Suche

----
Karte der Regionen
Projekte, die vor oder nach dem gewählten Zeitraum beginnen, werden im Anschluss angezeigt. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, die Suche nach Region oder Kategorie einzuschränken.

Veranstaltungen

03.05.2019 - 05.05.2019 | Kultursommer-Eröffnung in Ingelheim

Alle Generationen und Gäste aus allen Teilen des Landes sind eingeladen, wenn der Kultursommer Rheinland-Pfalz mit einem großen Kulturfest vom 3. bis 5. Mai in Ingelheim am Rhein in die neue Saison startet. Mit GReeen, den Wellküren und vielen anderen Künstlerinnen und Künstlern. Sogar der Mond und die Venus sind dabei!

Ministerpräsidentin Malu Dreyer wird den Kultursommer 2019 am Samstag offiziell eröffnen – gefeiert wird am ganzen Wochenende. Kulturminister Konrad Wolf freut sich auf „heim...

Mehr erfahren
Cover Motiv Postkarte

03.05.2019 - 05.05.2019 | Andernacher Musiktage „Family and Friends“

Zum 29. Mal erklingen die großen Klassiker Brahms, Mendelsohn, Schuhmann u.v.a in Mitten der barocken Schlossanlage Burg Namedys. Prinzessin Heide von Hohenzollern öffnet ihre Tore und lädt zum Kammermusikfestival ein, das in diesem Jahr das musikalische Thema „Family and Friends“ trägt. Unter der Leitung von Nina Tichman finden vier Konzerte in erstklassischer Besetzung statt, die von ihrem Programm in gewohnter Manier abwechslungsreich und musikalisch ansprechend sind. Neben Claudio Martíne...

Mehr erfahren
Plakat

04.05.2019 - 05.05.2019 | bunte Schule IGS Ingelheim: Heimat Plakate

Insgesamt 90 Schülerinnen und Schüler beteiligten sich im Frühjahr 2019 an dem Heimat-Projekt: „bunte Schule IGS Ingelheim“. Die einzelnen Motive der Ausstellung zeigen Portraits mit einem persönlichen Gegenstand und einem kurzen Zitat, das erläutert, welche Bedeutung das Objekt für die Jugendlichen und jungen Erwachsenen und ihr Erleben von Heimat hat.

Aus den entstandenen Arbeitsergebnissen wurden 32 Plakate für die Ausstellung vorbereitet und auf DIN A1 große Tafeln gedruckt. Im Rahmen de...

Mehr erfahren
Startplakat Ausstellung

05.05.2019 - 05.05.2019 | Revue zur Ingelheimer Stadtgeschichte

Mit dem Thema „Heimat“ beschäftigt sich auch die neue große Ingelheimer Stadtgeschichte, die im Herbst 2019 als Buch erscheinen soll.

Mehr als 1000 Jahre der Geschichte des Ingelheimer Grundes von Karl dem Großen und seiner Kaiserpfalz über Sebastian Münster bis zur Zeitgeschichte werden hier in Form einer augenzwinkernden „Ingelheim Revue“ von drei Schauspieler*innen der Mainzer Kammerspiele dargeboten, die mit ihren Mainz-Revuen seit vielen Jahren große Erfolge feiern. Die Themenpalette re...

Mehr erfahren

05.05.2019 - 05.05.2019 | Der Herr der Ringe - Sinfonie und Lesung

Eine musikalische Reise nach Mittelerde!

Lange bevor Regisseur Peter Jackson mit seiner Verfilmung von Der Herr der Ringe die erfolgreichste Filmtrilogie aller Zeiten schuf, widmete sich auch der niederländische Komponist Johan de Meij der monumentalen literarischen Vorlage. Seine Sinfonie Nr. 1 „Der Herr der Ringe“ beschreibt in fünf Sätzen Figuren und Szenen aus den Büchern des Autoren J.R.R. Tolkien. Uraufgeführt im Jahr 1988, avancierte die Sinfonie zu einem der beliebtesten und meistges...

Mehr erfahren
Sinfonisches Blasorchester Ludwigshafen

30.04.2019 - 05.06.2019 | Victor Hugo - der Europäer

Ein dichterisches Monument wie Goethe für Deutschland ist Victor Hugo für die Franzosen. Geboren 1802 in Besançon (Franche-Comté) als Sohn eines napoleonischen Offiziers und einer royalistischen Mutter, war seine Jugend von ständigen Ortswechseln (Frankreich, Italien, Spanien), dem Zerwürfnis seiner Eltern und der politischen Restauration nach dem Ende des ersten Kaiserreichs geprägt. Schon als junger Mann erntete er mit Lyrik und Romanen erste Erfolge. Am Ende seines Lebens (1885 starb er in...

Mehr erfahren
Victor Hugo © Minas

01.05.2019 - 30.06.2019 | Koblenz liest ein Buch

Die Literatur- und Leseaktion möchte bei möglichst vielen Koblenzerinnen und Koblenzern die Lust am Lesen wecken, Begegnungen schaffen und neue ungewöhnliche Zugänge zur Literatur eröffnen.

In diesem Jahr stehen der ausgewählte Roman "Sungs Laden" von Karin Kalisa sowie seine Themen bei zahlreichen Veranstaltungen und an originellen Leseorten im Mittelpunkt.

Karin Kalisa erzählt in ihrem Roman mit Wärme und Witz auf ganz besondere Weise von Begegnungen und Schicksalen, vom Ankommen und Blei...

Mehr erfahren
(c) Kultur- und Schulverwaltungsamt Stadt Koblenz

01.05.2019 - 04.09.2019 | Muss der Begriff "Heimat" neu diskutiert werden?

Künstler*Innen und Interessierte aus den Bereichen Literatur und Bildende Kunst erarbeiten in verschiedenen Workshops an mehreren Orten in Rheinland-Pfalz einen neuen Blick auf den Begriff "Heimat".

Die Ergebnisse werden in Mainz, in der Akademie für Wissenschaft und Literatur am 4. September ab 18.00 Uhr präsentiert.
Zu dieser Abschlussveranstaltung kommen alle Teilnehmer und Referenten der Workshops sowie weitere Gäste und die interessierte Öffentlichkeit zusammen. Im Rahmen einer Podiumsd...

Mehr erfahren
logo

01.05.2019 - 03.10.2019 | musikalische "heimat/en"

Ganz unterschiedliche Herangehensweisen der Künstlerinnen und Künstler an das Motto „heimat/en“ prägen die Basurconcert-Veranstaltungen 2019: heimatliches Idiom in europäischem Gewand, Reisen durch heimelige Wohnzimmer, ein musikalisch-literarischer „Waldgang“ in die Tiefen „Deutscher“ Metaphorik oder die ewig schwankenden Planken der Seelen-Heimat eines Dichters.

Auch in diesem Jahr geben das Sturmfeder’sche Schloss (Dirmstein), die Kuhkapelle des Weinguts Janson-Bernhard in Zellertal-Harxh...

Mehr erfahren
Shakti und Matthias Paqué

03.05.2019 - 02.11.2019 | Gegen den Strom

„Wenn Musik der Liebe Nahrung ist, spielt weiter.“
Seit 10 Jahren schon bringt das Festival Gegen den Strom musikalische Preziosen nach Bad Ems, Nassau, Kloster Arnstein, Diez und andere Orte an der Lahn. Neben Auftritten international bekannter Künstler sorgte auch die Piano-Academy unter der Leitung von Prof. Natochenny für Aufsehen – und eine Gesangs-Akademie ist bereits in Planung.

Zum Kultursommer-Thema heimat/en kommen prominente Köpfe der Wissenschaft, Philosophie, Theologie und Litera...

Mehr erfahren
2 Pianos im Marmorsaal

03.05.2019 - 17.11.2019 | Sommer auf Namedy

Der Sommer auf Burg Namedy in Andernach verspricht eine bunte Mischung aus Musik - klassisch und Jazz -, Kunst und Begegnung.

Neben Konzerten steht auf dem Programm die beliebte "Kunst im Park" in der letzten Juni-Woche. Studierende aus verschiedenen Kunst- und Designrichtungen der FH Trier, ergänzen die Kunstsammlung im Park der Burg Namedy mit weiteren Kunstwerken, Objekten und Installationen unter dem Thema "heimat/en" .

Mehr erfahren
Kunst-Objekt aus Facebook 2018

03.05.2019 - 19.07.2019 | Heimweh

Der KunstRaum Westpfalz - Kaiserslautern greift mit verschiedenen künstlerischen Formaten das Thema Heimat auf und das gewisse Weh, das manchmal damit verbunden ist:

Vom 3. Mai bis 11.Mai 2019 in Schaufenstern des Unionsviertels Kaiserslautern, Pirmasenser Str.
Fotografische Recherche zum Thema „heimat/en“
Unter der Leitung von Thomas Brenner und in Kooperation mit dem KunstRaum Westpfalz fotografieren Studierende in der Auseinandersetzung mit Menschen der Stadt und der Region deren Vorstell...

Mehr erfahren
Peter Bialobzeski: Die zweite Heimat

03.05.2019 - 26.06.2019 | Donnersberger Literaturtage

Die Donnersberger Literaturtage (DLT) sind einzig in ihrer Art!

Die Bandbreite der Lesungen reicht von national sehr bekannten Autorinnen und Autoren (Bernhard Schlink [Foto], Inger-Maria Mahlke), darunter bilinguale (Saša Stanišić, Sumaya Ferhat-Naser), über regional bekannte LiteratInnen (Carla Fernandes, Katharina Elsinger, Timo Scherne, Birgit Heid, u.a.) zu einer Mundartlesung mit Michael Bauer.

Ein Poetry Slam, ein Schreibwettbewerb und Schullesungen, sowie eine Ausstellung des Künstl...

Mehr erfahren
Bernhard Schlink bei den Donnersberger Literaturtagen

04.05.2019 - 26.10.2019 | Alle an einem Topf

Heimat kann ein Gefühl sein, ist aber auch mit Traditionen oder Gegenständen verknüpft. Im Kannenbäckerland ist es die Keramik, stellverstretend der Topf, der eine Verbindung zwischen alter und neuer Heimat wiederspiegelt. So wandert der Topf als ein wichtiger Bestandteil des Hausrates mit. Andererseits schafft der Ton, aus dem der Topf gefertigt wurde, eine Lebensgrundlage und damit oft eine neue Heimat. Wir wollen uns diesem Thema mit vielen verschiedenen Projekten, Mitmachaktionen und Vort...

Mehr erfahren
Heimat-Topf, Foto Baumann Höhr-Grenzhausen

04.05.2019 - 07.09.2019 | Abentheuer Heimat

Mit fünf Veranstaltungen umkreist das Industriedenkmal Eisenhütte Abentheuer das Thema "Heimt/en". Von Mai bis September werden jeweils am 1. Samstag des Monats unterschiedliche Aspekte beleuchtet. Abwechslungsreiche, kulturelle Veranstaltungen vor dem Hintergrund von Region und Montanindustrie-Geschichte.

Die Auftaktveranstaltung fragt "Was sind Heimat/en". Das Konzert des bekannten Hunsrücker Mundartsängers Martin Weller trifft auf die Geschichten von Flüchtlingen und eröffnet einen Dialog...

Mehr erfahren
Im Garten des Herrenhauses, Caspar Kampf

04.05.2019 - 31.10.2019 | Heimat-Facetten Hachenburg

Was bedeutet „Heimat“ heute noch? Im Zeitalter der Landflucht und von der Wirtschaft eingeforderten räumlichen Flexibilität schwinden die Wurzeln zum eigenen Ursprung. Oder ganz im Gegenteil? Mit drei Beiträgen zum Kultursommer-Thema wird in Hachenburg das Kultursommer-Thema ausgeleuchtet.

Simon Pearce nimmt in seinem Soloprogramm „Allein unter Schwarzen“ das Leben als schwarzer Mensch im schwarzregierten Bayern mit entwaffnendem Humor auf die Schippe. Sarah Hakenberg fragt sich in ihrem Mus...

Mehr erfahren
Sarah Hakenberg

04.05.2019 - 13.10.2019 | Kultur in der und für die Provinz

Mitten in der "Provinz", im Donnersbergkreis im Norden der Pfalz, entsteht jedes Jahr ein beeindruckendes Kulturprogramm.

Sa, 04.05.2019 Funky B. and the kings of shuffle
Theater Blaues Haus, Bolanden-Weierhof
FUNKY B & THE KINGS OF SHUFFLE haben ihre Wurzeln im Blues, Jazz, Soul und
Rock. Sie spielen Rhythm’n’Blues mit funky Grooves, dreckigen Rock’n’Roll-Beats, treibenden Shuffles und souligen Balladen. „FUNKY B“ steht für die originale Hammond-B3-Orgel, die Markus Lauer virtuos zum Klinge...

Mehr erfahren
La Signorita

05.05.2019 - 20.10.2019 | Otterberger Abteikirchenkonzerte

Die ehemalige Kirche in Otterberg ist nach dem Speyerer Dom der zweitgrößte Sakralbau der Pfalz und lädt als Kleinod zisterziensischer Baukunst auch mit ihren Konzerten zur Einkehr und Besinnung ein.


Die Konzerte im Rahmen des Kultursommers:

05. Mai 2019, 17.00 Uhr
Konzert Orgel + Trompete

Reinhold Friedrich, Trompete
Christian von Blohn; Orgel
*****************************************************************************************
23. Juni 2019, 17.00 Uhr

Georg Friedrich Händel: Samson...

Mehr erfahren
Logo

05.05.2019 - 06.10.2019 | Musik in alten Dorfkirchen

„So klingt Europa“ ist das Motto der diesjährigen 24. internationalen Weltmusikreihe „Musik in alten Dorfkirchen“ im Westerwald. Deshalb sind erstmals nur europäische Bands zu Gast. Diese zeigen auf durchweg hohem Niveau, wie sich aus gleichen oder ähnlichen Wurzeln eine vielfältige Kulturlandschaft mit unterschiedlichen musikalischen Traditionen und Sprachen auf unserem Kontinent entwickelt hat.  

Zum Auftakt der Kultreihe in Kirburg geht es ganz aktuell um unseren kriselnden Kontinent: mit...

Mehr erfahren
Onkel Fisch

01.01.2019 - 22.12.2019 | Nuit de la chanson

Une soirée exceptionnelle mit Gastgeberin Pauline Ngoc, den Musikern Guido Allgaier, Joe Reitz, Wolfgang Janischowski, Michael Lakatos und Vincenzo Carduccio sowie Ina Bartenschlager und ihren Texten.
Unterstützt von verschiedenen musikalischen Gästen aus dem französischsprachigen Raum, wie zum Beispiel Marie Baraton und Pierre-André Athané (18.05.) oder Lydie Auvray (29.06.).

La bande traditionnelle vous accueillera au Club de Cotton - de nouveau un lieu précieux de la chanson française.

...

Mehr erfahren
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer