Suche

----
Karte der Regionen
Projekte, die vor oder nach dem gewählten Zeitraum beginnen, werden im Anschluss angezeigt. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, die Suche nach Region oder Kategorie einzuschränken.

Veranstaltungen

17.08.2018 - 19.08.2018 | Worms: Jazz & Joy

Neben Soulsängerin und Echo-Gewinnerin Sarah Connor darf man sich in diesem Jahr auf zwei weitere Vollblutmusikerinnen im Programm von „Worms: Jazz & Joy“ freuen! Während Connor beim Sonderkonzert am Freitag, 17. August, das Publikum auf dem Marktplatz mit den gefühlvollen Hits ihres „Muttersprache“-Albums begeistern wird, eröffnet parallel die niederländische Saxophonistin Candy Dulfer das Jazzprogramm mit schwungvollem Funk auf dem Weckerlingplatz. International und energiegeladen geht es a...

Mehr erfahren
Foto: Kati Nowicki

17.08.2018 - 08.09.2018 | ROCK REBELS U.K.

Eine "British-Rock-Revue" von Axel Hinz mit  Musik von den Rolling Stones, U2, The Police, ...
Open Air auf Fort Konstantin und in der KUFA.

Es ist der 28. September 1985 im Londoner Stadtteil Brixton. Gerade wird die lokale Band „Gunners of Brixton“, benannt nach einem Song der bekannten britischen Punkgruppe „The Clash“, interviewt, da fällt ein paar Häuser weiter ein Schuss. Ein Anlass wie dieser genügt und wütende Demonstranten tragen mit gewalttätigen Protesten ihren Unmut über ihre Lebe...

Mehr erfahren
Plakatmotiv (c) Kufa

17.08.2018 - 31.08.2018 | Industriekultur in Grünstadt

Die Veranstaltungsreihe zum Thema „Industriekultur in Grünstadt“ wird gemeinsam von der Musikschule Leiningerland und dem Altertumsverein Grünstadt ausgerichtet.

Im Zeitraum vom 17.08. bis zum 31.08. ist dazu eine Ausstellung über die ehemalige Steingutfabrik (1801-1970) mit bisher unveröffentlichtem Material aus Museumsbeständen zu sehen. Die zahlreichen Exponate werden extra zu diesem Anlass in mühevoller Detailarbeit vom Altertumsverein gesichtet und aufgearbeitet, um sie der Öffentlichke...

Mehr erfahren
Foto: Anja Benndorf

18.08.2018 - 19.08.2018 | 24 stunden PS - Kultur und Industrie von 10 bis 10

Mit dem Kulturspektakel „24 stunden PS“ wird die besondere Geschichte der Industriestadt Pirmasens gewürdigt. Der Titel ist Programm: In einem Zeitraum von 24 Stunden wird die Schuhstadt in einen großen Aktionsraum der Künste verwandelt. Im Zentrum des Events steht die Stadt selbst: die Geschichte der Schuhmetropole, ihrer Industriedenkmäler im Wandel der Zeit und natürlich ihrer Bewohnerinnen und Bewohner, die den Schuh und die Stadt großgemacht haben.

Bis in die 60er Jahre des 20. Jahrhund...

Mehr erfahren
Schuhverkäuferinnen, Joseph-Krekeler-Platz, (c)Rüdiger Buchholz

21.08.2018 - 21.08.2018 | Industrie-Klänge

Industrielle Errungenschaften und mechanische Prozesse inspirieren seit Jahrzehnten zeitgenössische Komponisten, vor allem solche, die ein besonderes Augenmerk auf ungewöhnliche Klangerzeugung richten.

Zu diesen gehört ohne Zweifel der niedersächsische Komponist und Schlagzeuger Matthias Kaul mit seinem Ensemble l ́art pour l ́art. In ihrem Konzert im Rahmen der Konzertreihe „Lauschvisite“ in Montabaur präsentieren sie Kompositionen, in denen mit Objekten aus dem Industriealltag gearbeitet w...

Mehr erfahren
Matthias Kaul

22.08.2018 - 09.09.2018 | Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein

Ein Festival wie kein anderes. - Es ist eine Überraschung, zwischen den Industriestädten in der Rhein-Neckar-Region auf diese Oase von "Natur & Kultur" zu treffen.
Normalerweise ist es hier still und man hört nur noch das Geplätscher des grossen Flusses. Jetzt aber schlendern Tausende Besucher durch die Zeltlandschaften des Filmfestivals, suchen einen Liegestuhl fürs Rheinufer, warten auf die Ankunft der Stars oder wollen ein Ticket kaufen für die Premieren in den beiden riesigen Kinosälen, d...

Mehr erfahren
FddF Abendstimmung, Foto: Sebastian Weindel

22.08.2018 - 29.10.2018 | Orgeln seit 1850

Die Konzerte der ORGELwochen Rheinland-Pfalz folgen dem Motto des Kultursommers 2018 „Industrie-Kultur“. Sie beleuchten den Orgelbau ab der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die heutige Zeit und damit auch die Entwicklung vom Kirchen- zum Konzertinstrument. Die neuen Dispositionen und technischer Hilfestellungen erlauben das Nachahmen sogenannte „Industrie-Geräusche“ und Transkriptionen großer Orchesterwerke. Zwei besondere Konzerte im Oktober spannen den Bogen von der Instrumenten-Archäologi...

Mehr erfahren

23.08.2018 - 26.08.2018 | Letzte Dinge - Musiktheater von Gerhard Stäbler nach Motiven aus Paul Austers Roman "Im Land der letzten Dinge"

Eine junge Frau gerät auf der Suche nach ihrem verschollenen Bruder in eine merkwürdige Stadt, aus der niemand wieder herauskommt, die dem Untergang geweiht ist, in der grausame Dinge geschehen, aber auch Reste von Humanität und Hoffnung existieren.

Nach Motiven des Romans „In the Country of Last Things“ von Paul Auster und einem Libretto von Alexander Jansen und Hermann Schneider  hat Gerhard Stäbler ein Musiktheaterstück für Sopran, Tenor, Bariton, Aktionschor, Schlagwerk, Akkordeon und Zu...

Mehr erfahren
Im Land der letzten Dinge - Holzschnitt von Heather Kremer

24.08.2018 - 26.08.2018 | well::ness bad::ass

Was haben Kunst und Gesundheit miteinander zu tun?

well::ness bad::ass ist ein Projekt an der Schnittstelle von Kunst und Theorie, das in einer zweitägigen "Intensivkur" Fragen von Gesundheit im Kontext Kunst beleuchtet.
Die Initiatorinnen sind aktuelle und ehemalige Studentinnen der Kunsthochschule Mainz, die im Kollektiv OrgaOrga und im Kunstverein ruelle seit mehreren Jahren kollaborieren und Formate an der Schwelle von Hochschule, Professionalisierung, Kunst und Theorie entwickeln.

Mehr erfahren

24.08.2018 - 14.12.2018 | Theatersommer Idar-Oberstein

Der THEATERSOMMER ist eine feste Größe im Rahmen des Kulturfestivals "Idar-Oberstein leuchtet". Er präsentiert tolles Theater, mitreißende Musik und temperamentvollen Tanz.

Zum Auftakt ist der THEATERSOMMER zweimal zu Gast auf Schloss Oberstein (bei schlechtem Wetter werden die Veranstaltungen ins Stadttheater verlegt):

Am 24. August zeigt das Chawwerusch Theater die Sommer-Freilicht-Produktion „Kleine Frau – was nun?“ – Der Weg in die Weimarer Republik
In dem Stück geht es um die Zeit nach...

Mehr erfahren
Chawwerusch Theater, Foto: Walter Menzlaw

24.08.2018 - 25.08.2018 | Open-Air Konzerte auf dem Eichelscheiderhof

In diesem Jahr lädt der historische Eichelscheiderhof in Waldmohr gleich an zwei Abenden zum Besuch ein: 

Freitag: A NIGHT OF MUSIC – „Die Üblichen Verdächtigen“ (DÜV) mit Orchester
Schon in der Stammbesetzung von acht Musikerinnen und Musikern begeistern Die Üblichen Verdächtigen das Publikum mit ihrer Stimmenvielfalt und Spielfreude, aber es reizt sie auch immer wieder etwas Besonderes auf die Beine zu stellen:
Zum Höhepunkt in der bisherigen Bandgeschichte haben sie sich jetzt gleich ein ga...

Mehr erfahren
Der historische Eichelscheiderhof - Waldmohr

24.08.2018 - 26.08.2018 | Sayner Hütte - Ein Sommerfest der Industrie-Kultur

Das gesamte Denkmalareal der Sayner Hütte wird zum besonderen Schauplatz für ein Sommerfest der Industrie-Kultur.

Projektionen und Beleuchtungen inszenieren die beeindruckende Architektur der Gießhalle und der Krupp’schen Halle und lassen die Vergangenheit der Sayner Hütte wieder aufleben. Daneben bereichern Platzkonzerte sowie Walking Bands, besondere Führungen, kleine stationäre Theater und einzelne Performances sowie Lesungen das Programm. Für das leibliche Wohl sorgt ein umfangreiches re...

Mehr erfahren
Gießhalle der Sayner Hütte © Thomas Naethe

24.08.2018 - 26.08.2018 | Rock im Hinterland 2018

Nach grandioser Wiedergeburt des kleinen Festivals auf dem Stoppelacker im letzten Jahr, geht es auch 2018 wieder raus aufs Feld!
Freunde, Rocker, Freaks und Fans feiern gemeinsam das Kultfestival seit 1982, nun schon zum 37ten Mal. Musikalisch gibt es - wiede der Name verspricht - klare Rockklänge. 

Mit dabei sind Hämatom, Kissen' Dynamite, Paddy and the Rats, Krayenzeit, Gasmac Gilmore, The Legendary, Midriff, Megaton + ein Newcomer.

Auch gehört der Monstergrill und das kalte Bier dazu, um...

Mehr erfahren
TheNewRoses_RockImHinterland_260817_BeatrixMutschler_BLivePicsPhotography

24.08.2018 - 16.09.2018 | Festspiele Oppenheim

Schon fast traditionell beginnen die Festspiele mit Shakespeare, diesmal mit seiner Komödie „Was Ihr Wollt“. Die „shakespeare company berlin“ wird diese Vorstellung extra in Sonderproben für Oppenheim modifizieren.

Einer der besten und interessantesten Klangkörper Rheinhessens, das „Mainzer Kammerorchester“, setzt mit einem klassischen Programm der Spitzenklasse das Programm fort, gefolgt von einem Kabarettabend mit den drei Protagonisten der „Hessisch Dreidabbischkeit“.

Leider ist im verga...

Mehr erfahren
Burgruine Landskron

25.08.2018 - 07.10.2018 | Wachgeküsst. Industriekultur erzählen, bauen und leben.

Die Ausstellung „Wachgeküsst“ zeigt in faszinierenden Bildern signifikante Architekturbeispiele aus der großen Zeit der Industriekultur: Diese Arbeitskultur der Vergangenheit mit Schuhfabriken, Spinnereien und den Maschinen- und Papierfabriken prägte das Leben der Menschen in Rheinland-Pfalz und schenkte Identität. Bestes Beispiel ist Pirmasens, das mit 98 Fabriken wichtigstes Schuhzentrum Deutschlands um 1892 war.

Aber mit dem Strukturwandel begann das Sterben spezifischer Industriezweige. ...

Mehr erfahren
IBAG, Neustadt, Fotograf und Copyright: Horst Bauer, Edenkoben

25.08.2018 - 26.08.2018 | Tower in Concert

Geboren aus der Idee ein einmaliges Konzert zu veranstalten, geht Tower in Concert 2018 in die 8. Runde.

Als gemütliches Festival auf den Stufen des Bismarckturms unter dem Blätterdach uralter Bäume bei Sargenroth, einem kleinen Hunsrückdorf in der Nähe von Simmern, soll das Publikum mit regionalen Bands und Newcomern, die kurz vor dem Durchbruch stehen, begeistert werden. - Eine der wenigen Gelegenheiten in der Region neue, handgemachte Musik live und hautnah zu erleben.

Organisiert wird d...

Mehr erfahren
TiC Logo

26.08.2018 - 21.10.2018 | John Chamberlain - Bending spaces

John Chamberlain zählt zu den einflussreichsten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Er hat durch die ungewöhnliche Nutzung industrieller Materialien neue Prozesse der künstlerischen Produktion entwickelt und damit auch die Ästhetik der modernen Skulptur verändert. Bereits in den Mittfünfzigern wendete er sich dem Industrieschrott von Autos zu, knautschte und presste ihn in immer neue Formen. Rostiges Metall bearbeitete John Chamberlain, bis es wie ein zusammengeknüllter Haufen Papier aussah, glän...

Mehr erfahren
John Chamberlain; © Galerie Karsten Greve, Fotograf: Saša Fuis

26.08.2018 - 26.08.2018 | ensemble amarcord: Hear the Voice

amarcord - das sind fünf Männerstimmen in perfekter Abstimmung von Harmonie und Klang, mit virtuoser Gesangskunst und musikalischer Poesie, mal ernst, sakral und feierlich, mal humorvoll, beschwingt und verjazzt. Dafür wurden die Sänger bei über 1.500 Konzerten in 50 Ländern umjubelt und zählen so zu den wichtigsten Repräsentanten der Musikstadt Leipzig im In- und Ausland.

Die zweifachen ECHO-Preisträger präsentieren a-cappella-Gesang in höchster Perfektion und überschreiten die Grenzen der ...

Mehr erfahren
amarcord

26.08.2018 - 12.09.2018 | Zum 10 Mal! Kultur für die Sinne im original 20er Jahre Spiegelzelt

Das alle zwei Jahre vom Kulturbüro Haus Felsenkeller e.V. mit viel Herzblut und Engagement zelebrierte, gesellschaftliche Ereignis Nr.1 für die Region Altenkirchen Westerwald begeistert seit 2001 Zuschauer aus nah und fern und ist in dieser Form einzigartig in Rheinland-Pfalz.

Denn nicht nur das atemberaubende Ambiente des Tanzpalastes aus den 20zigern an sich besticht. Vielmehr steht die Mischung aus anspruchsvollen Kulturveranstaltungen, Kinder- und Jugendtheaterangeboten, Shows und gehobe...

Mehr erfahren
Spiegelzelt Außenansicht

30.08.2018 - 30.08.2018 | amarcord Vokalensemble

Das Leipziger Vokalensemble amarcord ist eines der besten international tätigen A-Cappella-Ensembles.

Das Konzert steht in Zusammenhang mit der "Vocal Summer Class" für A-Capella-Ensembles der Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren
amarcord Vocalensemble
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer