Suche

----
Karte der Regionen
Projekte, die vor oder nach dem gewählten Zeitraum beginnen, werden im Anschluss angezeigt. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, die Suche nach Region oder Kategorie einzuschränken.

Veranstaltungen

31.08.2018 - 21.10.2018 | Deltabeben - Regionale 2018

Die Regionalausstellung DELTABEBEN stellt turnusgemäß im Wechsel mit Mannheim Künstlerinnen und Künstlern aus dem erweiterten Rhein-Neckar-Raum aus. Dieses Jahr präsentieren das Wilhelm-Hack-Museum und der Kunstverein Ludwigshafen 30 Künstlerinnen und Künstler, die von 15 Nominatoren für die Teilnahme ausgewählt wurden.
Im Mittelpunkt steht die regionale zeitgenössische Kunst, die Malerei, Zeichnung, Fotografie, Video, Skulptur, Objektkunst, Performance und Installation mit einbezieht. Künstl...

Mehr erfahren

31.08.2018 - 17.10.2018 | KiBo liest und lauscht Geschichte/n

2018 feiert die Stadt Kirchheimbolanden ihr Jubiläum "650 Jahre Stadtrechte".
Der Donnersberger Literaturverein initiiert dazu die Lesereihe "KiBo liest und lauscht Geschichte/n"

Es sind. u.a. dabei:

23.5.18 um 19:30 Uhr 
Antje Fries (Autorin bei den "mörderischen Schwestern" und dem "Mörderischen Rheinhessen"; Osthofen)

25.5.18 um 19:30 Uhr   
Monika Geier  (Thaleischweiler-Fröschen; hat gerade den 2. Preis beim nationalen Krimiwettbewerb geonnen; Autorin im "Syndikat")

31.8.18 um 19:30 Uh...

Mehr erfahren
Logo 650 Jahre KiBo

31.08.2018 - 30.09.2018 | Top Dogs - mit Texten von Karl Marx und Liedern der Arbeiterbewegung

Das Thema Bankenkrise ist brisant, dramatisch und witzig. Aufs Korn genommen wird die strukturelle Arbeitslosigkeit – das Dilemma der westlichen Industrie- und Wohlstandsgesellschaft. Doch anders als sonst wird das Thema aus einem neuen Blickwinkel in Szene gesetzt. Nicht um die in Sozialreportagen so gern angesprochenen Underdogs geht es hier, sondern um TOP DOGS. Um Spitzenmanager also, die im Zuge global bedingter Umstrukturierungen entlassen wurden und die sich jetzt, zwecks Schockabfeder...

Mehr erfahren
Top Dogs Trier, Copyright Michael Roller

31.08.2018 - 31.08.2018 | Konzert des Friedens

Das "Haus der Kulturen" ist eine öffentliche Einrichtung unter dem Motto „Kultur für alle“. Hier werden verschiedene Projekte organisiert, u.a. „Musik und Kunst auf der Flucht“ unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Malu Dreyer. 

Beim Konzert des Friedens "Sistanagila" kann man die Musikgruppe "Darya" sowie Musiker aus Israel und dem Iran erleben. Dazu gitb es eine Kunstausstellung von Maria Debon (Venezuela) und Ghassan Shhab (Syrien), außerdem Iranische Grillspezialitäten.

...

Mehr erfahren
Plakat

01.09.2018 - 01.09.2018 | STADT DER 1000 FEUER

„Das Laufband läuft, das Laufband läuft!“ – Die deutsche Arbeiterbewegung als Diskursmaschine, zwischen ihren Rädern das Individuum.

Mit einem Großaufgebot an Ludwigshafener Sprech-Choristen und vier Solo-Performern, Françoise Cactus, der Sängerin von Stereo Total, Hamburger-Schule-Performerin Bernadette La Hengst, der Geniale Dilletant Frieder Butzmann und Free-Jazz-Pionier Sven-Åke Johansson, nehmen Oliver Augst und John Birke den Begriff der Arbeit auseinander. Von Schweiß und glühendem E...

Mehr erfahren
stadt der 1000 feuer, c w. becker

01.09.2018 - 05.10.2018 | neuer landweg - Kultur in und für die Provinz

Als größter regionaler Kulturveranstalter bietet der „neue landweg" Veranstaltungen aus den verschiedenen Bereichen und an unterschiedlichen Orten in der Region.

Auf dem Programm im Rahmen des Kultursommers stehen in diesem Jahr:

05.05.2018, 20 Uhr, Christine Prayon – Die Diplom Animatöse
Ev. Gemeindehaus, Eisenberg/Pfalz
Die Diplom-Animatöse ist keine gemeine Animatöse. Sie ist eine Animatöse mit Diplom. Und das gibt es selten. Christine Prayon, dem Fernsehpublikum besonders als Birte Schnei...

Mehr erfahren
Toby Beard

01.09.2018 - 28.10.2018 | Werner Degreif - "MassenWare"

Mit dicken Kohlestrichen schildert Degreif Szenen unseres Alltags -  in außergewöhnlichen Perspektiven, oft auf den Betrachter zu fluchtend, oder auch sich in einen imaginären Raum fortsetzend. Sein Thema ist die uns allen bekannte städtische Umwelt, zum Beispiel die Überfülle der Warensortimente der Supermärkte. Oft nimmt er auch die dort befindlichen Menschen in den Blick, die einsortieren, einkaufen oder mit den Einkaufswagen an der Supermarktkasse warten. 

Im Museum Heylshof zeigt der Kü...

Mehr erfahren

02.09.2018 - 02.09.2018 | Dachkammerklang

Klänge unter dem Dach eines Mietshauses

Die Künster*innen Franziska Windisch, Janis E. Müller und Peter Strickmann gehen in ihren Arbeiten den Phänomenen von Klang im Raum nach. Dabei spielen zumeist ortspezifische Fragen und Alltagsobjekte sowie prozesshafte Transformationen von Materialien eine entscheidende Rolle be der Klangerzeugung.

Die Atmosphäre der Dachkammer kreiert dazu einen konzentrierten Raum der akustisch-visuellen Wahrnehmung der künstlerischen Arbeiten und prägt den Klang u...

Mehr erfahren
Klanginstrument Peter Strickmann - 90Grad gedreht

02.09.2018 - 02.09.2018 | 7. Kunstfest Horn

Bereits zum siebten Mal bereichert das Kunstfest Horn das Kulturangebot im Hunsrück. Gleichzeitig feiert die Galerie ihr 45jähriges Jubiläum mit einer umfassenden Aussellung.

Auf dem Programm des Kunstfestes stehen:

Anne Jung und Tänzer der Dresden Frankfurt Dance Company

Eine Lesung mit Oliver Stokowski und Roland Koch, beide Schauspieler des Wiener Burgtheaters, bekannt auch aus Film und Fernsehen: Oliver Stokowski aus „Tiger Löwe Panther“, Fernsehserie „Der Ermittler“ und ausgezeichnet ...

Mehr erfahren
Kunstfest 2017; Foto: Werner Dupuis

02.09.2018 - 03.10.2018 | Via Mediaeval 2018: EUROPA

Die Konzerte der Reihe „Via Mediæval – Musik und Räume des Mittelalters“ lassen die Besucher in einmaliger Kombination die Musik des Mittelalters in einzigartiger Architektur ihrer Zeit erleben. Jetzt fragen sie unter der Überschrift „Europa“ nach den Wegen und Formen, die im Mittelalter zur Herausbildung einer europäischen Musikkultur geführt haben.

Hochkarätige Ensembles der Frühen Musik sind an authentischen Plätzen zu erleben. Die Klangreise beginnt mit John Potter und dem Conductus-Ense...

Mehr erfahren
Cover Motiv

02.09.2018 - 16.09.2018 | Konzer Sommerkonzerte

Die Sommerkonzerte in Konz finden parallel zu den Sommerakademien statt.
Pro Konzert gestalten mehrere MusikerInnen ein ausgeglichenes Programme mit Klavier- und Kammermusik in interessanter Einmaligkeit. Viele bedeutende Werke quer durch die ganze Literatur für Klavier und Kammermusik - Duos, Trios, Quartette, Quintette usw. - sind bisher in 189 Konzerten in 33 verschiedenen Sälen im ganzen Trierer Raum und im benachbarten Frankreich und Luxemburg aufgeführt worden. Die AkademieteilnehmerInne...

Mehr erfahren

02.09.2018 - 31.10.2018 | Festival Euroclassic

Herbstzeit ist Festivalzeit in der europäischen Kulturregion Südwestpfalz-Lothringen-Saarpfalz und für das grenzüberschreitende Festival Euroclassic. Das Musikfestival im Südwesten begeistert alljährlich immer wieder als kultureller Höhepunkt in der Region.
Künstlerinnen, Künstler und Ensembles mit internationalem und nationalem Ruf prägen das Festivalprogramm. Das Programm setzt sich in einer sogenannten Programmecke mit dem Thema des Kultursommers auseinander.

Die Eröffnung findet in diese...

Mehr erfahren
Logo Euroclassic

03.09.2018 - 06.09.2018 | Lyrik trifft auf Karl Marx

"lyrix", der Internationale Bundeswettbewerb für Nachwuchsdichter, feiert in diesem Jahr sein 10-jährigs Jubiläum und ist auch 2018 wieder in den Trierer Museen zu Gast: Rheinisches Landesmuseum, Museum am Dom, Museum Karl-Marx-Haus und Stadtmuseum Simeonstift. Hier finden sieben Lyrik-Schreibwerkstätten mit den Lyrikern José Oliver, Max Czollek und Martin Piekar für junge Leute statt, die auf die Teilnahme am Wettbewerb vorbereiten.

Dieses Mal dienen Ausstellungsstücke aus der großen Landes...

Mehr erfahren
Der Bundeswettbewerb lyrix/Junge Lyrik auf der Leipziger Buchmesse 2018

07.09.2018 - 08.09.2018 | Licht.Klang. Dom – 1000 Jahre Dom zu Worms

Eigens zum 1000-jährigen Jubiläum des Wormser Doms wird diese faszinierende Reise durch Raum und Zeit entwickelt. In einem kunstvollen Zusammenspiel von Licht, Farbe und Musik erschließen sich der Dom und seine Geschichte auf einzigartige Weise.
In der zweiteiligen Aufführung tauchen die Besucherinnen und Besucher draußen vor der Westfassade in die wechselvolle Geschichte des Kaisersdomes ein. Angelehnt an das Vorbild der französischen „Son et Lumière“-Illuminationen schafft die Inszenierung ...

Mehr erfahren
Illustration Wormser Dom im Licht

08.09.2018 - 09.09.2018 | Industry meets Art: Kraftwerk im Kraftwerk

Industrie trifft auf Kunst in der Müllabladehalle des Gemeinschafts-Müllheizkraftwerks Ludwigshafen. Das Sinfonie-Orchester der städtischen Musikschule Ludwigshafen spielt klassische Musikstücke zu den Themen Maschinen, Industrie und Industrialisierung sowie elektronische Musik mit Stücken der deutschen Band Kraftwerk. Dazu werden Videoinstallationen der letzten 125 Jahre Kraftwerksgeschichte gezeigt.

Mehr erfahren

08.09.2018 - 09.09.2018 | Der Klang der Industrialisierung

Wie kein anderer hat Carl Ferdinand Stumm die industrielle Revolution in der Nahe-Region, in Deutschland und den Nachbarländern geprägt. Er entwickelte maßgeblich die mächtigste Stahldynastie des damaligen Europas mit und begründete ein zukunftsweisendes Sozialsystem für die Arbeiter.

Die Performance "Der Klang der Industrialisierung" wird durch ein Begleitprogramm mit Vorträgen sowie einem Filmabend mit Podium und saarländischem Essen vorbereitet.
In musikalischem Zeitzeugnis erklingen das „...

Mehr erfahren
Cover Motiv basierend auf © Norenko Andrey / shutterstock.com

08.09.2018 - 30.09.2018 | 26. Mainzer Kindertheaterfestival

An sechs Spielstätten in Mainz finden Theaterstücke für Kinder und Jugendliche im Alter von 2 bis 18 Jahren statt.

Die Besucherinnen und Besucher treffen hier auf bekannte Figuren, wie „Rotkäppchen“, „Peter und der Wolf“ und „Aladin und die Wunderlampe“. Sie lernen „Die wilde Käthe“ kennen, reisen „In 80 Tage um die Welt“, entdecken die „Kleine Hexe Siebenreich“ und stoßen auf „Professor Humbug und der Rheinstromschnellenwellenenergieeffekt“.

Die Eintrittskarten gibt es direkt bei den jewei...

Mehr erfahren
Banner

08.09.2018 - 08.09.2018 | Sinti & Roma Musik- und Kulturfest AVEN: „Gypsy-Saitenspiele“

Mit AVEN – KOMMT lädt der rheinland-pfälzische Landesverband Deutscher Sinti und Roma zu dem Konzertabend „Gypsy-Saitenspiele“ mit den beiden Nachwuchsbands Julio Weiss Quartett und dem Winterstein Sintett ins Landauer Haus am Westbahnhof ein.

Nach dem erfolgreichen französischen Kinofilm „Django - Ein Leben für die Musik“ soll der legendäre Gitarrist Django Reinhardt im Mittelpunkt stehen. Kein anderer Sinti-Musiker hatte solch einen prägenden und stilistischen Einfluss auf die folgenden Ge...

Mehr erfahren
Winterstein Sintett

09.09.2018 - 15.09.2018 | SAGO - die Liedermacherschule

Auf langfristige Wirkung der Kunst zu vertrauen, auch wenn der Markt schnelle Wirkung favorisiert - dahin zielt eine Botschaft von SAGO, der Akademie für Poesie und Musik. Gegründet wurde sie 1989 von Christof Stählin. Er schuf einen kollegialen Treffpunkt für alle, die in den Schubladen Klassik, Pop und Jazz nicht vollständig unterkommen -analog zu Kleinigkeiten, die in alten Küchenbuffets im nicht mehr genutzten „Sagofach“ landeten. Präzision der Beobachtung und Feinheit des musikalischen A...

Mehr erfahren
Sago-Logo

10.09.2018 - 16.09.2018 | Querfälltein-Festival im Rahmen "Hambach! Das Demokratiefestival"

Unter dem Motto FREIHEIT präsentiert das Querfälltein-Festival junge Kultur "made in Neustadt und Umgebung".

Das Querfälltein-Festival ist ein eigenständiger Beitrag zu "Hambach! Das Demokratiefestival.
Eingeladen sind insbesondere junge Menschen aus der Metropolregion und deren Städtepartnerschaften gemeinsam mit KünstlerInnenn in Workshops, Aktivitäten und Veranstaltungen ihr Verhältnis zu Europa und zur Demokratie auszuloten und Stellung zu den Herausforderungen für die Demokratie in Euro...

Mehr erfahren
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer