Veranstaltungen

19.05.2019 - 16.06.2019 | Ein Kunstwerk findet seine Heimat
Ausstellung Robert Schad

Das KunstKabinett Tiefenthal würdigt den "Stahlbildhauer" Robert Schad mit einer Ausstellung seiner Skulpturen und Zeichnungen.


Eigens für Tiefenthal hat er die Stahlskulptur MALOG geschaffen, die anlässlich der Vernissage auf dem Rathausplatz Tiefenthal, direkt gegenüber dem KunstKabinett, enthüllt wird.
So findet das Kunstwerk - das ausschließlich durch Spender und Sponsoren finanziert werden konnte - hier dauerhaft seine Heimat.


Robert Schad wird bei der Enthüllung am 19. Mai, 11.00 Uhr, anwesend sein, die Laudatio hält Dr. Annette Reich, stellv. Direktorin Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern. Musik zur Festveranstaltung: Two Reed/Saxophon und Trio Forester/Schlagwerk.


Neben 80 weltweit im Öffentlichen Raum befindlichen Großplastiken von Robert Schad ist MALOG die erste in der Pfalz, in Rheinland-Pfalz befindet sich nur eine zweite im Ludwig-Museum, Koblenz. 

Weblinks:
www.kunstkabinett-tiefenthal.de

Beginn:19. Mai 2019, 11:00 h
Ende:16. Jun 2019, 16:00 h
PLZ:67311
Ort:KunstKabinett Tiefenthal
Altes Pastorat - Bahnhofstraße 1
67311 Tiefenthal
Region:Pfalz

Info:
Hotline:0171 5775690
E-Mail:wt@kunstkabinett-tiefenthal.de

Öffnungszeiten:
Sa./So. 11.00 - 16.00 und nach Vereinbarung
Einlass:Vernissage 19.05.2019, 11.00 Uhr

Behindertengerecht:
Mobilität

Kategorie:
Bildende Kunst/Ausstellungen

Foto aus wikimedia commons: Robert Schad, Romari, 1998, - Bremen; Author = Kamahele
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer