Veranstaltungen

30.08.2019 - 01.09.2019 | fermate - KlassikFestival Südliche Weinstraße

Mit fermate kann sich die Pfalz auf ein neues hochkarätiges klassisches Musikfestival freuen. Bereits für die erste Auflage haben sich international gefeierte MusikerInnen angesagt: darunter die spanische Ausnahme-Klarinettistin Laura Ruiz-Ferreres, Mitglieder des Alban-Berg-Ensembles aus Wien, Philipp Zeller, Solofagottist der Staatskapelle Dresden, Ulrich von Neumann-Cosel mit seinem Kontrabass und die aus der Pfalz stammende und mittlerweile auf den größten Bühnen der Welt beheimatete Mezzosopranistin Anke Vondung.

Freitag, 30.8. 19.30 Uhr: Kelterhalle SieneR – Dr. Wettstein / Siebeldingen
Eröffnungskonzert
Festlicher Auftakt! Schuberts Sehnsuchtslied „Der Hirt auf dem Felsen“ umrahmt von zwei mitreißenden Kammermusikwerken für Streichquartett und Klavier.

Samstag, 31.8. 11 Uhr: Ortsmittelpunkt Birkweiler Open Air
Ode an die Dampfnudel
Komponisten und ihre kulinarischen Schwächen – wir profitieren von den Auswirkungen! Dampfnudel inklusive…

Samstag, 31.8. 19.30 Uhr: Ortsmittelpunkt Birkweiler Open Air
Reise um die Erde in 80 Minuten
Eine kurzweilige musikalische Lustreise durch die ganze Welt. Unsere Musiker entfachen in immer neuen Besetzungen ein Feuerwerk der Vielseitigkeit.

Sonntag, 1.9. 11 Uhr: Kelterhalle SieneR – Dr. Wettstein / Siebeldingen
Mit FaGottes Hilfe
Spätromantische Passion, Mozarts unsterbliches Klarinettenquintett und ein freches, alle Facetten des Instruments auslotendes Fagottstück.

Sonntag, 1.9. 18 Uhr: Abschlusskonzert im Keschdebusch Birkweiler
A Night in Vienna – ein Abend im Keschdebusch
Schuberts gutgelauntes Forellenquintett und musikalische Leckerbissen für Salonorchester auf unserer einzigartigen Open-Air-Bühne im Keschdebusch!

Bei schlechtem Wetter finden die Open-Air-Konzerte ebenfalls in der Kelterhalle SieneR - Dr. Wettstein statt.

Initiiert wurde das fermate-Festival von Christoph und Ilse Berner. Ihr erklärtes Ziel ist es, die Klassik aus dem Elfenbeinturm zu befreien, und bei höchstem musikalischen Anspruch, dem Publikum die Werke unterhaltsam, humorvoll und allgemein verständlich näher zu bringen. Darüber hinaus will das Festival seinem Publikum Gelegenheit zu einer inspirierenden Auszeit geben. Die Fermate ist in der klassischen Musik ein Signal zum gemeinsamen Innehalten, ein Zur-Ruhe-Kommen aller musikalischen Bewegung. Sie bezeichnet einen Augenblick gespannter Erwartung: denn mitten im festen Gefüge der Komposition entsteht hier plötzlich Platz für eigene Gedanken, spontane Einfälle und Improvisationen.

Das fermate-Festival möchte der Raum sein, innerhalb dessen solche Momente der erhöhten Aufmerksamkeit und gesteigerten Kreativität miteinander erlebt werden können. - Und das an ungewöhnlichen Konzertorten. Dass die Konzerte von Spitzenweinen der lokalen Winzer begleitet werden, gehört in der Pfalz zum guten Ton.

Einzeltickets, den „fermate-Pass“ mit Eintritt zu allen fünf Konzerten oder VIP-Pakete mit Übernachtung und Shuttle-Service gibt es ab dem 1. Mai.

Weblinks:
www.landauland.de

Beginn:30. Aug 2019, 19:30 h
Ende:1. Sep 2019, 20:00 h
Ort:verschiedene Spielstätten in Birkweiler und Siebeldingen
Region:Pfalz

Ticketing:
Weblink:www.fermate-klassikfestival.de

Info:
Hotline:06345/3531
E-Mail:urlaub@landauland.de

Preise:30€
Einlass:je 1 Stunde vor Konzertbeginn

Behindertengerecht:
z.T. barrierefreier Zugang

Partner und Sponsoren:

Kategorie:
Feste/Festivals/Festwochen
Musik

Bildrechte: Nina Ziegler, Verein Südliche Weinstrasse Landau-Land e.V.
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer