Veranstaltungen

09.06.2018 - 09.06.2018 | METROPOLIS - Das Stummfilmdenkmal mit Musik von Jan Wilke

Der monumentale Stummfilm METROPOLIS, Regie Fritz Lang, mittlerweile Weltkulturerbe der UNESCO, versinnbildlicht die Diskrepanz zwischen dem arbeitenden und schlussendlich ausgebeuteten Menschen und dem Moloch Industrie und Kapital als Herrschafts- und Unterdrückungsinstrument; damit lehnt sich der Film ganz wesentlich an das marxistische Bild des Kapitalismus an und bietet, verbunden mit dem Karl-Marx-Jubiläum in Trier, eine vorzügliche Projektionsfläche für künstlerische Aktivitäten.


Der künstlerische Leiter des Friedrich-Spee-Chores Trier,Jan Wilke, hat zu diesem Filmdenkmal einen musikalischen Rahmen geschaffen, der bereits 2010 im Deutsch-Amerikanischen Institut in Heidelberg erstmals aufgeführt wurde. Die Musik für Chor, Streicher, Flöte, Klarinette, Klavier und Schlagzeug gibt dem Film einen adäquaten Rahmen und wird dieser Aufführung im Audimax der Universität Trier erstmals in Trier erklingen.

Weblinks:
http://www.speechor.de/

Beginn:9. Jun 2018, 19:30 h
Ende:9. Jun 2018, 22:30 h
PLZ:54296
Ort:Auditorium Maximum der Universität Trier
Universitätsring 15, 54296 Trier
Region:Mosel/Saar

Ticketing:
Weblink:https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=145029
Hotline:0651 / 97 90 777

Info:
E-Mail:bauschmid@speechor.de

Preise:18,00€ (ermäßigt 10€)

Behindertengerecht:
Mobilität, Sehen, Hören

Kategorie:
Musik
Kino/Film

Copyright: Fernand Urhausen
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer