Veranstaltungen

18.08.2018 - 19.08.2018 | 24 stunden PS - Kultur und Industrie von 10 bis 10

Mit dem Kulturspektakel „24 stunden PS“ wird die besondere Geschichte der Industriestadt Pirmasens gewürdigt. Der Titel ist Programm: In einem Zeitraum von 24 Stunden wird die Schuhstadt in einen großen Aktionsraum der Künste verwandelt. Im Zentrum des Events steht die Stadt selbst: die Geschichte der Schuhmetropole, ihrer Industriedenkmäler im Wandel der Zeit und natürlich ihrer Bewohnerinnen und Bewohner, die den Schuh und die Stadt großgemacht haben.


Bis in die 60er Jahre des 20. Jahrhunderts hinein prägten unzählige kleine und große Schuhfabriken das Bild der Stadt. Die meisten davon sind heute verschwunden, umgebaut oder schlicht vergessen im Hinterhof. Für eine Nacht sollen einige dieser Gebäude mit Filmprojektionen, Lichtinstallationen, Live- Musik, Schauspiel und Performance zu neuem Leben erweckt werden. Aktionen zum Mittanzen und -feiern und Gastspiele zum Thema Schuh, Industrie und Arbeitsleben rund um die ehemals größte Schuhfabrik Europas, Rheinberger, machen„24 stunden PS“ zu einem großen Kulturfest und zur Hommage an eine Stadt in Bewegung, die sich ständig neu erfindet!

Weblinks:
www.pirmasens.de

Beginn:18. Aug 2018, 10:00 h
Ende:19. Aug 2018, 10:00 h
PLZ:66953
Ort:Innenstadt Pirmasens, Forum Alte Post, Dynamikum
Region:Pfalz

Öffnungszeiten:
18.08., 10 Uhr bis 19.08., 10 Uhr

Kategorie:
Feste/Festivals/Festwochen
Theater/Tanz/Ballett
Musik
Kleinkunst/Kabarett
Literatur/Lesung/Vortrag
Kinder/Jugend
Sonstiges

Schuhverkäuferinnen, Joseph-Krekeler-Platz, (c)Rüdiger Buchholz
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer