Veranstaltungen

18.10.2019 - 18.10.2019 | Heimat? Kurze Geschichten und andere Texte - Lesung und Buchvorstellung

Die rheinhessische Autorengruppe setzt sich kreativ und vielschichtig mit einem gegebenen oder vorgeschlagenem Thema auseinander. Die verschiedenen Charaktere und Biografien der Autorinnen und Autoren sorgen für eine Vielfalt der Texte und der Inhalte. 


So auch beim Thema „Heimat(en)“. Einige der Gruppenmitglieder hat das Berufsleben quer durch das Land geführt, bis sie jetzt in Rheinhessen Wurzeln geschlagen, eine neue Heimat gefunden haben. Andere haben ihre Heimat nie verlassen, haben aber nie den Blick für das Andere, das Fremde verloren. Alle sind immer noch ihrer alten, aber auch ihrer neuen Heimat verbunden, tragen also mehr als eine Heimat in sich.

Reflexionen zum Thema
Soll man bleiben oder weggehen? Wenn man weggegangen ist: ist dies endgültig oder kann man wieder zurückkehren? Wie fühlt man sich, wenn man sich eine neue Heimat "erarbeiten" muss, obwohl man die alte noch in sich trägt? Kann man die alte, die erste Heimat überhaupt los werden, vergessen?
Manchmal muss man seine Wurzeln kappen, um überhaupt vom Fleck zu kommen. Macht man dies freiwillig oder gezwungen, flieht man?
Diese Reflexionen beschreiben die Grundgedanken der Anthologie, deren Texte in einer öffentlichen Lesung vorgestellt werden.


Die rheinhessische Autorengruppe Landschreiber wurde vor fünf Jahren gegründet. Sie besteht aus sieben Autoreninnen und Autoren. Einige sind in Rheinhessen geboren und aufgewachsen, andere sind später zugezogen und fühlen sich hier heimisch. Die sich selbst gesetzten Themen oder Stichwörter werden überwiegend in Kurzgeschichten, aber auch in Gedichten oder anderen Textformen bearbeitet. Die Autorengruppe stellt ihre Texte in öffentlichen Lesungen vor (jährlich etwa 6 – 8), auf Weingütern, in Bibliotheken oder anderen interessanten Orten wie z. B. dem Historischen Pumpwerk in Guntersblum oder dem Kabarettarchiv in Mainz. 
Die erste Anthologie der Autorengruppe heißt „Feder-Striche – Kurze Geschichten und andere Texte“ und ist im Selbstverlag erschienen. 

Weblinks:
www.landschreiber-rheinhessen.de

Beginn:18. Okt 2019, 19:00 h
Ende:18. Okt 2019, 22:00 h
PLZ:55286
Ort:Öffentliche Bibliothek im Schulzentrum Wörrstadt
Humboldtstraße 1
55286 Wörrstadt
Region:Rheinhessen

Ticketing:
Hotline:06732-63352 oder 06732-917430
E-Mail:ebi.gladrow@t-online.de

Info:
Hotline:06732-63352
E-Mail:ebi.gladrow@t-online.de

Preise:Eintritt frei
Einlass:18:00

Behindertengerecht:
Mobilität, Sehen, Hören

Partner und Sponsoren:

Kategorie:
Literatur/Lesung/Vortrag

Die rheinhessische Autorengruppe Landschreiber
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer