Veranstaltungen

20.05.2017 - 18.04.2018 | Der Fall Richard Löwenherz

100.000 Mark, über 23 Tonnen Silber, verlangte der staufische Kaiser Heinrich VI. für die Freilassung seines prominentesten Gefangenen von Burg Trifels, Richard I. Plantagenêt, genannt Löwenherz. War es ein skandalöses Verbrechen an einem christlichen Helden oder gerechte Strafe für den machthungrigen Löwen? 


Ein umfangreiches Begleitprogramm lässt diese Zeit wieder lebendig werden. Von Mai bis Oktober führt Samstags um 15.00 Uhr außerdem ein Stationentheater durch Burg und Geschichte.


Die ständige Ausstellung „Macht und Mythos“ erklärt nicht nur die Geschichte und den Bau der Burg, sondern erzählt auch von ihren Bauherren und Herrscherpersönlichkeiten.


Die Präsentation auf Burg Trifels gibt einen Vorgeschmack auf die vom 17. September 2017 bis 15. April 2018 im Historischen Museum der Pfalz Speyer gezeigte Landesausstellung „Richard Löwenherz. König – Ritter – Gefangener“.

Weblinks:
http://reichsburg-trifels.de

Beginn:20. Mai 2017
Ende:18. Apr 2018
Ort:Burg Trifels
Region:Pfalz

Kategorie:
Bildende Kunst/Ausstellungen

Burg Trifels
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer