heimat/en

Es wird wieder viel über Heimat geschrieben, diskutiert, auch gestritten, sie wird aber auch wieder bewusster gelebt, gefeiert und wieder neu entdeckt. 
Zur Gestaltung des Kultursommers 2019 haben wir uns an die Kulturszene des Landes gewendet um zu erfahren, was ihr zu diesem Motto einfällt. Der Begriff „Heimat“ wurde dabei bewusst in den – noch etwas ungewohnten – Plural gesetzt, um seiner Vielfalt Rechnung zu tragen.

Auf dieser Webseite haben wir für Sie die Projekte im Rahmen des Kultursommers, die einen besonderen Bezug zum Motto haben, noch einmal gesondert aufgelistet (chronologisch).

Die Broschüre "heimat/en" des Kultursommers und die Publikation "Gastlandschaften #heimat" in Zusammenarbeit mit der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH (RPT) und der Generaldirektion Kulturelles Erbe (GDKE) stellen - mit unterschiedlichen Schwerpunkten - einen Teil dieser Projekte auch in gedruckter Form vor. Beide Publikationen können Sie hier einsehen oder bestellen.

Ausgewählte Kultursommer-Projekte zum aktuellen Motto

18.10.2019 - 20.10.2019 | "...3xklingeln!"

Die "kleinste Biennale der Welt".

Bildende Künstler, Musiker, Performer, Schauspieler und Autoren sind für ein Wochenende in private Räume der Mainzer Neustadt und des Bleichenviertels eingeladen.

Eröffnung: Freitag, 18. 10. 2019, 19 Uhr, Christuskirche Mainz, Kaiserstr. 56
Anschließend Konzert mit Claudius Valk, Saxophon und Elektronik

Konzerte, Lesungen, Zimmertheater, jeweils 30 Minuten:
SA 19. 10., 14-19 Uhr, SO 20. 10., 12-19 Uhr.

Mehr erfahren
Bild: Finger auf Klingel

18.10.2019 - 18.10.2019 | Heimat? Kurze Geschichten und andere Texte - Lesung und Buchvorstellung

Die rheinhessische Autorengruppe setzt sich kreativ und vielschichtig mit einem gegebenen oder vorgeschlagenem Thema auseinander. Die verschiedenen Charaktere und Biografien der Autorinnen und Autoren sorgen für eine Vielfalt der Texte und der Inhalte. 

So auch beim Thema „Heimat(en)“. Einige der Gruppenmitglieder hat das Berufsleben quer durch das Land geführt, bis sie jetzt in Rheinhessen Wurzeln geschlagen, eine neue Heimat gefunden haben. Andere haben ihre Heimat nie verlassen, haben abe...

Mehr erfahren
Die rheinhessische Autorengruppe Landschreiber

19.10.2019 - 22.10.2019 | Musical: Laachi und das Geheimnis des Eisfeuers

Ein Musical von Kindern für Kinder.

Die Pellenz Musical School bildet Kinder und Jugendliche in den Bereichen Tanz, Gesang und Schauspiel aus und hat in den letzten 17 Jahren bereits einige erfolgreiche Musicals produziert, zuletzt High Noon Jr. im Oktober 2017. Aktuell kehren die Akteure mit der Wiederaufnahme des eigens für den Verein geschriebenen Stückes „Laachi und das Geheimnis des Eisfeuers" zu ihren Wurzeln zurück.
Das Musical hat alles zu bieten, was eine spannende Abenteuergeschich...

Mehr erfahren
Plakatmotiv

25.10.2019 - 25.10.2019 | F-A-E. Frei Aber Einsam
Musik und Literatur aus der Romantik

Das vielbemühte Motto und häufig verwendete Tonsymbol der Romantik „F – A – E“ („frei aber einsam“) drückt wie in einer Kurzformel das höchst ambivalente Verhältnis vieler romantischer Künstler zur Heimat aus: Auf der einen Seite gibt es eine sehr bewusste Suche nach Tradition, Verwurzelung, Identität. Volkslieder und -tänze werden systematisch gesammelt und kompositorisch verarbeitet. Man schreibt „im Volkston“. Gleichzeitig verbindet viele romantische Künstler miteinander das Gefühl des Fre...

Mehr erfahren
Plakat-Motiv

01.05.2020 - 09.08.2020 | home sweet home - Präsentation schwedischer Favelas - digital und lokal

Das Kunstprojekt der schwedischen Künstlerin Anna-Karin Engdahl wird stattfinden.

Schwedische Favelas – das klingt wie eine Mischung aus Märchen und Gesellschaftskritik. Wie kann es in dem skandinavischen Vorzeigeland Favelas geben, den Inbegriff für Armut und Elend?
Aus gegebenem Anlass werden - anstatt einer Vernissage - kleine Favela-Kunstfilme produzieren, die auf dem Youtube-Kanal der Neuwagenmühle zu sehen sind.

Ab dem ab 16. Mai, 14 Uhr, sind einige Bilder und Installationen der Schwe...

Mehr erfahren
Anna Karin Engdahl

15.05.2020 - 31.10.2020 | Pippi Langstrumpf, Petterson und Mama Muh

In einer Sonderausstellung für die ganze Familie präsentiert das Museum für PuppentheaterKultur (PUK) der Stadt Bad Kreuznach schwedische Kinderliteratur im Figurentheater.

Jetzt heißt es „Eintauchen in die Welt der Villa Kunterbunt“, Petterson und Findus treffen und die neuesten Abenteuer der Mama Muh nachspielen.
Dazu hat das Museum für PuppentheaterKultur auf einer Sonderausstellungsfläche von 150 qm die Kultfiguren der schwedischen Kinderliteratur zusammengetragen und fantasievoll ausges...

Mehr erfahren
Marionette: Pippi Langstrumpf

17.05.2020 - 06.09.2020 | BEGEGNUNGEN

Das Ungewohnte im Gewohnten sehen, der ungefilterte Blick von außen, war entscheidend für das Projekt, das Leiningerland malerisch festzuhalten.

Kunst in Zeiten von Corona – auch das ist und bleibt wichtig. Kunst ist ein essentielles geistiges Lebensmittel. Unter Beachtung der aktuellen Hygieneverordnungen kann die Ausstellung von Heinrich Mauersberger im KunstKabinett Tiefenthal ab 17. Mai besichtigt werden.

Aus gegebenem Anlass geänderte Öffnungszeiten:
Sonntag, 17.05.2020, 11.00-16.00 Uh...

Mehr erfahren
Foto: Heinrich Mauersberger malt

10.06.2020 - 14.06.2020 | 2Rivers Festival Koblenz – Online Edition

Das Two Rivers Festival Cross-Cultural Documentary Cinema Koblenz geht online! Zur Auswahl stehen 35 Filme über die Kulturen dieser Welt (einschließlich der eigenen) sowie zahlreiche Live- Filmgesprächen. Es richtet den Fokus auf transkulturelles, dokumentarisches Kino – mit einem Programm aus Filmvorführungen, Workshops, Retrospektiven und Diskussionen.

Gezeigt werden aktuelle Dokumentationen, die in einem weiten Sinne transkulturell oder ethnografisch sind, weil sie aufgrund der Vertrauth...

Mehr erfahren
Logo

19.06.2020 - 23.07.2020 | Kulturarena Mainz Messepark

Live-Auftritte im Autokino, das gibt es auch in Mainz!
Die große LED Wand garantiert auch bei Tageslicht beste Sicht.

Das Programm läuft seit Mitte Mai - die nächsten Termine:

04.07.2020
Die feisten – „Das Feinste der feisten“

11.07.2020
18.00 Robbie Williams Coverband
20:30 THE MICHAEL JACKSON LIVE TRIBUTE SHOW

12.07.2020
15.00 ABBA Review
20:30 HELENE – Die Helene Fischer Tribute-Show

17.07.2020
20:30 We Rock Queen – Best of Queen – The Show Goes On

18.07.2020
20:00 Die Orsons

23.07.2020
20:...

Mehr erfahren
Logo

20.06.2020 - 02.08.2020 | Kein Licht ohne Schatten - Der Norden im B-05

BITTE BEACHTEN: Neuer Termin

-----

Der Norden wird im b-05 - der ehemaligen Bunkeranlage in Montabaur - aus ganz unterschiedlichen Perspektiven dargestellt:

Eine Gruppe junger skandinavischer Künstler zeigt ihre Sicht auf ihre Heimat aus einer „Berliner Perspektive“, die Fotografin Britta Hilpert Eindrücke aus Island und die Montabaurer Bürger sind aufgefordert, Alltagsgegenstände, die sie mit dem Norden verbinden, auszustellen. Sternenwanderungen, Kindertheater, nordische Krimis, Musik un...

Mehr erfahren
(c) Alessandro Rauschmann

26.06.2020 - 31.07.2020 | Melancholie des Lichts

In der diesjährigen Sommerausstellung der Stiftskirche widmet sich der in Landau aufgewachsene Künstler François M. Croissant dem Thema Licht in seinen unterschiedlichsten Ausprägungen. In Anlehnung an das Motto des Kultursommers «Nordlichter» hat Croissant melancholische Lichtstimmungen eingefangen, die den Raum der Kirche in ihrer ganz eigenen Art einnehmen werden.

Licht hat einen Einfluss auf unser Leben und auf unser Gemüt. Licht bedeutet Farbe und Leben. Licht ist auch stets Schatten un...

Mehr erfahren
François Croissant

28.06.2020 - 06.09.2020 | Neustadter Orgelsommer

"Nordlichter" ist das Motto der Musikreihe mit Gastorganisten aus nordischen Ländern und Spezialisten für nordeuropäische Musik.

Insbesondere die Musik von Dietrich Buxtehude und seines Umfelds wird im Mittelpunkt stehen, dabei nicht nur als Orgelmusik, sondern auch seine Instrumental- und Vokalwerke. Daneben Werke von Komponisten, die in Skandinavien wirkten. Dazu erklingt Musik aus einer der berühmtesten Bibliotheken Nordeuropas, der Musiksammlung der Universität Uppsala. Mit Chor- und Org...

Mehr erfahren
Gestaltung: Das TEAM, Neustadt

01.07.2020 - 31.10.2020 | Im Hause des Vaters gibt es viele Wohnungen - Teil II: kurs/nord

* Bitte beachten: Neuer Termin, neuer Ort *

Die Ausstellungs-Trilogie feiert Jubiläen an beiden Ufern des Rheins in Leutesdorf und Andernach. Der Andernacher Mariendom (auch als Liebfrauenkirche bekannt) wird 800 Jahre alt, der Fronhof in Leutesdorf wurde 2018 1150 Jahre alt und feiert jedes Jahr sein Jubiläum am 1. Juli - an dieses Datum gab König Ludwig der Deutsche ihn der Fürstabtei Herford zur Ausstattung.

Drei Ausstellungen zeitgenössischer Künstler zeigen die Vielfalt in der Interpre...

Mehr erfahren
Schutzmantel-Madonna

04.07.2020 - 29.09.2020 | IMUKO 2020

Vor sieben Jahren hat der aus Koblenz stammende Starcellist Benedict Kloeckner das International Music Festival Koblenz (IMUKO) ins Leben gerufen. Es steht für die Zusammenkunft herausragender, international erfolgreicher Künstler an wunderschönen, teilweise historischen Spielorten am Mittelrhein.

Die Konzerte in diesem Sommer werden Open-Air durchgeführt. Diejenigen die nicht kommen können, haben die Möglichkeit für einen reduzierten Ticketpreis das Konzert Online in einer hochwertigen Über...

Mehr erfahren
Benjamin Grosvenor (c) Decca/Sophie Wright

17.07.2020 - 23.08.2020 | Mainzer Musiksommer

Der Musiksommer 2020 findet statt!

Mit sorgfältiger Planungsarbeit und einem ausführlichen Sicherheitskonzept ist es gelungen, den Mainzer Musiksommer 2020 möglich zu machen! In diesem Jahr werden alle Veranstaltungen im Kurfürstlichen Schloss stattfinden, jedes Konzert wird zweimal, um 18.00 Uhr und um 20.30 Uhr, gespielt. Nur so lässt sich die Sicherheit aller Konzertbesucher unter Einhaltung aller Auflagen gewährleisten.

Romantische Nacht
Freitag, July 17, 2020

Schubertiade
Donnerstag,...

Mehr erfahren
Logo

17.07.2020 - 09.08.2020 | Nordischer Sommer im Stiftspark

Das „Fest der 1000 Lichter“ und die Open-Air Jazz-Konzerte sind von den nordischen Bräuchen rund um Mittsommer inspirieren. Skandinavische Rezepte für Sommerfeste, Nordlicht-Illuminationen und Landart-Elemente im Naturpark Keysermühle geben eine einzigartige Kulisse für die hinreißenden Klänge der jungen und erfahrenen Künstler.

Skandinavisches Fest der 1.000 Lichter
Marcel Adam, Freitag, 17.07.2020 | 20 Uhr
Martina Knochel Quartett, Samstag, 18.07.2020 | 20 Uhr

Nordischer Sommer - Open-Air...

Mehr erfahren
Logo

18.07.2020 - 01.08.2020 | Salon Libertatia. Musik & Diskurs

*** Bitte beachten:
Salon Libertatia findet im "digitalen Corona-Modus" statt. ***

Das Kulturfestival „Salon Libertatia. Musik & Diskurs“ feiert mit einem spannenden und gleichzeitig herausfordernden Kunst- und Kulturprogramm sein fünfjähriges Bestehen. Statt dem Nahegarten in Bad Sobernheim wird jetzt das Internet zum Hotspot für Musik, Kunst und Diskurs.

Musikalisches Highlight ist die international angesagte Band „The Holy“ aus Helsinki. Mit ihrem energiegeladenen Stil und ihren fulminant...

Mehr erfahren
Motiv Dirk Baumanns

18.07.2020 - 16.08.2020 | Aurora Eifelis - vom Nordlicht zum Eifellicht

Seit 1974 kommen jeden Sommer Kunstschaffende und Laien in Weißenseifen zusammen.
Das Leben und Arbeiten unter freiem Himmel, die Gemeinschaft, der weitgehende Verzicht auf modernes Gerät ist Programm. Das bildnerische Bedürfnis nach Kunst, Musik, Literatur und Spiel wird hier erweckt, gelebt und gefördert. Gäste sind eingeladen, den Künstlerinnen und Künstlern bei der Arbeit zuzusehen.

Endlich wieder Licht am Horizont. Das Symposion Weißenseifen 2020 kann stattfinden. Die Kompaßnadel dreht ...

Mehr erfahren
Skulptur mit Mundschutz

23.07.2020 - 23.07.2020 | HÖLLVIKEN, JULI 1999 ...

Die "Schraubenlieder" und Texte von Sven-Åke Johansson
in Bearbeitung von Oliver Augst (Gesang/Sprache) und Sven-Åke Johansson (Gesang/Sprache/Perkussion)

Höllviken - die Bucht zum (An-)halten - ist ein kleiner Ort an der südlichen Küste Schwedens, der hier als Ausgangspunkt für eine literarisch-musikalische Lebensreise des heute 75-jährigen bedeutenden schwedischen Autors, Musiker, Komponisten Sven-Åke Johansson verstanden werden darf.

Johanssons Textsammlung aus Notizen, Gedichten und Lie...

Mehr erfahren
augst/johansson, Foto: anne imhof

06.08.2020 - 23.08.2020 | NEXUS - Nordlichter - Im Dialog mit alten Meistern

Zum Kultursommer Rheinland-Pfalz startet die arbeitsgruppe rheinland-pfälzischer Künstler e.V. eine aussergewöhnliche NEXUS (aus dem Lateinischen: Das Zusammenknüpfen) Serie. Die Künstlerinnen und Künstler treten mit ihren Werken, sei es Malerei, Bildhauerei, Fotografie oder Installationen in den Dialog mit der nordischen Kulturwelt und präsentieren ihre Auseinandersetzung in einer vielseitigen Ausstellung. Die Interpretation nordischer Landschaften findet sich in großformatigen Malereien ode...

Mehr erfahren
Logo Nexus Nordlichter
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer