Veranstaltungen

17.08.2013 - 21.09.2013 | Gewaltige Bilder an der 'Brücke von Remagen'

Die alte Ludendorff-Brücke wurde unter dem Namen "Brücke von Remagen" fast in der ganzen Welt bekannt. Diesen historischen Ort, der nicht nur in der Region einzigartig sein dürfte, mit Leben zu erfüllen ist Ziel der Initiative "Aktion 2T/2013".


16 nationale und internationale Künstler widmen sich auf vielfältige Art dem diesjährigen Thema  'Gewaltige Bilder'. Sie gehen der Wirkung und der Faszination von Bildern auf den Grund, die uns alle tagtäglich in vielfältiger Form und unterschiedlicher Intensität umgeben und uns Botschaften und Emotionen vermitteln wollen.


Aus den rechts-rheinischen Ruinen, einem düsteren Symbol des Krieges, wird so ein Wahrzeichen für die Verständigung der ehemals verfeindeten europäischen Völker, das seine positive Energie weit über die Grenzen der Region hinaus ausstrahlen kann. Die Türme werden zu einem Ort, der Kreativität und Schaffenskraft ausstrahlt und damit ein Zeichen setzt für den Umgang mit Geschichte.

Begleitend zur Ausstellung finden an allen Wochenenden Konzerte, Lesungen und Aufführungen statt.

Weblinks:
www.antiform.eu
http://2013.aktion2t.de/

Beginn:17. Aug 2013, 17:00 h
Ende:21. Sep 2013, 18:00 h
PLZ:53579
Ort:Brückentürme der ehemaligen Ludendorffbrücke (Brücke von Remagen) in an der B42 in 53579 Erpel
Region:Eifel/Ahr

Ticketing:
E-Mail:info@antiform.eu

Info:
Hotline:02224-9012387
E-Mail:info@antiform.eu

Preise:Ausstellung: 3,00 Euro, Veranstaltungen in den Brückentürmen: 5,00 Euro
Öffnungszeiten:
Do./Sa. 14.00 - 18.00 Uhr, So. 12.00 - 18.00 Uhr
Einlass:Zu den Öffnungszeiten

Behindertengerecht:

Kategorie:
Feste/Festivals/Festwochen
Theater/Tanz/Ballett
Musik
Kleinkunst/Kabarett
Literatur/Lesung/Vortrag
Kinder/Jugend
Bildende Kunst/Ausstellungen

Aktion2T/2013
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer