Suche

----
Karte der Regionen
Projekte, die vor oder nach dem gewählten Zeitraum beginnen, werden im Anschluss angezeigt. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, die Suche nach Region oder Kategorie einzuschränken.

Veranstaltungen

15.08.2020 - 09.11.2020 | DENKBARES - Begegnungen mit Menschen und Büchern

* Achtung: neue Termine *

Europa steht für Gemeinsamkeit und Zusammenhalt. Ohne diese zentralen Inhalte wäre die europäische Idee überhaupt nicht vorstellbar und auch gar nicht weiter zu denken. Wird sich an der Solidarität die Zukunft Europas entscheiden oder ist mit der Krise Europas auch die Idee der Solidarität fragwürdig geworden?
Vor allem im skandinavischen Raum nimmt der Gedanke der Solidarität traditionell eine große Rolle ein und ist Teil des kulturellen Erbes Europas.

DENKBARES l...

Mehr erfahren
Plakat zur Ausstellung

15.08.2020 - 15.08.2020 | The ultimate Summerblast Festival 2020

Das Hardcore und Metalcore Festival es Exhaus Trier.

Line Up 2020:
As I Lay Dying (usa)
Despised Icon (can)
Official Darkest Hour (usa)
ALAZKA (ger)
MALEVOLENCE (uk)
Our Hollow, Our Home (uk)
Polar (uk)
Heart Of A Coward (uk)
Orbit Culture (swe)
Shadow Of Intent (usa)
Resolve (fra)


Aftershowparty ab 22:30 Venue: Mergener Hof (inkl. DJ Set bei POLAR)

Mehr erfahren

21.08.2020 - 27.09.2020 | Wissener eigenART

Im kulturWERKwissen und walzWERKwissen ist der Norden zu Gast: In der Ausstellung „Anatomy of Letters“ erweckt die isländische Künstlerin Sigríður Rún Buchstaben des Alphabets zum Leben, behandelt sie wie lebende Organismen und gibt ihnen eine eigene Anatomie, Verhaltensmuster und eine Geschichte.
Dr. Volker Rachold, Leiter des Deutschen Arktisbüros, stellt die Arbeit der Informations- und Kooperationsplattform für deutsche Arktis-Akteure aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft vor.
„Sternst...

Mehr erfahren

22.08.2020 - 22.08.2020 | "Warum glänzt das Licht am Abend so schön?"

Die Lichtzeichnerin Nikola Dicke und der Aktionskünstler Brandstifter werden durch nächtliche Lichtprojektionen von gefundenen Zetteln die Architektur der Stadt Pirmasens illuminieren und als Projektionsfläche nutzbar machen. Besucher und zufällige Passanten sind dazu eingeladen sich an diesem Prozess durch Wiedergabe spontaner Eindrücke und Emotionen auf Overheadfolien und präparierten Glasplatten unmittelbar zu beteiligen.

Lost & Found & Light Pirmasens
Partizipatives Lichtkunstevent
mit ...

Mehr erfahren

23.08.2020 - 01.11.2020 | Kultursommer im Unionsviertel Kaiserslautern

BITTE BEACHTEN:
Es gibt Termin-Verschiebungen.

Eine Veranstaltungsreihe von Menschen aus dem Unionsviertel für Menschen aus dem Unionsviertel und Gäste.

Modern Swing Quartet groovt skandinavischen Jazz
23.08.2020 11:00 * Alte Pferdekutschstation im Innenhof der Hasso-Saxonia
Ein musikalischer Leckerbissen für Freunde des „handgemachten“ Jazz spielt das Modern Swing Quartet. Der Name ist Programm.
Denn Dieter Schmidt kultiviert als stilistischen Schwerpunkt neben moderneren Stileinflüssen von H...

Mehr erfahren
Modern Swing Quartet

25.08.2020 - 18.11.2020 | 19. Westerwälder Literaturtage

BITTE BEACHTEN:
Verschiedene Termine mussten verschoben werden.
Nach den Sommerferien geht es weiter.

Die Eröffnung findet als  „Hybridveranstaltung“ mit Publikum im Kulturwerk Wissen + Live-Stream zeitgleich und kostenlos unter www.kulturwerk-live.de statt: Unter dem Titel "Wo die wilden Frauen wohnen" stellt Anne Siegel am 10. Juni die starken isländischen Frauen vor.
Bei „I did It Norway! / Alles ganz Isi“  erzählt Alva Gehrmann am 18. Juni von der nordische Lebensart . Über die Ticket-Hotl...

Mehr erfahren
Katrine Engberg (c) Les Kaner

26.08.2020 - 13.09.2020 | 16. Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein

Es ist eine Überraschung, in der Industriestadt Ludwigshafen am Rhein auf diese Oase zu treffen. Mit riesigen Bäumen voller Vogelgezwitscher liegt vor einem eine majestätisch schöne Parkinsel. Normalerweise ist es hier still und man hört nur noch das Geplätscher des großen Flusses. Jetzt aber schlendern Tausende Besucher*innen durch die Zeltlandschaften des Filmfestivals, suchen einen Liegestuhl fürs Rheinufer, warten auf die Ankunft der Stars oder wollen ein Ticket kaufen für die Premieren i...

Mehr erfahren
Festival des deutschen Films, Foto: Sebastian Weindel

28.08.2020 - 29.08.2020 | fermate – das Klassikfestival an der Südlichen Weinstraße

Erklärtes Ziel von fermate ist es, die Klassik aus dem Elfenbeinturm zu befreien und bei höchstem musikalischem Anspruch dem Publikum die Werke unterhaltsam, humorvoll und allgemein verständlich näher zu bringen.

Aufgrund der aktuellen Situation ist ein (coronakonformes) Festivalprogramm 2020 im Historischen Ortsmittelpunkt in Birkweiler vorgesehen:

Freitag, 28.8. um 17.30 Uhr und um 20.00 Uhr     
BEETHOVEN Special - Wir feiern 250 Jahre Beethoven

Samstag, 29.8. um 17.30 Uhr und um 20.00 U...

Mehr erfahren
Logo aus Video

29.08.2020 - 02.10.2020 | Tor zum Norden - Veranstaltungsreihe

Das Kulturprogramm der KulturGießerei Saarburg öffnet das „Tor zum Norden“ und lädt zu spannenden, magischen und einfach schönen Momenten in der Beschäftigung mit den Kulturen und Landschaften des Nordens ein.

Reise durch das FeenLand
Sonntag, 28. Juni - 12 bis 17 Uhr
Eintritt frei! - Teilnahme nur mit Anmeldung möglich!
Jeweils zur vollen Stunde startet eine Expedition in das Feenland, zu mystischen Orten und Wesen.

Tone Fish
Sa 29. August 2020 | 19.30 Uhr
Mehrstimmiger Gesang, feinfühlig und ...

Mehr erfahren
Foto: Fee

01.09.2020 - 31.10.2020 | 2. VISIONÄR FILM FESTIVAL MAINZ – Encounters with New Auteurs

BITTE BEACHTEN:
Das Festival wird voraussichtlich auf September oder Oktober verschoben, genaues Datum folgt.

-------------------

Das Visionär Film Festival – Encounters with New Auteurs findet jährlich wiederkehrend in Berlin statt und ist auf dem besten Weg, sich auch in Mainz einen Namen zu machen.

Passend zum Kultursommer-Motto hat sich das Mainzer Festival zum Ziel gesetzt, aufstrebende junge Filmemacher*innen aus Nordeuropa zu entdecken und einen Austausch zwischen ihnen und dem Publi...

Mehr erfahren
Visionär Film Festival

01.09.2020 - 30.09.2020 | Hit the North

*** Ursprünglicher Termin: ab Juni 2020. Das Projekt wird verschoben. Termin folgt. ***

Im zweiten Teil der Reihe „Home Is Where My Art Is“ richtet der Mainzer Kunstverein Walpodenstraße 21 e.V. seinen Blick auf den Kompaß und folgt der Nadel in seinem Netzwerk Richtung Norden. Was er dort findet schillert vielfältig und ist, ganz nach dem Konzept des Kunstvereins, experimentell und interdisziplinär.

5.6.- 27.7. Art Ashram: Ausstellung und Workshops

Art Ashram wurde 2015 von Klara Adam und...

Mehr erfahren

02.09.2020 - 29.09.2020 | Begleitband zum Kultursommer: Koordinaten Europas #1

* Achtung: Terminverschiebungen *

Wird sich an der Solidarität die Zukunft Europas entscheiden oder ist mit der Krise Europas auch die Idee der Solidarität fragwürdig geworden?

Diesen Fragen geht der Begleitband zum diesjährigen Kultursommermotto „Nordlichter“ mit Beiträgen prominenter Autorinnen und Autoren nach. Solidarität verweist auch auf den Norden. Denn solidarisches Handeln nimmt im nördlichen Europa, vor allem in Skandinavien, traditionell eine große Rolle ein, ist Teil des kultur...

Mehr erfahren
Buch-Cover

04.09.2020 - 14.11.2020 | Gegen den Strom

* Aktuell sind alle Veranstaltungen bis Ende August abgesagt. *

Das Festival „Gegen den Strom“ bietet an der Lahn rund 30 Veranstaltungen, Musik, Theater, Tanz, Literatur, Philosophie und Theologie zum Motto des Kultursommers.

Es wird viele „Nordlichter“ aufscheinen lassen: von der Edda über Ibsen bis Lars von Trier.
Weitere Festival-Highlights sind u.a. Voces 8, Gerhard Polt und die Wellbrüder.

Mehr erfahren

04.09.2020 - 17.09.2020 | Finnland - Ein Nordlicht zwischen Mythos und Realität

Ein multimediales Theaterstück rund um Finnland und seine Kultur. Es geht um politische Innovationen, aber auch die mythische Sagenwelt des Kalevala und der Wikinger sowie die unendliche kulturelle Vielfalt von Sibelius bis Apokalyptica in Worten, Fotografien und Liedern.

Mehr erfahren

05.09.2020 - 27.09.2020 | einNorden _ der letzte macht das Licht aus...

Zur Museumsnacht Koblenz  (05.09.) werden die sichtbaren Grenzen im Haus Metternich neu gedacht. Es entsteht ein bewegter Abend mit Zeichnung, Installation, Performance, Klang, Licht, und Lyrik. Die im Vorfeld erarbeitete und in der Museumsnacht vollendete Ausstellung ist auch anschließend noch zu sehen.

Wie wichtig ist es, Grenzen zu überdenken?!
Vor Ort entsteht ein Dialog zwischen dem Künstlerhaus Metternich und der Jugendbegegnungsstätte (Jbs) im Haus Metternich. Was trennt die Bereiche, ...

Mehr erfahren
Künstlerhaus Metternich, Fotograf: Markus Redert

06.09.2020 - 06.09.2020 | Nordisk - Faszination des Nordens

Das faszinierende Frauen-Vokalensemble [sy`zan] präsentiert ein außergewöhnliches Klangerlebnis und einen Schimmer des europäischen Nordens.

Romantische Werke neben expressiv-ursprünglichen Klängen, die auf den traditionellen Joik-Gesang aus Lappland verweisen, Motive aus nordischen Volksliedern bis hin zu Pop-Musik: Diesen Spannungsbogen schlägt das Vokalensemble [sy`zan] souverän und lädt zu einer musikalischen Reise durch Island, Norwegen, Finnland, Schweden, Lettland und Dänemark ein. Un...

Mehr erfahren
[sy`zan]

08.09.2020 - 08.09.2020 | Crosstalk - neue Musik aus Nordeuropa

Das Zöllner-Roche-Duo gehört zu den aktivsten Kammermusikformationen des zeitgenössischen Musiklebens. Bei der Lauschvisite in Montabaur stellen sie brandneue Kompositionen aus Nordeuropa vor. Unterstützt wird das Duo von der schwedischen Jazz-Kontrabassistin Nina de Heney. Sie kommentiert und verbindet die Kompositionen des Programms, denkt sie weiter und tritt mit den Duo-Musikerinnen in einen musikalischen Dialog. So entsteht ein Programm, das die Schnittstellen zwischen Improvisation, Kom...

Mehr erfahren
Zöllner-Roche-Duo, Fotografin: Inga Geiser

11.09.2020 - 11.10.2020 | ORGELwochen im Kultursommer

Gemeinsam mit den Veranstaltungs-Partnern vor Ort lädt der Kultursommer zum Genuss von acht Konzerten mit Musik für Orgel ein.

Nicht alle ursprünglich geplanten Konzerte zum Thema „Nordlichter“ ließen sich für diesen Herbst realisieren. Die ORGELWochen 2020 stellen (unter den jeweils geltenden Veranstaltungs-Bedingungen) doch jetzt zumindest einen ersten Ausschnitt der spannenden Musik-Tradition Skandinaviens, Islands und des Baltikums vor, teils mit Interpreten aus den „Nordlicht-Ländern“. ...

Mehr erfahren
Cover-Motiv

17.09.2020 - 25.10.2020 | "Ohne Gesicht" - Schauspiel von Irene Ibsen Bille

"Ohne Gesicht" - Das Stück aus der Feder der Enkelin des berühmten norwegischen Dramatikers Henrik Ibsen ist ein raffinierter Beziehungskrimi, der die Frage nach der Identität des Einzelnen stellt: Was macht die Einmaligkeit eines Menschen aus? Und wofür wird er von anderen wertgeschätzt - für seine Lebensleistungen oder für seine persönliche Wesensart?

Der erfolgreiche Industrielle Vincent hat sich mit seiner Frau Louise in ein ruhig gelegenes Nobelhotel zurückgezogen, um ungestört einen r...

Mehr erfahren
Werbegrafik_Ohne Gesicht

19.09.2020 - 19.09.2020 | Via Mediaeval

Die Verbindung der romanischen Architektur mit der Musik ihrer Entstehungszeit bildet die Faszination der Konzertreihe „Via Mediaeval“, die der Kultursommer seit 1999 in romanischen Gebäuden der Pfalz veranstaltet und dazu Weltstars der Musik des Mittelalters einlädt. Die Reihe bildet damit die Fortfüh- rung des französischen Partner-Festivals „Voix et Route Romane“ im Elsass.

Die Konzerte zum Motto "Nordlichter" sind verschoben auf 3. - 24. September 2021.

Musik des Mittelalters ist im Rah...

Mehr erfahren
Otterberg, Romanische Nacht 2014
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer