klosterkapelle mit ihrem Bühnenfels, das Gewölbestudio und die malerische Trombach-Aue. Dieses Jahr steht das Programm unter dem Titel „Heißer – Kalter Norden“.

Mehr erfahren

23.08.2020 - 01.11.2020 | Kultursommer im Unionsviertel Kaiserslautern

BITTE BEACHTEN:
Es gibt Termin-Verschiebungen.

Eine Veranstaltungsreihe von Menschen aus dem Unionsviertel für Menschen aus dem Unionsviertel und Gäste.

Modern Swing Quartet groovt skandinavischen Jazz
23.08.2020 11:00 * Alte Pferdekutschstation im Innenhof der Hasso-Saxonia
Ein musikalischer Leckerbissen für Freunde des „handgemachten“ Jazz spielt das Modern Swing Quartet. Der Name ist Programm.
Denn Dieter Schmidt kultiviert als stilistischen Schwerpunkt neben moderneren Stileinflüssen von H...

Mehr erfahren
Modern Swing Quartet

29.08.2020 - 30.08.2020 | Kulturfest in Zweibrücken

Ein Kulturfest am letzten Augustwochenende ersetzt die - wegen der Corona-Vorsorge ausgefallene - Kultursommer-Eröffnung in Zweibrücken. Zusammen mit dem Start des grenzüberschreitenden Festivals Euroclassic soll dann das Kultursommer-Fest mitten im Sommer stattfinden.

Die in Deutschland noch nie gezeigte Polarlichterinstallation Borealis, das Musik-und Straßentheaterprogramm sowie das Kinderfest und der Blumen- und Kunsthandwerkermarkt werden am letzten Augustwochenende, wie bereits angekün...

Mehr erfahren
Bild: Werbe-Flyer, neues Datum
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer