Suche

----
Karte der Regionen
Projekte, die vor oder nach dem gewählten Zeitraum beginnen, werden im Anschluss angezeigt. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, die Suche nach Region oder Kategorie einzuschränken.

Veranstaltungen

14.06.2019 - 30.08.2019 | Mittelrhein Musik Festival

Das Mittelrhein Musik Festival bietet auch im Sommer 2019 wieder Konzerte an ganz besonderen Spielstätten. Freuen Sie sich auf Open-air Konzerte wie „Soul & Jazz am Schloss“, die SWR Big Band auf dem Jakobsberg oder tauchen Sie ein in die Welt von Tango & Latin im Innenhof der Burg Namedy.

Ob kleine Konzerte wie das Waldlauschen oder das großen Finale mit Candy Dulfer auf der Festung Ehrenbreitstein – das Programm aus Newcomern und etablierten Künstlern kennt keine Genregrenzen und ist abges...

Mehr erfahren

14.06.2019 - 29.09.2019 | Deutsche Künstler im Exil 1933 bis 1945

Die Ausstellung vereinigt über 100 Werke von Künstlern, die zwischen 1933 und 1945 aus Deutschland vertrieben wurden. Sie erkundet das Thema „Heimat“ durch seine Spiegelung im vollständigen Heimatverlust und der damit verbundenen Folgen: existentielle Nöte, eingeschränkte Arbeitsmöglichkeiten, Isolation. Für die Maler war eine geradlinige künstlerische Weiterentwicklung schwierig bis unmöglich. Und doch fanden viele in ihrer Malerei eine Art ideelle Heimat, die Normalität suggerierte und Halt...

Mehr erfahren
Bild: Ruth Cahn (Frankfurt 1875-1966 Frankfurt) Mädchen mit roter Jacke

16.06.2019 - 03.08.2019 | palatia Jazz Festival

Einen Sommer mit internationalen Jazzgrößen und Newcomern bietet die 23. Ausgabe des palatia Jazz Festivals 2019. Ein Festivalprogramm, das keine Wünsche offen lässt und international gefeierte Jazzgrößen des zeitgenössischen Jazz aus aller Welt vorstellt. Erwartet werden kann viel Neues, aber auch Ungewöhnliches. Bei ausgesuchten Pfälzer Weinen, mediterranen Speisen und „The Finest in Jazz“ kommt jeder Gast auf ganz besonders attraktive Art an den schönsten historischen Spielstätten der Pfal...

Mehr erfahren
Bill Evans & The Spy Killers

16.06.2019 - 03.10.2019 | Zwischen Kaiserreich und Kaugummi

Eine "Spurensuche" rund um Baumholder und ein besonderes Programm zum Tag der Deutschen Einheit erinnen an die wechselhafte Geschichte der Region.

Geplant war zur Kaiserzeit ein Luftkurort „Bad Baumholder“. Mit der Entscheidung 1935 einen der grössten Truppenübungsplätze in Deutschland um Baumholder zu errichten, begann eine Aus- und Umsiedlungswelle der Dörfer, Höfe und Mühlen. 1972 wurde Erzweiler als letzte Übungsplatzgemeinde ausgesiedelt.

Nach dem zweiten Weltkrieg veränderte sich mit ...

Mehr erfahren
USAFE-Band of Europe

27.06.2019 - 28.07.2019 | Lahnsteiner Burgspiele "Der Glöckner von Notre Dame"

Victor Hugos Roman „Der Glöckner von Notre Dame“, mehrfach verfilmt (u. a. mit Anthony Quinn) und auch als Walt Disney-Musical ein großer Erfolg, gehört zur Weltliteratur. Kein Wunder also, dass auch das Theater diesen großen mittelalterlichen Stoff entdeckt hat. Mit dem Umzug der Lahnsteiner Burgspiele vom Salhofplatz zur Freilichtbühne an der Johanniskirche ist der geeignete Ort für die Umsetzung dieses 1831 erschienenen Romans mit der großen Freilichtbühne gegeben. Die Textfassung des Inte...

Mehr erfahren

29.06.2019 - 18.08.2019 | RheinVokal

Jede Heimat hat einen anderen Klang – davon zeugt das Programm RheinVokal 2019. 

Weltberühmte Sängerinnen und Sänger, die den Namen ihrer Heimat seit Jahrzehnten in die Welt tragen, gastieren beim Festival, allen voran Vesselina Kasarova, die Mezzosopranistin aus Bulgarien, und die „King’s Singers“, die vor 50 Jahren am King’s College in Cambridge gegründet wurden.

Doch dabei bleibt die Ausdeutung des Mottos nicht stehen: Wenn die „Curious Bards“ Lieder aus den schottischen Highlands anstim...

Mehr erfahren
Künstler: King Singers (c) Rebecca Reid

04.07.2019 - 21.08.2019 | HEIMATfilm

Die Freunde Ingelheimer Filmkultur – kurz F!F – widmen sich 2019 dem Heimatfilm:
Den Auftakt macht im alten Kino das nach einem Auto-Modell benannte Roadmovie „303“, im August folgt im Kreistagssaal die Dokumentation des Naturfilmers Markus Mauthe „An den Rändern der Welt“, in der die letzten indigenen Gemeinschaften dieser Erde im Fokus stehen.
Mit „Newo Ziro – Neue Zeit“, einem filmischen Blick in die Vergangenheit und Zukunft des Lebens deutscher Sinti, schließt die Reihe in der Aula Regia...

Mehr erfahren
Logo

11.07.2019 - 13.10.2019 | Latifa Echakhch: Freiheit und Baum

Geboren in Marokko, groß geworden in Frankreich, heute in Paris und in der französischen Schweiz lebend, interessiert sich Latifa Echakhch insbesondere für ihr kulturelles Erbe, für Grenzgänge zwischen den Heimaten, innerhalb derer sie aufwuchs, für Narben, die an diesen Stellen entstanden. 

Sie beschäftigt sich mit dem Einsatz und den Wirkungsweisen nationaler Symbole in Zeiten der Globalisierung und tut dies durch die Auseinandersetzung mit Stereotypen, sprachlichen Codes, Ein- und Ausschl...

Mehr erfahren
Latifa Echakhch, Platanus Hispanica, 2019, Photo: Daniele Molajoli, Courtesy of the Artist

11.07.2019 - 29.08.2019 | Jazz im Brunnenhof 2019

Auch in diesem Sommer laden wieder die Stadt Trier und die ttm GmbH zusammen mit dem Jazz-Club Trier e.V. in den Brunnenhof ein, um national und international erfolgreichen Jazz-Künstlern zu lauschen. Erstmals präsentiert auch das Mosel Musikfestival ein Konzert im Rahmen der beliebten Veranstaltungsreihe.

Das Programm ist dabei so einzigartig wie die Künstler selbst – modern und klassisch, jung oder älter, kraftvoll und ruhig, beschwingt als auch entspannt. Die Musiker reisen aus der ganzen...

Mehr erfahren
Logo

02.08.2019 - 31.08.2019 | Fotoausstellung "Kleinstadt" von Ute Mahler und Werner Mahler

Ute Mahler und Werner Mahler waren Schlüsselfiguren der Fotografie in der DDR und haben nach der Wende die renommierte Fotografenagentur Ostkreuz mitbegründet. Nachdem beide jahrzehntelang unabhängig voneinander erfolgreiche Karrieren verfolgt haben, legt das Fotografenpaar seine dritte gemeinsame Publikation mit dem Titel „Kleinstadt“ vor – eine Expedition ins deutsche Hinterland.

Ihre lakonisch präzisen Bilder fixieren die Zeit und den Ort. Sie erfassen die Idee einer Kleinstadt, die sich ...

Mehr erfahren
Foto, (c) Ute und Werner Mahler  Hartmann Books

03.08.2019 - 04.08.2019 | Straßentheater Festival Idar-Oberstein

Am ersten Augustwochenende bringt das Straßentheater Festival ein atemberaubendes, buntes und fantasievolles Treiben in die Obersteiner Fußgängerzone. KünstlerInnen präsentieren poesievolle, komische, akrobatische, und skurrile Darbietungen.

Mit dabei: das Madmoiselle Orchestra. Es liebt die „The Bangles“, „Boris Via“, „Rita Mitsouko“, „Björk“ und machen auch nicht vor „Rage against the Machine“ halt. Sie spielen Walzer und Tango, Rock, Funk oder Disco – mit Saxophon, Klarinette, Tuba, Querf...

Mehr erfahren
Mademoiselle Orchestra_©Valérie Ferchaud

04.08.2019 - 18.08.2019 | 27. Internationaler Klaviersommer Cochem

Die insgesamt fünf Konzerte bieten Werke des klassisch-romantischen Klavier-Repertoires, ergänzt durch einen Jazz-Klavierabend. Hochbegabte Studierende und Nachwuchskünstler zeigen bei einem Meisterkurs am 16.08.19 unter der Leitung von Prof. John Perry (USA) ihr Können.

04.08.19 Evgenia Rubinova (Deutschland)
Gerühmt wird ihre „kontrapunktische Klarheit“ und ihr „kantabeles und äußerst klangsinnliches“ Spiel (Fono Forum), ihr „emphatisches Einfühlungsvermögen“ (Piano News), ihre „Souveränitä...

Mehr erfahren
Symbolbild

06.08.2019 - 25.08.2019 | "Wandermusikanten" - Werke zu Flucht und Ankunft

Wie kein anderer ist Giora Feidman einer der letzten Zeugen der Wandermusikantentradition. Sein Vater und Großvater zogen als Klesmorim durch die jüdischen Gemeinden in Bessarabien. Anders als die Wandermusikanten aus der Westpfalz, die aus Armut und Not ihre Heimat verließen und Übersee ihren Lebensunterhalt bestritten, war es bei Giora Feidmans Familie der wachsende Antisemitismus, der die Familie 1905 zum Auswandern nach Argentinien zwang. Dort wurde Giora Feidman 1936 geboren. Sein Vater ...

Mehr erfahren
Giora Feidman. Bildnachweis: Giora Feidman/ Bubu Concerts

08.08.2019 - 17.08.2019 | Sommerkino Freinsheim

Es ist ein kleines Jubiläum! Bereits zum fünften Mal wird die Zehntscheune des von-Busch-Hofs in ein Kino verwandelt - mit Filmen passend zum Motto »Heimat(en)«, die es lohnen, entdeckt zu werden.

Los geht es am 8.8. mit dem Dokumentarfilm „Hiwwe wie Driwwe“, der sich auf die Suche nach dem pfälzischen Dialekt in der USA begibt.

Außerdem wird europäische Filmkunst in ganz verschiedenen Facetten gezeigt: Der Kampf der Isländerin Halla gegen die Naturzerstörung durch eine Alluminiumfabrik in ...

Mehr erfahren
Filmstill aus der Wein und der Wind, Copyright Verleih

09.08.2019 - 04.10.2019 | Orgelwochen Rheinland-Pfalz

Sie waren von Anfang an fester Bestandteil des Kultursommers und präsentieren Rheinland-Pfalz als Heimat einer einmaligen Orgel-Landschaft mit vielen besonderen Orgeln: Große Instrumente wie die Kathedral-Orgeln der Dome und großen Stadtkirchen, sehr alte Instrumente so zum Beispiel aus der Werkstatt der Familie Stumm, Instrumente mit einmaligem Charakter und hervorragend restaurierte Orgelbauer-Kunstwerke – sie alle sind die Stars der Konzertreihe mit knapp 20 Veranstaltungen im ganzen Land....

Mehr erfahren

09.08.2019 - 11.08.2019 | Wein am Fluss

Kunst als Schwerpunkt bei "Wein am Fluss 2019".

Es geht um unsere Heimat. Das sind die Reiler Bürgerinnen und Bürger, die Mosel und unsere moselländische Kultur. Heimat vereint "gute Gefühle" wie Familie, Freunde, die Mosel, die Weinberge, dat Räiler Plaat und vieles mehr. 

Zehn Reiler Bürgerinnen und Bürger stehen exemplarisch im Mittelpunkt eines Kunstprojektes. Alteingesessene, junge und zugezogene Bürger. Die, die schon immer hier leben, und die, die in Reil eine neue Heimat gefunden ha...

Mehr erfahren

09.08.2019 - 18.08.2019 | Ethno Germany

Drei aufregende Konzerte mit Musik und Performance von fünf Kontinenten unserer Erde. Beim Ethno Germany Music Camp feiern Musiker*innen aus allen Winkeln der Welt die Vielfalt der traditionellen Musik.

Rund 50 junge Musiker*innen. 10 Tänzer*innen. 11 Tage auf der Burg Lichtenberg.
Auch dieses Jahr wird auf dem ETHNO Germany Music Camp wieder musiziert, getanzt und Erfahrungen ausgetauscht. Das Camp ist ein Projekt der Jeunesses Musicales Deutschland und steht für junge Musiker*innen offen, ...

Mehr erfahren
Stephanie Kobori - Belck

09.08.2019 - 11.08.2019 | Odyssey Ensemble und Susanne Ekberg

Dem Odyssey Ensemble gehören mit Shana Douglas, Winona Fifield, Rosalind Ventris und Roberto Sorrentino vier Streicher an, die ihre Ausbildung an den renommiertesten Institutionen erworben und in den letzten Jahren mit bedeutenden Orchestern und auch als Kammermusiker und Solisten gearbeitet haben. Zu ihnen stößt mit Susanne Ekberg eine Sopranistin, die sich sehr erfolgreich der zeitgenössischen Musik widmet.

Auf dem Programm des Konzerts stehen:
Sergei Prokofjew: Streichquartett Nr. 2 F-Dur...

Mehr erfahren
Odyssey Ensemble und Susanne Ekberg copyright Gesellschaft für Aktuelle Klangkunst Trier

09.08.2019 - 11.08.2019 | Worms: Jazz & Joy

Beim Festival „Worms: Jazz & Joy“ können Musikbegeisterte auf fünf Open-Air-Bühnen rund um den historischen Wormser Kaiserdom 40 Konzerte von nationalen und internationalen Jazz-Größen sowie Sonderkonzerte von Stars anderer Musikrichtungen erleben. Neben hochkarätigem Jazz stehen auch Soul, Swing, Pop und Rock auf dem Programm. Mit einem umfangreichen kulinarischen Angebot sorgen Küchenchefs und Winzer aus der Region für das leibliche Wohl des Publikums. Die kleinen Besucher erwartet ein abwe...

Mehr erfahren
(Foto: Bernward Bertram)

10.08.2019 - 01.09.2019 | An den Ufern der Poesie

Voller Nostalgie, Schmerz und Ironie hat der vom Rhein nach Paris vertriebene Heinrich Heine über seine Heimat geschrieben. Das Frankfurter Theater Willy Praml spielt in diesem Sommer Heines „Der Rabbi von Bacherach“ sowie „Büchner Schubert Lenz“ im Tal der Loreley. Das Freie Schauspiel Ensemble Frankfurt ist mit Christa Wolfs „Kein Ort nirgends“ dabei; Heimatkunde mit Heine und Brecht bietet der Heinrich Heine Chor Frankfurt mit Freunden. Michael Quast und die Fliegende Volksbühne Frankfurt ...

Mehr erfahren
Foto: Am Rheinufer
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer