Veranstaltungen

24.05.2014 - 09.06.2014 | WERKtage - Biennale im kulturWERKwissen

Der 5. Geburtstag der Veranstaltungshalle „kulturWERKwissen“ wird mit einem Festival gefeiert, das sowohl die Entstehungsgeschichte der Halle wie auch die offizielle Eröffnung im Mai 2009 aufgreift.
Musik mit Christina Stürmer und Chris Thompson, der Stimme von Manfred Mann’s Earth Band, Kabarett mit den Rheinsirenen oder Pause & Alich vom Bonner Pantheon sowie das einzigartige Bühnenspektakel von Coloro sind zu erleben - ebenso wie die „Nacht der Lesebühnen“ im Rahmen der Westerwälder Literaturtage, der "Geheime Küchenchor" und die begleitende Ausstellung "Metallenes" von Ulrike Obenauer.


Den Auftakt bildet eine gemeinsame Jubiläumsnacht am 24. Mai: 5 Jahre kulturWERKwissen und 100 Jahre VfB Wissen 1914 e.V. (ehemalige Werksmannschaft des Walzwerkes, worin sich heute auch die Halle kulturWERKwissen befindet).

Am 25. Mai findet um 17 Uhr die Vernissage zur Ausstellung "Metallenes" von Ulrike Obenauer statt, welche parallel zu den weiteren Veranstaltungen der WERKtage vom 24. Mai – 09. Juni 2014 geöffnet hat. Ein leidenschaftliches Bekenntnis zu dem Material Metall. Schrottplätze, Wegesränder oder stillgelegte Werksgelände, nichts ist sicher vor ihr. Hier sammelt sie Metalle jeglicher Form, die das industrielle Leben längst ausgehaucht haben.

Am selben Tag ab 19 Uhr lädt der Geheime Küchenchor zu “Decamerone“ - Fluchten zum Glück in 10 Bildern“ ein.

Am 28. Mai kommen auch die jugendlichen Besucher auf ihre Kosten: Christina Stürmer wird die Bühne des Kulturwerks rocken, eine der populärsten Sängerinnen im deutschsprachigen Raum.

Die Rheinsirenen kommen am 30. Mai ins kulturWERKwissen und bieten Welthits im Stil der 20er Jahre mit einem Hauch Kabarett.

Am 1. Juni liegt der Schwerpunkt auf einem „visuellen“ Event: Coloro vereint dann Theater, Multimedia und Artistik zu einem einzigartigen Bühnenspektakel.

Die Kabarettisten Pause & Alich vom Bonner Pantheon besuchten Wissen bereits in den ersten Jahren der – von der Wissener eigenART durchgeführten – Kulturherbste. Sie treten am 3. Juni nunmehr erstmals in der Halle kulturWERKwissen auf.

Mit Chris Thompson, der Stimme bekannt von Manfred Mann’s Earth Band kommt dann am 5. Juni eine Rocklegende an die Sieg.

Eingebunden in das Festival der WERKtage ist am 7. Juni auch eine die „Nacht der Lesebühnen“ im Rahmen der Westerwälder Literaturtage. Hier wird ein Poetry-Slam-begeistertes, jüngeres Publikum angesprochen.

Das Festival, welches das abwechslungsreiche und ausgewogene Programm der ersten 5 Jahre des Kulturwerks repräsentiert, endet am Pfingstmontag (9. Juni) mit einem Tag der offenen Halle. Hier werden Vereine, lokale Musikgruppen und die heimische Gastronomie bei freiem Eintritt den Menschen aus der Region ihr „kulturWERKwissen“ präsentieren.

Weblinks:
www.kulturwerk-wissen.de

Beginn:24. Mai 2014, 20:00 h
Ende:9. Jun 2014, 19:00 h
PLZ:57537
Ort:kulturWERKwissen
Walzwerkstraße 22
57537 Wissen
Region:Westerwald

Ticketing:
Weblink:www.kulturwerk-wissen.de
Hotline:01805040300
E-Mail:mail@kulturwerk-wissen.de

Info:
Hotline:02742-911664
E-Mail:mail@kulturwerk-wissen.de

Behindertengerecht:
Mobilität, Sehen, Hören

Kategorie:
Feste/Festivals/Festwochen
Musik
Bildende Kunst/Ausstellungen
Sonstiges

Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer