Veranstaltungen

14.06.2018 - 14.10.2018 | "Arbeitsplatz und Gesamtkunstwerk" - FROZEN MOMENTS & NUANS SOMMERAKADEMIE

Den ganzen Sommer lang dient die historische Industriearchitektur in Sayn als Anlass einer künstlerischen Reflexion über die Vereinbarkeit von Arbeit und Ästhetik. 


Die international tätige Künstlerinitiative NUANS organisiert zum Kultursommer 2018 "Industrie-Kultur" die Ausstellung "Arbeitsplatz und Gesamtkunstwerk", die durch eine Sommerakademie auf dem Gelände der Sayner Hütte sowie die Veranstaltungsreihe FROZEN MOMENTS im Rheinischen Eisenkunstguss-Museum mit Vorträgen, Filmvorführungen und Ausstellungen ergänzt wird.


Für die Ausstellung "Arbeitsplatz und Gesamtkunstwerk" werden Arbeiten zeitgenössischer KünstlerInnen zur Wechselwirkung von Kunst, Arbeit und Technik in die bestehende Ausstellung „Preussens Schwarzer Glanz“ integriert. Es wirken mit: Allen Grubesic, Anna Heidenhain, Fabian Heitzhausen, Elmar Hermann, Volker Hermes, Ali Kazma, Fred Lezmi, Sasha Perera, Hugo Schneider, Pilvi Takala, Moritz Walter und Carlotta Werner.


FROZEN MOMENTS greifen den Moment der Formgebung beim Eisenkunstguss auf. Mit hohem Aufwand und den richtigen Rahmenbedingungen wird Eisen vorübergehend in einen dehnbaren Zustand gebracht bevor das Material in der gewünschten Form wieder erstarrt. Die fünf FROZEN MOMENTS markieren Augenblicke der Konzentration und Fokussierung: 


#1 Arbeitsplatz & Gesamtkunstwerk, Vernissage
14.06.2018 18.00 Uhr Eröffnung im Rheinischen Eisenkunstguss -Museum
ab 20.00 Uhr Video Screening & NUANS Bar auf der Sayner Hütte


# 2 Kunst & Repräsentation, Gespräch
mit dem Düsseldorfer Maler Volker Hermes und Fürst Alexander zu Sayn
31.07.2018 15.00 Uhr Schloss Sayn, Roter Salon


# 3 youbetterworkbitch, live perfomance
des Workshops mit der Berliner Musikerin Sasha Perera
02.08.2018 20.00 Uhr Sayner Hütte


# 4 Arbeit/Zeit, Screening zeitbasierter Kunst
von und mit der Kölner Kunstwissenschaftlerin Elke Kania
09.08. 2018 20.00 Uhr Krupp´sche Halle


# 5 after work party & Ausstellung der NUANS Sommerakademie
mit Workshops, Performances, Screenings
11.08.2018 14.00 - 23.00 Uhr DenkmalaAreal der Sayner Hütte


NUANS Sommerakademie 2018
Die Sommerakademie mit KünstlerInnen, DesignerInnen und ArchitektInnen, erarbeitet vom 30. Juli bis zum 11. August: gemeinsam eine Präsentation zu den Bereichen Arbeit, Kunst, Produktion und Repräsentation auf dem gesamten Denkmalareal, das neben der Gießhalle und der Krupp’schen Halle auch einige Nebengebäude und großzügige Außenflächen umfasst.
Anschließend werden die Ergebnisse in die Ausstellung im Rheinischen Eisenkunstguss-Museum integriert und sind dort noch bis Mitte Oktober zu sehen.

Weblinks:
http://www.sayn.de/schloss-sayn/museum
http://www.saynerhuette.org/
www.nuans.online

Beginn:14. Jun 2018, 18:00 h
Ende:14. Okt 2018
PLZ:56170
Ort:Rheinisches Eisenkunstguss-Museum und Sayner Hütte
Region:Rhein/Lahn/Taunus

Ticketing:
Hotline:02622/902913

Behindertengerecht:
Mobilität

Partner und Sponsoren:

Kategorie:
Feste/Festivals/Festwochen
Musik
Kino/Film
Literatur/Lesung/Vortrag
Bildende Kunst/Ausstellungen

Cover Motiv
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer