Suche

----
Karte der Regionen
Projekte, die vor oder nach dem gewählten Zeitraum beginnen, werden im Anschluss angezeigt. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, die Suche nach Region oder Kategorie einzuschränken.

Veranstaltungen

28.07.2018 - 28.07.2018 | Salon Libertatia

Mit dem Salon Libertatia kommt ein vielfältiges und zeitgeistiges Kunst- und Kulturangebot in die Felkestadt Bad Sobernheimer. Das ganzheitliche Programm gliedert sich in Konzerte aufstrebender Musiker, eine künstlerische Performance, eine historisch-dokumentarische und auch fotografisch-künstlerische Tafelausstellung sowie Aktionen zur kulturellen und politischen Bildung.

Der Ort und das Thema sind bewusst gewählt.
Die Lebensreformbewegung keimte als Gegenbewegung zur Industrialisierung und...

Mehr erfahren
Plakatmotiv Salon Libertatia (c) IFM e.V., Gestaltung: Tobias Mittag

31.07.2018 - 04.08.2018 | DAS GROSSE WELTTHEATER auf Pferdewagen-Tournee durch Rheinhessen

DAS GROSSE WELTTHEATER zeigt die Welt als Bühne, auf der die Menschen ihre von Gott zugeteilten Rollen spielen. Auf authentischen Pferdewagen spielt Pedro Calderóns barockes "El gran teatro del mundo‘. Als Wandertheater zieht das ensemble buehnen dautenheims mit Pferdegespannen von Dautenheim über den Roßmarkt in Alzey, die Weinbergskapelle in Gau-Bickelheim und die Zitadelle Mainz bis auf den Mainzer Domplatz. Ganz traditionell finden die Aufführungen unter freiem Himmel statt. 

Zwei Heuwag...

Mehr erfahren
das grosse welttheater (calderón de la barca) - Szenenfoto Zwiener

03.08.2018 - 18.11.2018 | Virtual Insanity

“And now that things are changing for the worse
See, it‘s a crazy world were living in
And I just can‘t see that half of us
immersed in sin
Is all we have to give these
Futures made of virtual insanity now
Always seem to, be governed
by this love we have
For useless, twisting, our new technology
Oh, now there is no sound, for we all
live underground”

Mit Virtual Insanity erobert Jamiroquai 1996 die internationalen Charts. Ein Song, der den Einzug einer neuen Ära begleitet, weil er sie vokal ...

Mehr erfahren
Refrakt, Molly Soda, Nicole Ruggiero: Slide to Expose, 3D scans by The Collection, Lincoln & Oliver Laric, 2017, Installation view Babycastles Gallery, New York, USA, Courtesy: Refrakt.

03.08.2018 - 05.08.2018 | Klassik im industriellen Zeitalter

Die Reihe klangkunst klassik widmet sich der Kammermusik des 20. und 21. Jahrhunderts. Für die Konzerte im Rahmen des Kultursommers 2018 wurden besonders interessante Orte gewählt: ein Gipsbergwerk in Ralingen, eine umgestaltete Scheune in Minden und einen modernen Ausstellungspavillon in Oberbillig.

Im Mittelpunkt des Programms steht Kammermusik von Philip Glas und Dimitri Schostakowitsch ergänzt durch Werke von Benjamin Britten (im Gipsbergwerk), Felix Mendelssohn Bartholdy (in der Scheune...

Mehr erfahren
Odyssey Ensemble und Susanne Ekberg

04.08.2018 - 19.08.2018 | Zeitverwendung

14 Künstler und Künstlerinnen zeigen aktuelle und kontroverse Manifestationen zum Thema Industriekultur.

Am 04. August startet das interdisziplinäre Ausstellungsprojekt mit vielfältigen Aktionen im Haus Metternich in Koblenz. Auf drei Etagen sind Installationen, Skulpturen, Malerei und Kunstaktionen zu entdecken. Das Besondere: Die Künstler sind anwesend, es entstehen Arbeiten vor Ort, die Besucher können sich einmischen. Eine Kunstlounge lädt zum kreativen Chillen.

Mehr Kunst für Alle von ...

Mehr erfahren
mehrkunst ev im Haus Metternich, Koblenz

04.08.2018 - 05.08.2018 | Lighting the Lost & Found Industrial Culture of Bingen

Auf den Spuren der Industriekultur in Rheinland-Pfalz möchten Lichtzeichnerin Nikola Dicke und Aktionskünstler Brandstifter durch Projektionen auf historische Gebäude die industrielle Vergangenheit der Stadt erhellen, reflektieren und durchdringen. Besucher und Passanten sind dazu eingeladen sich an diesem Prozess durch Wiedergabe ihrer spontanen Eindrücke und Emotionen auf Overheadfolien und präparierten Glasplatten unmittelbar zu beteiligen.

Die Asphaltbibliotheque Bingen

1998 begründete ...

Mehr erfahren
Nikola Dicke, Dlectricity Festival 2017, Detroit USA

05.08.2018 - 18.08.2018 | Konzertreihe Sommerclassics

Im Landkreis Mayen-Koblenz hat sich ein kleines, aber feines Festival klassischer Musik etabliert, das die Menschen begeistert: Die „Sommerclassics“ stehen für Musiker der Weltspitze in stimmungsvollem Ambiente der faszinierenden Konzertstätten der Region.

Mehr erfahren

05.08.2018 - 19.08.2018 | 26. Internationaler Klaviersommer

Im Sommer 2018 findet im Kulturzentrum Kapuzinerkloster Cochem der 26. Internationale Klaviersommer statt. Das traditionsreiche Festival präsentiert hochkarätige Klavierkonzerte internationaler Pianistinnen und Pianisten.
Die Konzerte bieten Werke des klassisch-romantischen Klavier-Repertoires, ergänzt durch einen Jazz-Klavierabend. Hochbegabte Studenten und Nachwuchskünstler zeigen bei einem Meisterkurs unter der Leitung von Prof. John Perry (USA) ihr Können.

Mehr erfahren
Klaviersommer Kapuzinerkloster Cochem

10.08.2018 - 26.10.2018 | Eifel-Literatur-Festival 2018

24 Lesungen umfasst die neue Ausgabe des Festivals zwischen 4. April und 26. Oktober - gleichmäßig verteilt auf die Zeiträume vor und nach den Sommerferien.
23 Autorinnen und Autoren, die für ein Gesamtwerk von 430 Büchern stehen, sind am Start, darunter eine Nobelpreisträgerin und führende Köpfe aus europäischen Nachbarländern.

Gleich zu Beginn tritt Deutschlands Thriller-Star Sebastian Fitzek (Foto) auf. Das Finale bestreitet die nicht minder erfolgreiche Charlotte Link. 
Und dazwischen hat ...

Mehr erfahren
Sebastian Fitzek

10.08.2018 - 25.10.2018 | 68POWER - Ticket to paradise

In diesem Jahr werden die "68iger" 50!
Grund genug, einen Blick auf die Musik zu werfen, die den Sound lieferte für die Umwälzungen in den westlichen Gesellschaften. Und natürlich auf deren Interpreten. Die Beatles, die Stones, Jimi, Janis und viele andere wurden zu Ikonen hochstilisiert. Aber waren sie wirklich die Streetfighter, die viele in ihnen sahen? Was wurde aus ihnen, als die Musikindustrie ihre Chance witterte. War ihr wachsender Erfolg ein Ticket zum Paradies?

Mehr erfahren
Plakat

11.08.2018 - 11.08.2018 | Kukunat Farbenfest Schwarz auf Weiß

Ein besonderes Farbenspektakel - und einzigartig in der Region.
Was ist nun alles Schwarz oder Weiß?
Im Grunde alles und das bis ins kleinste Detail!

Neben einem Schwarz/Weißen Kunsthandwerker Markt gibt es eine große Ausstellung in den Stallungen und Gewölben der Bauernhöfe, die sich mit der Thematik Schwarz & Weiß in all ihren Facetten auseinandersetzt. Das Programm ist vielschichtig mit fetziger Musik auf den Außenbühnen und auf der Klassikbühne mit Literatur und Theater.

Mitmach-Aktione...

Mehr erfahren
Farbenfest Kukunat Schwarz auf Weiß

12.08.2018 - 21.10.2018 | 17. Westerwälder Literaturtage

Die 200. Geburtstage von Friedrich Wilhelm Raiffeisen und Karl Marx sind Anlass, sich auch in der Literatur mit ihrem Leben und Werk zu befassen. Der Sozialreformer Raiffeisen und der Philosoph Marx haben in der modernen globalisierten Welt nichts an Strahlkraft eingebüßt. Die Idee der Genossenschaft blüht weltweit und auch Marx‘ Analysen des kapitalistischen Systems erfahren nach den krisenhaften Entwicklungen auf den Immobilien- und Finanzmärkten wieder Beachtung.

Die 17. ww-Lit beleuchten...

Mehr erfahren
Axel Hacke (c) Thomas Dashuber

13.08.2018 - 29.09.2018 | Der Park lebt II: Eisenberge - Eisenzeiten

Ja, der Park lebt weiter.

Zum KultursommerMotto “Industriekultur” wird die im letzten Jahr begonnene Belebung des Parkes mit Kunst fortgesetzt und die Industrie soll selber eine Rolle spielen: Die Kunstwerke werden in Kooperation mit der Lehrwerkstatt der Eisengießerei entstehen. 

Genauer: 5 Künstlerinnen, Künstler werden Gussformen herstellen, die dann mit Eisen im Sandgussverfahren zu sehr schweren und dauerhaften Reliefs gegossen werden. Diese Reliefs werden dann auf und in einer aus Stah...

Mehr erfahren

16.08.2018 - 25.08.2018 | Modern Times - Sommerkino Freinsheim

Der Freinsheimer Sommer wird auch in diesem Jahr cineastisch!

Das Thema des diesjährigen Kultursommers Rheinland-Pfalz „Industriekultur“, wird in diesem Jahr in Freinsheim unter dem Motto „Modern Times“ lebendig. Internationale Filmkunst wird die Zehntscheune des idyllischen von-Busch-Hofs erneut in ein Kino mit ganz besonderer Atmosphäre verwandeln.

An 10 Sommerabenden werden 10 Filme präsentiert. Damit auch die kleineren Gäste nicht zu kurz kommen, gibt es am Samstag den 18. August den wu...

Mehr erfahren
von Busch-Hof

17.08.2018 - 19.08.2018 | Kulturtag 11

Drei Tage Jazz, Avantgarde und Kunst im Westerwald, und das bei freiem Eintritt.


Am Freitag den 17.August geht es los ab 17:00 Uhr. Ein erster Höhepunkt : Drift : Power, Tempo, Überraschungen, Humor - Jazz neu definiert.
Ab 20:00 wird dann getanzt : Kleister aus Mannheim werden mit ihrem jazzigen Hip-Hop den Garten zum Beben bringen. Danach freuen wir uns auf den belgischen Pop-Avantgardisten Mano Louis. Präzise, groovy und immer überraschend

Am Samstag gibt es Jazz der Spitzenklasse mit de...

Mehr erfahren
(c) Fred Bisenius

17.08.2018 - 19.08.2018 | AIRlebnis PUR

Filme zu Industrie und Kultur, eine Austellung zur Geschichte von Kusel, Musik und Köstlichkeiten der Region - das sind die Zutaten für ein ganz besonderes Wochenende.

Der Freitagabend lädt ein zum Open Air-Kino unter dem Motto "AIRlebnis PUR" im Benzinopark in Kusel. Zum Thema Industrie und Kultur werden mehrere Filme in passender Atmosphäre gezeigt. Das genaue Programm wird rechtzeitig in der örtlichen Presse und im Internet bekanntgegeben.

Am Samstag beginnt die Ausstellung zum Thema Ind...

Mehr erfahren
logo-hausderjugendkusel

17.08.2018 - 12.09.2018 | Tussy – Drei Zeiten Leben

London 1883. Ein Wendepunkt für Eleanor Marx, genannt Tussy.  Mit dem Tod ihres abgöttisch geliebten Vaters tritt sie aus seinem Schatten heraus und scheint sich zu emanzipieren.

Das Jahr 1883 ist der Dreh- und Angelpunkt in Karsten Müllers und Monika Wenders Schauspiel. Eleanor Marx, genannt Tussy, ist nicht mehr länger die Sekretärin und Übersetzerin ihres berühmten Vaters. Aber als engagierte Sozialistin tritt sie in Karl Marx‘ Fußstapfen und sucht zugleich ihren eigenen Weg. In der reakt...

Mehr erfahren
Mrs Eleanor Marx Aveling, daughter of Karl Marx, apostleoffreelab00coll

17.08.2018 - 26.08.2018 | Flying Grass Carpet

„Wer ...wenn nicht wir, wenn nicht hier und nicht jetzt?“ hätte der junge, ungestüme Karl Marx in einer Zeit gesellschaftlichen und politischen Wandels den Bürgerinnen und Bürgern in Europa zurufen können.

Auf dem Flying Grass Carpet suchen Trierer Akteure mit einem bunten Kunst-, Kultur- und Sportprogramm nach Antworten. Als mobile Parklandschaft reiste der Teppich bereits von der Expo in Shanghai bis zu den europäischen Kulturhauptstädten Essen, Pecs und Istanbul.

...

Mehr erfahren

17.08.2018 - 18.08.2018 | Waldeck Freakquenz Festival

Ein entspanntes, familiäres Festival auf einem wunderschönen Platz mitten im Wald.

Geboten werden Hüttenkonzerte, alte Spielekonsolen, ein Tetris-Turnier, Workshops, Surround-Klangkunst, Blinkenlights, Lichtgraffiti und viele Kleinigkeiten zum Entdecken - für große und kleine Kinder.

Die Musik kommt von:

Johanna Zeul (Liedermacher)
Spy Kowlik (Ska)
Testsieger (Elektro)
Simon und Jan (Liedermacher/Kabarett)
Besidos (Folk)
The Barbers (Country Pop)
Pabst (Grunge)
Lioba (Elektro Pop)
Ripe & Ru...

Mehr erfahren

17.08.2018 - 19.08.2018 | 22 Jahre Rock im Feld - Songs for a friendly world

22 Jahre Rock im Feld- ein einzigartiges generationsübergreifendendes Festival im Westerwald für die ganze Familie in der Natur belassenen Kinder- Jugend- und Freizeitanlage.Rotenhain.
Unmittelbar zum Festivalgelände kann gegen geringes Entgelt gezeltet und gecampt werden.
Ein familiäres Festival der besonderen Art was zunehmendes Interesse gerade bei jungen Familien mit Kindern weckt.
Musik für alle Generationen in der großen "Rock im Feld Familie"

Mehr erfahren
22. Jahre Rock im Feld-einzigartiges Festival Erlebnis für die ganze Familie
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer