Veranstaltungen

09.06.2018 - 31.08.2018 | Stimmen der Welt

In mehreren Konzerten an verschiedenen Orten in Neustadt/Weinstraße werden Beispiele der Stimmen der Welt präsentiert:


9.6. 20:00 - Martin - Luther - Kirche 
BARBARA FURTUNA ist eine polyphone Gesangsgruppe Korsikas, bestehend aus vier Männern. Wenn die Formation ihre Inspirationen auch aus den tiefen Quellen der insularen Gesangstradition schöpft, so ist es vor allem die Arbeit an eigenen Kreationen, die sie heute auszeichnet. Sie bieten eine Musik dar, die den Erwartungen unserer Zeit entspricht. 
Innerhalb der letzten zehn Jahre hat sich das Ensemble auch auf den internationalen Bühnen einen Namen gemacht. Jedes Mal konnte das Quartett beweisen, dass es sich in kein festgelegtes Register pressen lässt und dass die Musik traditioneller Färbung ihre Fähigkeit bewahrt hat, uns zu überraschen und zu ergreifen. 


18.8. 20:00 - Park der Villa Böhm 
Dikanda - dikandish wild World Music from all over the east made in Poland 
Der Name stammt ursprünglich aus einer Phantasiesprache, steht aber auch in einem afrikanischen Dialekt für Familie und ist wunderbar geeignet, das familiäre Leben, den Musikstil und die Emotionen der Gruppe auszudrücken: Freude am Singen und Spielen, Leidenschaft, Spontaneität und jede Menge Energie. DIKANDA, 1997 in Szczecin (Stettin) gegründet, hat einen neuen, sehr lebendigen Folklorestil geschaffen mit selbst komponierten Texten und Melodien aus Mazedonien, von Sinti und Roma, Juden, Ukrainern, Polen, Russen, Griechen, Bulgaren sowie von Arabern und Türken und der Hohen Tatra. Dabei geht es DIKANDA nicht um den x-ten Aufguss traditioneller Standards oder irgendwelchen ethnischen Klängen, sondern um die Suche nach eigenen Tönen, die aus der Kraft der Volksmusik schöpfen.


31.8. 20:00 - Stiftskirche am Marktplatz 
SEDAA bedeutet im Persischen "Stimme" und verbindet die traditionelle mongolische mit der orientalischen Musik zu einem ebenso ungewöhnlichen wie faszinierenden Ganzen. 
Die in ihrer mongolischen Heimat ausgebildeten Meistersänger Nasaa Nasanjargal, Naraa Naranbaatar - bekannt durch die Gruppe Transmongolia - und der virtuose Hackbrettspieler Ganzorig Davaakhuu entführen gemeinsam mit dem iranischen Multiinstrumentalisten Omid Bahadori in eine wahrhaft exotische Welt zwischen Orient und mongolischer Steppe. 


 

Weblinks:
http://www.kulturverein-wespennest.de/veranstaltungen/stimmen-der-welt/

Links zu Video-Beispielen:
BARBARA FURTUNA (https://youtu.be/VOi0T1GZF5s)
DIKANDA (https://www.youtube.com/watch?v=tuzgDjPr59o)
SEDAA (https://www.youtube.com/watch?v=2wZtwb4rscM)

Beginn:9. Jun 2018, 20:00 h
Ende:31. Aug 2018, 23:00 h
PLZ:67433
Ort:Martin - Luther - Kirche;
Park der Villa Böhm;
Stiftskirche am Marktplatz;
alle Neustadt / Weinstr.
Region:Pfalz

Ticketing:
Weblink:www.reservix.de
Hotline:01806700733
E-Mail:tickets@reservix.de

Info:
Hotline:06321 - 35007
E-Mail:info@kulturverein-wespennest.de

Behindertengerecht:
Mobilität, Sehen, Hören

Partner und Sponsoren:

Kategorie:
Musik

Barbara Furtuna © Pierrick Guidou
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer