Veranstaltungen

27.06.2015 - 27.06.2015 | Rheingold - Uraufführung von und mit Rüdiger Oppermann

Mit „Rheingold“ von Rüdiger Oppermann ist eine eine musikalisch-literarische Hommage an den Rhein entstanden. Das Klangbild bringt den Strom von der Quelle bis zur Mündung zum Tönen.


Frühchristliche Manuskripte aus St. Gallen, der Goldhut von Schifferstadt, die Nibelungen, Lore Lay, die Römer und moderne Industrieanlagen haben den Komponisten inspiriert. Es gibt neue Funde aus der Harfenwelt – die alte Alemannenharfe wird für dieses Projekt rekonstruiert. Der Blick führt auch zurück bis in die frühesten Anfänge der Musik der Eiszeit mit Nachbauten eiszeitlicher Instrumente. Bläser- und Percussionensembles, mittelalterlicher und moderner Gesang, mongolische und jazzige Klänge bieten eine breite Palette an musikalischen Farben.


Die Texte hat der Autor Volker Gallé geschrieben und zusammengestellt. Komponist und Produzent Rüdiger Oppermann ist erfahren in der Produktion stilübergreifender Projekte. Sein Festival „Klangwelten“ ist Deutschlands nachhaltigstes und ältestes Weltmusik-Tournee-Festival (28 Jahre). Er gilt auch als Meister seines Instruments, der Keltischen Harfe, und spielt im Konzert auch Glasharfe, Eiszeit-Mundbogen und die rekonstruierte Alemannen-Leier.

Weblinks:
www.worms.de
www.wunderhoeren.de

Beginn:27. Jun 2015, 20:00 h
Ende:27. Jun 2015, 23:00 h
PLZ:67547
Ort:Das Wormser Kulturzentrum, Mozartsaal, Rathenaustraße 11, Worms
Region:Pfalz, Rheinhessen

Ticketing:
Weblink:www.wunderhoeren.de
Hotline:06241 2000 450

Info:
Hotline:06241 853 1051
E-Mail:volker.galle@worms.de

Preise:VVK: 25 Euro, AK: 28 Euro (ermäßigt: VVK: 20 Euro, AK: 23 Euro)

Behindertengerecht:
Mobilität

Partner und Sponsoren:

Kategorie:
Musik
Literatur/Lesung/Vortrag

Rüdiger Oppermann (Foto: Renate Weber)
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer