Veranstaltungen

13.05.2018 - 30.12.2018 | Sonderausstellung "PuppentheaterKultur weltweit - Kulturerbe der UNESCO"

Was haben Skat, Yoga oder Rumba-Tanz gemeinsam? Sie alle gehören zum immateriellen Kulturerbe der UNESCO.
Auch acht Puppenspieltraditionen zählen zu diesen anerkannten Kulturwerten der UNESCO, und das PuK-Museum hat sie aus eigenen Beständen in einer Sonderschau versammelt: Asiatisches Figurentheater unterschiedlichster Ausprägungen, die weltberühmten Salzburger Marionetten mit ihren Mozartinterpretationen, Stangenmarionetten der Opera dei Pupi aus Sizilien und das volkstümliche tschechische Puppenspiel: von Kasparek zu Speibl und Hurvínek.


Ergänzend findet vom 1. November bis 23, Dezember das Festival marinettissimo „Die Kunst des Spiels am Faden – The Art of string puppetry“ statt, mit vielen Aufführungen und einem Marionettenbauworkshop.


 

Weblinks:
www.bad-kreuznach.de/puk

Beginn:13. Mai 2018, 11:30 h
Ende:30. Dez 2018, 17:00 h
PLZ:55545
Ort:Museum für PuppentheaterKultur
Region:Hunsrück/Nahe

Ticketing:
Weblink:http://www.bad-kreuznach.de/sv_bad_kreuznach/Tourismus,%20Kultur,%20Sport/KulturViertel%20Bad%20Kreuznach%20Museen%20und%20Kunst/Museum%20f%C3%BCr%20PuppentheaterKultur%20(PuK)/Kartenanfrage%20PuK/
Hotline:0671/8459185
E-Mail:puk-kasse@museen-bad-kreuznach.de

Info:
Hotline:0671/8459185
E-Mail:puk@museen-bad-kreuznach.de

Preise:Museumseintrittspreis: Einzelkarte 4,00 €, ermäßigt 3,00 €, Kindertheater Einzelkarte 6,00 €, Gruppenpreis (ab 10 Pers.) 4,50 €
Öffnungszeiten:
Di 10 - 13 Uhr, Mi - Fr 10 - 16 Uhr, Sa u. So. 11 - 17 Uhr

Behindertengerecht:
Mobilität, Sehen, Hören, Aufzug und Behindertentoilette vorhanden

Kategorie:
Theater/Tanz/Ballett
Kinder/Jugend
Bildende Kunst/Ausstellungen
Sonstiges

Japanische Bunrakufigur (c) G. Kind
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer