Veranstaltungen

15.06.2018 - 17.06.2018 | 12. SommerKunstCamp KUNSTREICH * Zeit - Raum - Material

Welcher Bereich unseres Lebens ist heutzutage noch frei von industriell hergestellten Produkten? Ohne industrielle Neuerungen lebten wir frei von den technischen Annehmlichkeiten, die heutzutage unser Leben beeinflussen. Die neuen Möglichkeiten fließen in alle Lebensbereiche der modernen Gesellschaft ein und sind allumfassend. Dieser enorme Einfluss auf den Alltag der Menschen spielt eine entscheidende Inspiration in der Kunst.

Das 12. SommerKunstCamp KUNSTREICH setzt sich mit der Ästhetik neuer Produkte und den daraus entstandenen künstlerischen Innovationen auseinander. Über drei Tage arbeiten und leben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf dem alten Fortgelände und werden dort in den Workshops Graffiti, Malerei, Fotografie, Produktdesign und Metall Produkte in einen anderen künstlerischen Zusammenhang setzen und die Ästhetik der Materialien in ihren Werken verarbeiten. Stilrichtungen wie der Minimalismus, die Aktions- oder Konzeptkunst oder Gestaltungsformen wie die Akkumulation haben die Möglichkeiten der neuen Produkte längst in den Fokus gerückt und dienen als wichtige Inspirationsquelle. Die Vergänglichkeit von Industriestätten in ihrer zeitlichen Komponente wird ebenso zum Thema wie die Haptik des Materials und dessen Wirkung im räumlichen Zusammenhang.

Die technischen Entwicklungen führten auch zu einer industriellen Vervielfältigung der Kunstwerke und einem Aufschwung der Massenproduktion. So entstehen aus Unikaten Serien und Kunstkopien wie Warhols Marylin Monroe werden für den Ottonormalverbraucher erschwinglich. Kritische Stimmen gegenüber des Überangebots und des Anspruches an Kunst werden laut. Können Kopien auch Kunst sein oder ist diese Beschreibung ausschließlich einem Unikat zuzuordnen?

Mit diesen und weiteren Fragen wird sich das 12. KUNSTREICH auseinandersetzen und das Fort Konstantin über drei Tage zu einer Produktionsstätte freier Kunst werden. Zum Abschluss werden die entstanden Werke in einer Abschlusspräsentation der Öffentlichkeit präsentiert. Im Frühjahr des darauffolgenden Jahres sind sie außerdem über vier Wochen im Ludwig Museum in Koblenz zu sehen. 

Weblinks:
www.jukuwe.de
www.kunstreich-koblenz.de

Beginn:15. Jun 2018, 16:00 h
Ende:17. Jun 2018, 18:00 h
PLZ:56075
Ort:Fort Konstantin - Koblenz
Region:Rhein/Lahn/Taunus

Ticketing:
Weblink:www.kunstreich-koblenz.de
Hotline:0261 16830

Info:
Hotline:0261 16830
E-Mail:info@jukuwe.de

Preise:78 Euro

Kategorie:
Feste/Festivals/Festwochen
Musik
Kinder/Jugend
Bildende Kunst/Ausstellungen
Sonstiges

Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer