Veranstaltungen

04.07.2020 - 29.09.2020 | IMUKO 2020

Vor sieben Jahren hat der aus Koblenz stammende Starcellist Benedict Kloeckner das International Music Festival Koblenz (IMUKO) ins Leben gerufen. Es steht für die Zusammenkunft herausragender, international erfolgreicher Künstler an wunderschönen, teilweise historischen Spielorten am Mittelrhein.


Das Konzert war als Festivaleröffnung gedacht, jetzt wurde es auf den 12. September verschoben (bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit): In Koblenz spielt die Neue Philharmonie Westfalen u.a. zusammen mit dem Pianisten Benjamin Grosvenor Werke von Sibelius und Beethoven.
Im September ist der norwegischenKünstler Eivind Ringstad (Viola) zu Gast.
Das IMUKO Abschlusskonzert blickt schon voraus auf das nächste Kultursommer-Motto „Kompass Europa: Ostwind“: Kirill Troussov (Violine), Benedict Kloeckner (Violoncello) und Alexandra Troussova am Klavier spielen auf Schloss Burg Namedy bei Andernach Werke von Tschaikowsky.

Weblinks:
https://www.internationales-musikfestival-koblenz.de/

Beginn:4. Jul 2020
Ende:29. Sep 2020
Ort:Koblenz und weitere Spielorte am Mittelrhein
Region:Rhein/Lahn/Taunus

Kategorie:
Feste/Festivals/Festwochen
Musik

Benjamin Grosvenor (c) Decca/Sophie Wright
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer