Suche

----
Karte der Regionen
Projekte, die vor oder nach dem gewählten Zeitraum beginnen, werden im Anschluss angezeigt. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, die Suche nach Region oder Kategorie einzuschränken.

Veranstaltungen

17.09.2020 - 25.10.2020 | "Ohne Gesicht" - Schauspiel von Irene Ibsen Bille

"Ohne Gesicht" - Das Stück aus der Feder der Enkelin des berühmten norwegischen Dramatikers Henrik Ibsen ist ein raffinierter Beziehungskrimi, der die Frage nach der Identität des Einzelnen stellt: Was macht die Einmaligkeit eines Menschen aus? Und wofür wird er von anderen wertgeschätzt - für seine Lebensleistungen oder für seine persönliche Wesensart?

Der erfolgreiche Industrielle Vincent hat sich mit seiner Frau Louise in ein ruhig gelegenes Nobelhotel zurückgezogen, um ungestört einen r...

Mehr erfahren
Werbegrafik_Ohne Gesicht

19.09.2020 - 19.09.2020 | Via Mediaeval

Die Verbindung der romanischen Architektur mit der Musik ihrer Entstehungszeit bildet die Faszination der Konzertreihe „Via Mediaeval“, die der Kultursommer seit 1999 in romanischen Gebäuden der Pfalz veranstaltet und dazu Weltstars der Musik des Mittelalters einlädt. Die Reihe bildet damit die Fortfüh- rung des französischen Partner-Festivals „Voix et Route Romane“ im Elsass.

Die Konzerte zum Motto "Nordlichter" sind verschoben auf 3. - 24. September 2021.

Musik des Mittelalters ist im Rah...

Mehr erfahren
Otterberg, Romanische Nacht 2014

19.09.2020 - 06.12.2020 | Otterberger Abteikirchenkonzerte

Die ehemalige Kirche in Otterberg ist nach dem Speyerer Dom der zweitgrößte Sakralbau der Pfalz und lädt als Kleinod zisterziensischer Baukunst auch mit ihren Konzerten zur Einkehr und Besinnung ein.

1. Konzert SO 22. März 2020 – 17:00 Uhr - ENTFÄLLT!
Perfomance Stabat Mater
Saarbrücker Kammerchor, Leitung Georg Grün


2. Konzert FR 15. Mai 2020 – 19:30 Uhr - ENTFÄLLT!
Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 9 d-Moll, op. 125
Solisten, Tschechischer Philharmonischer Chor Brünn Chor
Dt. Staatsphilh...

Mehr erfahren

19.09.2020 - 03.10.2020 | Internationale Musiktage Dom zu Speyer

BEETHOVEN ZUM 250. GEBURTSTAG
„Von Herzen - möge es wieder - zu Herzen gehen“
Unter diesem Motto finden dieses Jahr die Internationalen Musiktage in der beeindruckenden Kulisse des Doms zu Speyer statt. Neben Kompositionen von Ludwig van Beethoven werden auch Werke u. a. von Joseph Haydn, Johann Sebastian Bach und Robert Schumann zu hören sein. Die musikalische Bandbreite lässt kaum Wünsche offen: sie umfasst Liederabende und Kammermusik, Symphonie- und Orgelkonzerte. Die Kraft der Musik stra...

Mehr erfahren
Hauptorgel im Dom zu Speyer

19.09.2020 - 19.09.2020 | Von Chanson bis Flamenco

Das KulturGut Hirtscheid geht mit Musik durch den Sommer!

17.5.  11.00 Uhr – wird verschoben!
Le-Thanh Ho, PANOPTIKUM, Eine Liedermatinee
Inspiriert von der Dramatik des Film Noir, den verblüffenden Analogien zwischen Mensch und Tier und der Erzählweise des Chansons, geleitet die Liedermacherin Le-ThanhHo leichtfüßig und authentisch mit hintergründigem Humor durch ihr neues Programm: „Panoptikum“. 

19.9.  20.00 Uhr Café del Mundo - FAMOUS TRACKS
Zehntausende Konzertbesucher jährlich, Standin...

Mehr erfahren
Thanh; Foto Michael Jöhnke

24.09.2020 - 04.10.2020 | Grenzenlos Kultur vol. 22

Das Theaterfestival Grenzenlos Kultur wirft 2020 einen Blick auf die inklusive Theaterszene Skandinaviens, die zum Beispiel mit dem Moomsteatern aus Schweden oder dem Glad Teater aus Dänemark großartige künstlerische Positionen entwickelt. Darüber hinaus wird es spannende Begegnungen geben mit skandinavischen Künstlerinnen und Künstlern wie Anna Berndtson oder Sindri Runudde.

Neben den zahlreichen nationalen und internationalen Tanz- und Theaterproduktionen findet erneut ein Symposium statt,...

Mehr erfahren

24.09.2020 - 19.12.2020 | "Nordlichter" im Frankfurter Hof

Der Frankfurter Hof in Mainz hat passend zum Kultursommer-Motto in diesem Jahr immer wieder Künstlerinnen und Künstler aus dem Norden eingeladen.

Den Auftakt zur Konzertreihe machte bereits am 5. März die schwedische Jazz-Sängerin Viktoria Tolstoy mit Band.
Das Konzert mit MANDO DIAO wurde auf 2021 verschoben.

Die nächsten Konzerte:

Do., 24.09.2020, Frankfurter Hof
Beginn: 20:00 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr
KIMMO POHJONEN SKIN
Mit einem personalisierten elektronischen Akkordeon zerschlägt Kimmo Poh...

Mehr erfahren
Kimmo Pohjonen (Foto: Egidio Santos)

25.09.2020 - 25.09.2020 | Eifel-Literatur-Festival extra: Sebastian Fitzek

* neuer Termin, Tickets behalten ihre Gültigkeit. *

Seit der Eröffnung des Eifel-Literatur-Festivals im April 2018 (Eventum Wittlich) und dem Festivalfinale im Oktober 2016 (Bitburger Stadthalle) ist Sebastian Fitzek dem Eifel-Literatur-Festival eng verbunden. Daher war es Ehrensache, gerade ihn zum „Eifel-Literatur-Festival extra“ einzuladen.

Er ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. In Wittlich liest er aus seinem neuesten Werk: Das Geschenk.

Die Veranstaltung ist au...

Mehr erfahren
sebastian-fitzek-1-c-FinePic

25.09.2020 - 26.09.2020 | 40. Lahnsteiner Bluesfestival

Mit dem Dänen Mike Andersen und seiner Band startet das Samstagabendprogramm beim 40. Lahnsteiner Bluesfestival, bei dem schon viele Größen des Blues exklusiv in Deutschland gastierten. Das von der Lahnsteiner Musikszene in Kooperation mit dem SWR organisierte Festival verspricht immer wieder neue musikalische Entdeckungen – auch aus skandinavischen Ländern.

Mehr erfahren

27.09.2020 - 01.11.2020 | 26. Koblenzer Mendelssohn-Tage

Bitte beachten:
Einige Konzerte müssen auf einen späteren Termin verschoben werden.

*****

Jeweils im ersten Jahresdrittel wird eine Vortragsreihe angeboten, die sich mit Felix Mendelssohn Bartholdy, seiner Schwester Fanny Hensel, weiteren Familienmitgliedern, sowie deren vielfältigen Beziehungen zu anderen Künstlern und Persönlichkeiten befasst.

In der zweiten Jahreshälfte finden die Mendelssohn-Tage als Musikfestival statt. Das Programm besteht aus Kammermusiken, Orchester- und Chor- Konze...

Mehr erfahren

02.10.2020 - 04.10.2020 | 43. Jazzfestival Neuwied

Das traditionsreiche Jazzfestival Neuwied präsentiert im schönsten Rokoko-Festsaal in Schloss Engers am Rhein und in der Stadthalle Neuwied zum „Nordlichter“-Motto einen der bedeutendsten Künstler aus Norwegen: den Pianisten, Komponisten und Schriftsteller Ketil Bjørnstad. Neben der Musik arbeitet er an seiner „Mammutbiografie“, bei der jedem Jahrzehnt seines Lebens ein Roman – Entwicklungsroman und Zeitporträt in einem – gewidmet sein soll.

In der Stadthalle Neuwied ist die neue skandinavis...

Mehr erfahren
Banner

02.10.2020 - 07.02.2021 | FLUX4ART. Kunst in Rheinland-Pfalz

Nach einer außerordentlich erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr feiert die neue Landeskunstschau FLUX4ART im Herbst 2020 ihre 2. Auflage. Auf Grundlage des 2018 erprobten und gelungenen Gesamtkonzepts werden an verschiedenen Orten in Rheinland-Pfalz erneut ausgewählte Werke von insgesamt 60 Künstler*innen im Rahmen von drei Ausstellungen präsentiert. 

Das mehrmonatige Kunstereignis wird Qualität und Vielfalt zeitgenössischer Kunst in und aus Rheinland-Pfalz sichtbar machen, wobei sowohl...

Mehr erfahren

03.10.2020 - 04.10.2020 | Metamorphose - Campanula-Ensemble

Fjorde, Meere, weite Ebenen, Seen und der Himmel mit seinen Nordlichtern bieten ein grandioses Naturschauspiel. Ebenso ist diese Natur unbändig, kalt, rauh und gefährlich.

Das Campanula-Ensemble erschafft neue Verbindungen zu nordischen Landschaften und Farbklängen. Es verwebt dabei traditionelle Melodien aus Schweden, Norwegen und Finnland ebenso wie Zitate aus der Peer Gynt Suite.

Der Name Campanula kommt von der Glockenblume, welche die Form der Instrumente widerspiegelt. Sie werden gesp...

Mehr erfahren
Campanula-Ensemble

04.10.2020 - 04.10.2020 | Musik in alten Dorfkirchen

Die Kulturen der Welt im Westerwald – zumindest musikalisch! Das gilt für die 25. Jubiläumsreihe von „Musik in alten Dorfkirchen“. Gastieren werden fünf außergewöhnlich virtuose Folkbands aus Europa, Afrika und Südamerika. Alle Konzerte finden in nicht weniger außergewöhnlichen Kirchen im gesamten Westerwaldkreis statt. Die Kleinkunstbühne Mons Tabor verspricht die beste Weltmusikreihe, die es jemals im Westerwald gab!

Aufgrund der aktuellen Situation kann leider nur noch das Abschlusskonzer...

Mehr erfahren
CHANGO SPASIUK

04.10.2020 - 11.10.2020 | Sehnsucht Licht

* Neue Termine *

Das Ensemble „QUINT:essenz“ aus Ludwigshafen beschäftigt sich musikalisch mit dem Thema „Sehnsucht Licht“, einem zentralen Motiv des Nordens.

Auf dem Programm stehen Werke von Edvard Grieg, Curt Wrangö und Peteris Vasks, zudem die Uraufführung von „Sehnsucht Licht“, einer Auftragskomposition für den Kultursommer 2020.

Sonntag, 04.10.2020
22:00 Uhr, Ehemaliges Hallenbad Nord der GML, Ludwigshafen
Erzberger Str. 12, 67059 Ludwigshafen
(Voranmeldung wegen begrenzter Plätze em...

Mehr erfahren
Sehnsucht Licht, QUINTessenz

05.10.2020 - 31.10.2020 | Hei, Hej! Filme aus dem Norden

Die kuratierte Filmreihe des Ciné- Mayence widmet sich diesmal den Ländern des Nordens. Gemeinsamkeiten und Unterschiede werden sichtbar, Landschaften und Menschen rücken näher.

Zu den Gemeinsamkeiten gehören zum Beispiel die Gelassenheit und die Ruhe, mit denen viele Geschichten erzählt werden. Die Natur und Landschaften, die oft eindrucksvoll fotografiert wie Protagonisten mitwirken. Eine humane Realitätsauffassung, manchmal auch moralisierend, und ein Humor, der skurril wirken darf.

Das ...

Mehr erfahren

09.10.2020 - 09.10.2020 | Liedermacher-Festival

Herzliche Einladung zum 3. Liedermacher-Festival in Bitburg!

Im ersten Festival 2018 ging es um die Gründung eines regionalen Liedermacher Netzwerks.
Das 2. Festival 2019 war fokussiert, auf die Unterstützung des regionalen Nachwuchs Liedermacher.
In diesem 3. Liedermacher-Festival geht es um den kulturellen Austausch mit internationalen Kollegen.

Professionelle Liedermacher, aus den skandinavischen Ländern, werden für ein Wochenende nach Bitburg eingeladen. Pia Fridhill, Stefan Johansson, D...

Mehr erfahren
Sonja & André Käpper / Marko Nieder

10.10.2020 - 31.10.2020 | Ausstellung: Konsonanz - sucht das Freie doch die Nähe zur Ordnung

Die finnisch-deutsche Künstlerin Merja Herzog-Hellstén bearbeitet das Thema „Orientierung“. In welchen Koordinaten bewegt sich der von der Dynamik der Globalisierung geprägte Mensch? Woran und wohin ist er ausgerichtet?
Die Ausstellung – Zeichnung und Installation – zeigt ein potentielles Zusammenklingen der Gegensätze Struktur und freischwebendem Körper. Das Strukturierte versucht das Freie zu bändigen oder sich im Wechselspiel mit diesem gemeinsam auszubalancieren.

...

Mehr erfahren
Merja Herzog-Hellstén: unentschieden

25.10.2020 - 25.10.2020 | Windrose: Nord

Musik, bildende Kunst und Literatur aus Skandinavien stehen dieses Jahr im Mittelpunkt der Veranstaltungen. Es geht um Wechselwirkungen zwischen skandinavischer und mitteleuropäischer Kunst. Oft genug schauen dabei unsere Interpreten nicht nur nach Norden sondern ermöglichen unserem Publikum auch einen unverstellten Blick aus Richtung Norden auf uns selbst und unser eigenes kulturelles Selbstverständnis.

* die geplanten Konzerte am 1. Mai, 1. Juni und 6.9. können nicht stattfinden *

In der P...

Mehr erfahren
Pardall Quartett

29.10.2020 - 30.10.2020 | Klingende Nordlichter - Ostseereise

Kinder und Jugendliche singen mit einem Profi-Ensemble!!
Das Calmus Ensemble aus Leipzig erarbeitet gemeinsam mit den Chören zwei unterschiedliche Konzertprogramme.

Im ersten Konzert im Festsaal Hambacher Schloss erklingen Volkslieder aus Deutschland und Nordeuropa.
Die Chorklassen der "Gebrüder Ullrich Realschule plus Maikammer-Hambach" und der "Kinderchor der Jungen Kantorei St. Martin" werden die erlernten Lieder zusammen mit dem Calmus Ensemble vortragen; auch die Eltern und Konzertbesuc...

Mehr erfahren
Konzert mit Calmus Ensemble © Junge Kantorei St. Martin
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer