Veranstaltungen

14.06.2019 - 29.09.2019 | Deutsche Künstler im Exil 1933 bis 1945

Die Ausstellung vereinigt über 100 Werke von Künstlern, die zwischen 1933 und 1945 aus Deutschland vertrieben wurden. Sie erkundet das Thema „Heimat“ durch seine Spiegelung im vollständigen Heimatverlust und der damit verbundenen Folgen: existentielle Nöte, eingeschränkte Arbeitsmöglichkeiten, Isolation. Für die Maler war eine geradlinige künstlerische Weiterentwicklung schwierig bis unmöglich. Und doch fanden viele in ihrer Malerei eine Art ideelle Heimat, die Normalität suggerierte und Halt bot.


Bild: 
Ruth Cahn (Frankfurt 1875-1966 Frankfurt)
Mädchen mit roter Jacke
o.J.
Sammlung Memoria Thomas B. Schumann


 

Weblinks:
https://www.mittelrhein-museum.de/

Beginn:14. Jun 2019
Ende:29. Sep 2019
PLZ:56068
Ort:Mittelrhein-Museum, Koblenz
Region:Rhein/Lahn/Taunus

Info:
Hotline:0261 129 25 20
E-Mail:info@mittelrhein-museum.de

Kategorie:
Bildende Kunst/Ausstellungen

Bild: Ruth Cahn (Frankfurt 1875-1966 Frankfurt) Mädchen mit roter Jacke
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer