Veranstaltungen

28.08.2019 - 30.10.2019 | Musikfestival Rheinhessen "In der Ferne"

„In der Ferne“ – unter diesem Motto lädt das Musikfestival Rheinhessen dazu ein, Konzerte außergewöhnlicher und hochkarätiger Musiker in Rheinhessen und am Donnersberg zu erleben.
Die Hommage an Schuberts gleichnamiges Lied aus dem Zyklus Schwanengesang sieht sich als musikalischen Gegenpol zur heimatlich verorteten ländlichen Provinz, dem multipolaren Spielfeld des Musikfestivals Rheinhessen.


Oberflächlich betrachtet mag in den Dörfern und kleinen Städten die Zeit wirklich stehen geblieben oder die Welt noch in Ordnung sein. Es scheint so, als hätte das Dorf das Privileg der Heimatverbundenheit für sich gepachtet. Doch das ist eine Täuschung, denn bei genauerem Hinsehen entpuppt sich dieses Vorurteil als Klischee: Heute stehen Höfe leer, Scheunen verfallen, Gasthäuser sind verwaist, Dörfer werden zu Pendler-Vororten, Landwirtschaft industrialisiert sich, die Jugend zieht in die Metropolen. Und so gilt auch auf dem Lande: ohne Ferne keine Heimat. Ohne Fremdheit kein Zuhause. Ohne Stadt kein Land. Ohne Abschied keine Heimkehr.


So ist „In der Ferne“ 2019 ein heiter-melancholischer Bilderbogen, der die Fülle musikalischer Möglichkeiten in die Provinz holt und die Herzen all jener bereichern möchte, die dort leben oder extra aus der Ferne anreisen, um sich auf dem Lande von der großen Kraft und ungeahnten Vielfalt der Musik verzaubern zu lassen. In der topmodernen kING in Ingelheim wird portugiesischer Fado ein Gruß aus der Ferne sein und selbst für den sehnsuchtsvollen Weltschmerz stehen, für den der melancholische Fado berühmt ist. Cristina Branco, einer der ganz großen Fadistas unserer Zeit, wird den Fado Nuevo präsentieren, weiterentwickelt und durchwirkt mit Jazz-Motiven.

Und auch ein ehemaliges Gasthaus wird für einen Tag lang wiederbelebt und verwandelt seinen alten Tanzsaal in ein Tangocafé: Authentischer Tango und Tango Nuevo laden ein zu einem gefühlvollen musikalischen Ausflug in die Ferne. Wobei der Tango selbst nichts anderes ist als eine wehmütige Hommage an die ferne Heimat oder ein verlorenes Heimatgefühl.

In den weiteren Orten Sprendlingen, Wörrstadt-Rommersheim, Bornheim, und Worms-Herrnsheim werden eine Barockkirche, ein Weingut, ein historisches Försterhaus sowie eine ehemalige Synagoge musikalisch bespielt.


Weblinks:
www.musikfestival-rheinhessen.de

Links zu Audio-Beispielen:
Cristina Branco "Eu" (https://youtu.be/ClZ9GZ_peoA)

Beginn:28. Aug 2019
Ende:30. Okt 2019
Ort:67550 Worms-Herrnsheim
55218 Ingelheim
55286 Wörrstadt-Rommersheim
55237 Bornheim
55576 Sprendlingen
67814 Dannenfels
Region:Pfalz, Rheinhessen

Ticketing:
Weblink:www.musikfestival-rheinhessen.de
Hotline:06357 8880553 und 0179. 2363412
E-Mail:info@musikfestival-rheinhessen.de

Info:
Hotline:06357 8880553 und 0179 23 63 412
E-Mail:info@musikfestival-rheinhessen.de

Preise:von 15 bis 35 Euro im VVK

Kategorie:
Feste/Festivals/Festwochen
Musik

Abschlusskonzert mit Cristina Branco 30.10. kING Ingelheim
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer