Veranstaltungen

21.09.2019 - 19.10.2019 | Rosa B. - beinahe vergessen

Eine Frau will mehr über die Lebensgeschichte ihrer Großmutter Rosa B. erfahren. Diese ist 1928 nach Amerika ausgewandert und dann verliert sich ihre Spur. Was als harmloser Ausflug in die Familiengeschichte beginnt, nimmt eine dramatische Wendung. Acht Spielerinnen der Theatergruppe WeibsBilder nähern sich in einem assoziativen, dramatischen und bilderreichen Spiel der Lebensgeschichte von Rosa B. an. 


Dass die Großmutter in die Pfalz zurückkehrte, kurz darauf 1932 in die Heil- und Pflegeanstalt Klingenmünster eingewiesen wurde und 14 Jahre später dort stirbt, darüber wurde in der Familie konsequent geschwiegen. Bis die Enkelin 2012 beginnt Fragen zu stellen. So drängt fast 70 Jahre nach Rosas Tod deren Geschichte in einer Verkettung von scheinbaren Zufällen ans Licht.
In diesem Theaterstück wird der Rechercheprozess der Enkelin von heute verflochten mit den Ereignissen von damals und erhält eine packende Brisanz und Aktualität. Es ist ein Stück über den schmerzhaften aber auch befreienden Prozess des Erinnerns und über ein dunkles Kapitel der Geschichte der Psychiatrie.


Aus der Gedenkarbeit des Pfalzklinikums Klingenmünster ist heute bekannt, dass während des Nationalsozialismus Patient*innen durch gezielten Nahrungsentzug, unterlassene Hilfe und durch Überdosierung von Medikamenten starben. Eine von ihnen war Rosa B. Sie starb kurz nach Kriegsende an den Folgen dieser Unterernährung durch Entzugskost.



Buch und Regie Rosa Tritschler
Bühnenbild Franziska Smolarek
Kostüme Kristina Baumert
Musik und Tondesign Karl Atteln

Aufführungen finden in Herxheim bei Landau, in der Gedenkstätte Osthofen und im Pfalzklinikum Klingenmünster statt. 

Weblinks:
rosa-b.online
www.herxheimer-dorftheater.de

Beginn:21. Sep 2019, 20:00 h
Ende:19. Okt 2019, 20:30 h
PLZ:76863
Ort:Herxheim bei Landau
Pfalzklinikum Klingenmünster
Gedenkstätte Osthofen
Region:Pfalz, Rheinhessen

Info:
Hotline:015734416974
E-Mail:info@rosa-b.online

Einlass:45 min vor Vorstellungsbeginn

Behindertengerecht:
Sehen, Hören, Der Zugang ist im Veranstaltungsort Herxheim nicht barrierefrei. Bitte informieren Sie uns, wir versuchen eine Unterstützung zu organisieren.

Partner und Sponsoren:

Kategorie:
Theater/Tanz/Ballett

Rosa B.   Walter Menzlaw
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer