Veranstaltungen

18.06.2020 - 26.07.2020 | 70. Lahnsteiner Burgspiele

Nach den großen Erfolgen mit „Der Name der Rose“ (2018) und „Der Glöckner von Notre Dame“ (2019) warten die 70. Lahnsteiner Burgspiele im Sommer 2020 mit einer besonderen Abenteuer – und Liebesgeschichte auf: „Der Graf von Monte Christo“ von Alexandre Dumas.


Der junge Seemann und angehende Kapitän Edmond Dantès wird am Tag seiner Hochzeit mit der schönen Mercédès zu Unrecht beschuldigt, ein napoleonischer Verschwörer zu sein, und verhaftet. Vierzehn Jahre schmachtet er im berüchtigten Kerker des Château d’If, ehe ihm die Flucht gelingt. Mit Hilfe eines Schatzes, dessen Versteck ihm ein Mithäftling verraten hat, kehrt Dantès als geheimnisvoller und sehr reicher Graf von Monte Christo in die Pariser Gesellschaft zurück, um sich an den Männern zu rächen, die ihm alles genommen haben: seine Liebe und die besten Jahre seines Lebens.


Voller bizarrer Charaktere, feinster psychologischer Figurenzeichnungen und heißblütiger Fechtszenen versprechen die 70. Lahnsteiner Burgspiele großes Freilichttheater in dem wundervollen mittelalterlichen Ambiente der Johanniskirche am Rheinufer.
Inszenierung: Friedhelm Hahn. Es spielen: Silva Heil, Anni Heiligendorff, Nikolas Knauf, Karl Krämer, Georgios Markou, Asim Odobašić, Lucia Schulz, Mario Specht, Christian Vitu, u.a.

Weblinks:
www.lahnsteiner-burgspiele.de

Beginn:18. Jun 2020, 20:00 h
Ende:26. Jul 2020, 23:00 h
PLZ:56112
Ort:Freilichtbühne an der Johanniskirche, 56112 Niederlahnstein
Region:Rhein/Lahn/Taunus

Ticketing:
Weblink:www.ticket-regional.de/lahnstein
Hotline:0651-9790777

Info:
Hotline:02621-610645
E-Mail:kultur@lahnstein.de

Preise:€ 29,- / 26, - und erm. 27,- / 24,-
Öffnungszeiten:
20 Uhr (sonntags 15 Uhr)
Einlass:eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Behindertengerecht:
Mobilität

Kategorie:
Theater/Tanz/Ballett

Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer