Suche

----
Karte der Regionen
Projekte, die vor oder nach dem gewählten Zeitraum beginnen, werden im Anschluss angezeigt. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, die Suche nach Region oder Kategorie einzuschränken.

Veranstaltungen

24.08.2018 - 26.08.2018 | well::ness bad::ass

Was haben Kunst und Gesundheit miteinander zu tun?

well::ness bad::ass ist ein Projekt an der Schnittstelle von Kunst und Theorie, das in einer zweitägigen "Intensivkur" Fragen von Gesundheit im Kontext Kunst beleuchtet.
Die Initiatorinnen sind aktuelle und ehemalige Studentinnen der Kunsthochschule Mainz, die im Kollektiv OrgaOrga und im Kunstverein ruelle seit mehreren Jahren kollaborieren und Formate an der Schwelle von Hochschule, Professionalisierung, Kunst und Theorie entwickeln.

Mehr erfahren

24.08.2018 - 14.12.2018 | Theatersommer Idar-Oberstein

Der THEATERSOMMER ist eine feste Größe im Rahmen des Kulturfestivals "Idar-Oberstein leuchtet". Er präsentiert tolles Theater, mitreißende Musik und temperamentvollen Tanz.

Zum Auftakt ist der THEATERSOMMER zweimal zu Gast auf Schloss Oberstein (bei schlechtem Wetter werden die Veranstaltungen ins Stadttheater verlegt):

Am 24. August zeigt das Chawwerusch Theater die Sommer-Freilicht-Produktion „Kleine Frau – was nun?“ – Der Weg in die Weimarer Republik
In dem Stück geht es um die Zeit nach...

Mehr erfahren
Chawwerusch Theater, Foto: Walter Menzlaw

24.08.2018 - 25.08.2018 | Open-Air Konzerte auf dem Eichelscheiderhof

In diesem Jahr lädt der historische Eichelscheiderhof in Waldmohr gleich an zwei Abenden zum Besuch ein: 

Freitag: A NIGHT OF MUSIC – „Die Üblichen Verdächtigen“ (DÜV) mit Orchester
Schon in der Stammbesetzung von acht Musikerinnen und Musikern begeistern Die Üblichen Verdächtigen das Publikum mit ihrer Stimmenvielfalt und Spielfreude, aber es reizt sie auch immer wieder etwas Besonderes auf die Beine zu stellen:
Zum Höhepunkt in der bisherigen Bandgeschichte haben sie sich jetzt gleich ein ga...

Mehr erfahren
Der historische Eichelscheiderhof - Waldmohr

24.08.2018 - 26.08.2018 | Sayner Hütte - Ein Sommerfest der Industrie-Kultur

Das gesamte Denkmalareal der Sayner Hütte wird zum besonderen Schauplatz für ein Sommerfest der Industrie-Kultur.

Projektionen und Beleuchtungen inszenieren die beeindruckende Architektur der Gießhalle und der Krupp’schen Halle und lassen die Vergangenheit der Sayner Hütte wieder aufleben. Daneben bereichern Platzkonzerte sowie Walking Bands, besondere Führungen, kleine stationäre Theater und einzelne Performances sowie Lesungen das Programm. Für das leibliche Wohl sorgt ein umfangreiches re...

Mehr erfahren
Gießhalle der Sayner Hütte © Thomas Naethe

24.08.2018 - 26.08.2018 | Rock im Hinterland 2018

Nach grandioser Wiedergeburt des kleinen Festivals auf dem Stoppelacker im letzten Jahr, geht es auch 2018 wieder raus aufs Feld!
Freunde, Rocker, Freaks und Fans feiern gemeinsam das Kultfestival seit 1982, nun schon zum 37ten Mal. Musikalisch gibt es - wiede der Name verspricht - klare Rockklänge. 

Mit dabei sind Hämatom, Kissen' Dynamite, Paddy and the Rats, Krayenzeit, Gasmac Gilmore, The Legendary, Midriff, Megaton + ein Newcomer.

Auch gehört der Monstergrill und das kalte Bier dazu, um...

Mehr erfahren
TheNewRoses_RockImHinterland_260817_BeatrixMutschler_BLivePicsPhotography

24.08.2018 - 16.09.2018 | Festspiele Oppenheim

Schon fast traditionell beginnen die Festspiele mit Shakespeare, diesmal mit seiner Komödie „Was Ihr Wollt“. Die „shakespeare company berlin“ wird diese Vorstellung extra in Sonderproben für Oppenheim modifizieren.

Einer der besten und interessantesten Klangkörper Rheinhessens, das „Mainzer Kammerorchester“, setzt mit einem klassischen Programm der Spitzenklasse das Programm fort, gefolgt von einem Kabarettabend mit den drei Protagonisten der „Hessisch Dreidabbischkeit“.

Leider ist im verga...

Mehr erfahren
Burgruine Landskron

25.08.2018 - 07.10.2018 | Wachgeküsst. Industriekultur erzählen, bauen und leben.

Die Ausstellung „Wachgeküsst“ zeigt in faszinierenden Bildern signifikante Architekturbeispiele aus der großen Zeit der Industriekultur: Diese Arbeitskultur der Vergangenheit mit Schuhfabriken, Spinnereien und den Maschinen- und Papierfabriken prägte das Leben der Menschen in Rheinland-Pfalz und schenkte Identität. Bestes Beispiel ist Pirmasens, das mit 98 Fabriken wichtigstes Schuhzentrum Deutschlands um 1892 war.

Aber mit dem Strukturwandel begann das Sterben spezifischer Industriezweige. ...

Mehr erfahren
IBAG, Neustadt, Fotograf und Copyright: Horst Bauer, Edenkoben

26.08.2018 - 21.10.2018 | John Chamberlain - Bending spaces

John Chamberlain zählt zu den einflussreichsten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Er hat durch die ungewöhnliche Nutzung industrieller Materialien neue Prozesse der künstlerischen Produktion entwickelt und damit auch die Ästhetik der modernen Skulptur verändert. Bereits in den Mittfünfzigern wendete er sich dem Industrieschrott von Autos zu, knautschte und presste ihn in immer neue Formen. Rostiges Metall bearbeitete John Chamberlain, bis es wie ein zusammengeknüllter Haufen Papier aussah, glän...

Mehr erfahren
John Chamberlain; © Galerie Karsten Greve, Fotograf: Saša Fuis

26.08.2018 - 12.09.2018 | Zum 10 Mal! Kultur für die Sinne im original 20er Jahre Spiegelzelt

Das alle zwei Jahre vom Kulturbüro Haus Felsenkeller e.V. mit viel Herzblut und Engagement zelebrierte, gesellschaftliche Ereignis Nr.1 für die Region Altenkirchen Westerwald begeistert seit 2001 Zuschauer aus nah und fern und ist in dieser Form einzigartig in Rheinland-Pfalz.

Denn nicht nur das atemberaubende Ambiente des Tanzpalastes aus den 20zigern an sich besticht. Vielmehr steht die Mischung aus anspruchsvollen Kulturveranstaltungen, Kinder- und Jugendtheaterangeboten, Shows und gehobe...

Mehr erfahren
Spiegelzelt Außenansicht

30.08.2018 - 30.08.2018 | amarcord Vokalensemble

Das Leipziger Vokalensemble amarcord ist eines der besten international tätigen A-Cappella-Ensembles.

Das Konzert steht in Zusammenhang mit der "Vocal Summer Class" für A-Capella-Ensembles der Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren
amarcord Vocalensemble

31.08.2018 - 21.10.2018 | Deltabeben - Regionale 2018

Die Regionalausstellung DELTABEBEN stellt turnusgemäß im Wechsel mit Mannheim Künstlerinnen und Künstlern aus dem erweiterten Rhein-Neckar-Raum aus. Dieses Jahr präsentieren das Wilhelm-Hack-Museum und der Kunstverein Ludwigshafen 30 Künstlerinnen und Künstler, die von 15 Nominatoren für die Teilnahme ausgewählt wurden.
Im Mittelpunkt steht die regionale zeitgenössische Kunst, die Malerei, Zeichnung, Fotografie, Video, Skulptur, Objektkunst, Performance und Installation mit einbezieht. Künstl...

Mehr erfahren

31.08.2018 - 17.10.2018 | KiBo liest und lauscht Geschichte/n

2018 feiert die Stadt Kirchheimbolanden ihr Jubiläum "650 Jahre Stadtrechte".
Der Donnersberger Literaturverein initiiert dazu die Lesereihe "KiBo liest und lauscht Geschichte/n"

Es sind. u.a. dabei:

23.5.18 um 19:30 Uhr 
Antje Fries (Autorin bei den "mörderischen Schwestern" und dem "Mörderischen Rheinhessen"; Osthofen)

25.5.18 um 19:30 Uhr   
Monika Geier  (Thaleischweiler-Fröschen; hat gerade den 2. Preis beim nationalen Krimiwettbewerb geonnen; Autorin im "Syndikat")

31.8.18 um 19:30 Uh...

Mehr erfahren
Logo 650 Jahre KiBo

31.08.2018 - 30.09.2018 | Top Dogs - mit Texten von Karl Marx und Liedern der Arbeiterbewegung

Das Thema Bankenkrise ist brisant, dramatisch und witzig. Aufs Korn genommen wird die strukturelle Arbeitslosigkeit – das Dilemma der westlichen Industrie- und Wohlstandsgesellschaft. Doch anders als sonst wird das Thema aus einem neuen Blickwinkel in Szene gesetzt. Nicht um die in Sozialreportagen so gern angesprochenen Underdogs geht es hier, sondern um TOP DOGS. Um Spitzenmanager also, die im Zuge global bedingter Umstrukturierungen entlassen wurden und die sich jetzt, zwecks Schockabfeder...

Mehr erfahren
Top Dogs Trier, Copyright Michael Roller

01.09.2018 - 01.09.2018 | STADT DER 1000 FEUER

„Das Laufband läuft, das Laufband läuft!“ – Die deutsche Arbeiterbewegung als Diskursmaschine, zwischen ihren Rädern das Individuum.

Mit einem Großaufgebot an Ludwigshafener Sprech-Choristen und vier Solo-Performern, Françoise Cactus, der Sängerin von Stereo Total, Hamburger-Schule-Performerin Bernadette La Hengst, der Geniale Dilletant Frieder Butzmann und Free-Jazz-Pionier Sven-Åke Johansson, nehmen Oliver Augst und John Birke den Begriff der Arbeit auseinander. Von Schweiß und glühendem E...

Mehr erfahren
stadt der 1000 feuer, c w. becker

01.09.2018 - 05.10.2018 | neuer landweg - Kultur in und für die Provinz

Als größter regionaler Kulturveranstalter bietet der „neue landweg" Veranstaltungen aus den verschiedenen Bereichen und an unterschiedlichen Orten in der Region.

Auf dem Programm im Rahmen des Kultursommers stehen in diesem Jahr:

05.05.2018, 20 Uhr, Christine Prayon – Die Diplom Animatöse
Ev. Gemeindehaus, Eisenberg/Pfalz
Die Diplom-Animatöse ist keine gemeine Animatöse. Sie ist eine Animatöse mit Diplom. Und das gibt es selten. Christine Prayon, dem Fernsehpublikum besonders als Birte Schnei...

Mehr erfahren
Toby Beard

01.09.2018 - 28.10.2018 | Werner Degreif - "MassenWare"

Mit dicken Kohlestrichen schildert Degreif Szenen unseres Alltags -  in außergewöhnlichen Perspektiven, oft auf den Betrachter zu fluchtend, oder auch sich in einen imaginären Raum fortsetzend. Sein Thema ist die uns allen bekannte städtische Umwelt, zum Beispiel die Überfülle der Warensortimente der Supermärkte. Oft nimmt er auch die dort befindlichen Menschen in den Blick, die einsortieren, einkaufen oder mit den Einkaufswagen an der Supermarktkasse warten. 

Im Museum Heylshof zeigt der Kü...

Mehr erfahren

02.09.2018 - 02.09.2018 | Dachkammerklang

Klänge unter dem Dach eines Mietshauses

Die Künster*innen Franziska Windisch, Janis E. Müller und Peter Strickmann gehen in ihren Arbeiten den Phänomenen von Klang im Raum nach. Dabei spielen zumeist ortspezifische Fragen und Alltagsobjekte sowie prozesshafte Transformationen von Materialien eine entscheidende Rolle be der Klangerzeugung.

Die Atmosphäre der Dachkammer kreiert dazu einen konzentrierten Raum der akustisch-visuellen Wahrnehmung der künstlerischen Arbeiten und prägt den Klang u...

Mehr erfahren
Klanginstrument Peter Strickmann - 90Grad gedreht

02.09.2018 - 02.09.2018 | 7. Kunstfest Horn

Bereits zum siebten Mal bereichert das Kunstfest Horn das Kulturangebot im Hunsrück. Gleichzeitig feiert die Galerie ihr 45jähriges Jubiläum mit einer umfassenden Aussellung.

Auf dem Programm des Kunstfestes stehen:

Anne Jung und Tänzer der Dresden Frankfurt Dance Company

Eine Lesung mit Oliver Stokowski und Roland Koch, beide Schauspieler des Wiener Burgtheaters, bekannt auch aus Film und Fernsehen: Oliver Stokowski aus „Tiger Löwe Panther“, Fernsehserie „Der Ermittler“ und ausgezeichnet ...

Mehr erfahren
Kunstfest 2017; Foto: Werner Dupuis

02.09.2018 - 03.10.2018 | Via Medieval 2018

Mittelalterliche Vokalmusik in romanischen Gebäuden.

Eine Musikreihe des Kultur sommers Rheinland-Pfalz in Verbindung mit seinen regionalen Partnern.

Mehr erfahren
Cover Motiv

02.09.2018 - 16.09.2018 | Konzer Sommerkonzerte

Die Sommerkonzerte in Konz finden parallel zu den Sommerakademien statt.
Pro Konzert gestalten mehrere MusikerInnen ein ausgeglichenes Programme mit Klavier- und Kammermusik in interessanter Einmaligkeit. Viele bedeutende Werke quer durch die ganze Literatur für Klavier und Kammermusik - Duos, Trios, Quartette, Quintette usw. - sind bisher in 189 Konzerten in 33 verschiedenen Sälen im ganzen Trierer Raum und im benachbarten Frankreich und Luxemburg aufgeführt worden. Die AkademieteilnehmerInne...

Mehr erfahren
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer