Suche

----
Karte der Regionen
Projekte, die vor oder nach dem gewählten Zeitraum beginnen, werden im Anschluss angezeigt. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, die Suche nach Region oder Kategorie einzuschränken.

Veranstaltungen

12.08.2018 - 21.10.2018 | 17. Westerwälder Literaturtage

Die 200. Geburtstage von Friedrich Wilhelm Raiffeisen und Karl Marx sind Anlass, sich auch in der Literatur mit ihrem Leben und Werk zu befassen. Der Sozialreformer Raiffeisen und der Philosoph Marx haben in der modernen globalisierten Welt nichts an Strahlkraft eingebüßt. Die Idee der Genossenschaft blüht weltweit und auch Marx‘ Analysen des kapitalistischen Systems erfahren nach den krisenhaften Entwicklungen auf den Immobilien- und Finanzmärkten wieder Beachtung.

Die 17. ww-Lit beleuchten...

Mehr erfahren
Axel Hacke (c) Thomas Dashuber

13.08.2018 - 29.09.2018 | Der Park lebt II: Eisenberge - Eisenzeiten

Ja, der Park lebt weiter.

Zum KultursommerMotto “Industriekultur” wird die im letzten Jahr begonnene Belebung des Parkes mit Kunst fortgesetzt und die Industrie soll selber eine Rolle spielen: Die Kunstwerke werden in Kooperation mit der Lehrwerkstatt der Eisengießerei entstehen. 

Genauer: 5 Künstlerinnen, Künstler werden Gussformen herstellen, die dann mit Eisen im Sandgussverfahren zu sehr schweren und dauerhaften Reliefs gegossen werden. Diese Reliefs werden dann auf und in einer aus Stah...

Mehr erfahren

16.08.2018 - 25.08.2018 | Modern Times - Sommerkino Freinsheim

Der Freinsheimer Sommer wird auch in diesem Jahr cineastisch!

Das Thema des diesjährigen Kultursommers Rheinland-Pfalz „Industriekultur“, wird in diesem Jahr in Freinsheim unter dem Motto „Modern Times“ lebendig. Internationale Filmkunst wird die Zehntscheune des idyllischen von-Busch-Hofs erneut in ein Kino mit ganz besonderer Atmosphäre verwandeln.

An 10 Sommerabenden werden 10 Filme präsentiert. Damit auch die kleineren Gäste nicht zu kurz kommen, gibt es am Samstag den 18. August den wu...

Mehr erfahren
von Busch-Hof

17.08.2018 - 19.08.2018 | Kulturtag 11

Drei Tage Jazz, Avantgarde und Kunst im Westerwald, und das bei freiem Eintritt.


Am Freitag den 17.August geht es los ab 17:00 Uhr. Ein erster Höhepunkt : Drift : Power, Tempo, Überraschungen, Humor - Jazz neu definiert.
Ab 20:00 wird dann getanzt : Kleister aus Mannheim werden mit ihrem jazzigen Hip-Hop den Garten zum Beben bringen. Danach freuen wir uns auf den belgischen Pop-Avantgardisten Mano Louis. Präzise, groovy und immer überraschend

Am Samstag gibt es Jazz der Spitzenklasse mit de...

Mehr erfahren
(c) Fred Bisenius

17.08.2018 - 19.08.2018 | AIRlebnis PUR

Filme zu Industrie und Kultur, eine Austellung zur Geschichte von Kusel, Musik und Köstlichkeiten der Region - das sind die Zutaten für ein ganz besonderes Wochenende.

Der Freitagabend lädt ein zum Open Air-Kino unter dem Motto "AIRlebnis PUR" im Benzinopark in Kusel. Zum Thema Industrie und Kultur werden mehrere Filme in passender Atmosphäre gezeigt. Das genaue Programm wird rechtzeitig in der örtlichen Presse und im Internet bekanntgegeben.

Am Samstag beginnt die Ausstellung zum Thema Ind...

Mehr erfahren
logo-hausderjugendkusel

17.08.2018 - 12.09.2018 | Tussy – Drei Zeiten Leben

London 1883. Ein Wendepunkt für Eleanor Marx, genannt Tussy.  Mit dem Tod ihres abgöttisch geliebten Vaters tritt sie aus seinem Schatten heraus und scheint sich zu emanzipieren.

Das Jahr 1883 ist der Dreh- und Angelpunkt in Karsten Müllers und Monika Wenders Schauspiel. Eleanor Marx, genannt Tussy, ist nicht mehr länger die Sekretärin und Übersetzerin ihres berühmten Vaters. Aber als engagierte Sozialistin tritt sie in Karl Marx‘ Fußstapfen und sucht zugleich ihren eigenen Weg. In der reakt...

Mehr erfahren
Mrs Eleanor Marx Aveling, daughter of Karl Marx, apostleoffreelab00coll

17.08.2018 - 26.08.2018 | Flying Grass Carpet

„Wer ...wenn nicht wir, wenn nicht hier und nicht jetzt?“ hätte der junge, ungestüme Karl Marx in einer Zeit gesellschaftlichen und politischen Wandels den Bürgerinnen und Bürgern in Europa zurufen können.

Auf dem Flying Grass Carpet suchen Trierer Akteure mit einem bunten Kunst-, Kultur- und Sportprogramm nach Antworten. Als mobile Parklandschaft reiste der Teppich bereits von der Expo in Shanghai bis zu den europäischen Kulturhauptstädten Essen, Pecs und Istanbul.

...

Mehr erfahren

17.08.2018 - 18.08.2018 | Waldeck Freakquenz Festival

Ein entspanntes, familiäres Festival auf einem wunderschönen Platz mitten im Wald.

Geboten werden Hüttenkonzerte, alte Spielekonsolen, ein Tetris-Turnier, Workshops, Surround-Klangkunst, Blinkenlights, Lichtgraffiti und viele Kleinigkeiten zum Entdecken - für große und kleine Kinder.

Die Musik kommt von:

Johanna Zeul (Liedermacher)
Spy Kowlik (Ska)
Testsieger (Elektro)
Simon und Jan (Liedermacher/Kabarett)
Besidos (Folk)
The Barbers (Country Pop)
Pabst (Grunge)
Lioba (Elektro Pop)
Ripe & Ru...

Mehr erfahren

17.08.2018 - 19.08.2018 | 22 Jahre Rock im Feld - Songs for a friendly world

22 Jahre Rock im Feld- ein einzigartiges generationsübergreifendendes Festival im Westerwald für die ganze Familie in der Natur belassenen Kinder- Jugend- und Freizeitanlage.Rotenhain.
Unmittelbar zum Festivalgelände kann gegen geringes Entgelt gezeltet und gecampt werden.
Ein familiäres Festival der besonderen Art was zunehmendes Interesse gerade bei jungen Familien mit Kindern weckt.
Musik für alle Generationen in der großen "Rock im Feld Familie"

Mehr erfahren
22. Jahre Rock im Feld-einzigartiges Festival Erlebnis für die ganze Familie

17.08.2018 - 19.08.2018 | 35. Pellenzer Open Air Festival

Das „Pellenzer" in Plaidt ist unter Kennern schon lange für seine woodstockähnliche Atmosphäre bekannt. 

1983 auf dem Gelände der ehemaligen Papierfabrik Noldensmühle ins Leben gerufen, passt es perfekt zum Motto „Industrie-Kultur" im Kultursommer Rheinland-Pfalz 2018. Das Festival der Pellenz ist mittlerweile eine feste Institution in der Open-Air-Szene. Seit 1988 veranstaltet der Kulturverein Pegasus e.V. die beliebte Veranstaltung, die heute nach über 35 Jahren nicht mehr wegzudenken ist....

Mehr erfahren
Logo

17.08.2018 - 19.08.2018 | Worms: Jazz & Joy

Neben Soulsängerin und Echo-Gewinnerin Sarah Connor darf man sich in diesem Jahr auf zwei weitere Vollblutmusikerinnen im Programm von „Worms: Jazz & Joy“ freuen! Während Connor beim Sonderkonzert am Freitag, 17. August, das Publikum auf dem Marktplatz mit den gefühlvollen Hits ihres „Muttersprache“-Albums begeistern wird, eröffnet parallel die niederländische Saxophonistin Candy Dulfer das Jazzprogramm mit schwungvollem Funk auf dem Weckerlingplatz. International und energiegeladen geht es a...

Mehr erfahren
Foto: Kati Nowicki

17.08.2018 - 08.09.2018 | ROCK REBELS U.K.

Eine "British-Rock-Revue" von Axel Hinz mit  Musik von den Rolling Stones, U2, The Police, ...
Open Air auf Fort Konstantin und in der KUFA.

Es ist der 28. September 1985 im Londoner Stadtteil Brixton. Gerade wird die lokale Band „Gunners of Brixton“, benannt nach einem Song der bekannten britischen Punkgruppe „The Clash“, interviewt, da fällt ein paar Häuser weiter ein Schuss. Ein Anlass wie dieser genügt und wütende Demonstranten tragen mit gewalttätigen Protesten ihren Unmut über ihre Lebe...

Mehr erfahren
Plakatmotiv (c) Kufa

17.08.2018 - 31.08.2018 | Industriekultur in Grünstadt

Die Veranstaltungsreihe zum Thema „Industriekultur in Grünstadt“ wird gemeinsam von der Musikschule Leiningerland und dem Altertumsverein Grünstadt ausgerichtet.

Im Zeitraum vom 17.08. bis zum 31.08. ist dazu eine Ausstellung über die ehemalige Steingutfabrik (1801-1970) mit bisher unveröffentlichtem Material aus Museumsbeständen zu sehen. Die zahlreichen Exponate werden extra zu diesem Anlass in mühevoller Detailarbeit vom Altertumsverein gesichtet und aufgearbeitet, um sie der Öffentlichke...

Mehr erfahren
Foto: Anja Benndorf

18.08.2018 - 19.08.2018 | 24 stunden PS - Kultur und Industrie von 10 bis 10

Mit dem Kulturspektakel „24 stunden PS“ wird die besondere Geschichte der Industriestadt Pirmasens gewürdigt. Der Titel ist Programm: In einem Zeitraum von 24 Stunden wird die Schuhstadt in einen großen Aktionsraum der Künste verwandelt. Im Zentrum des Events steht die Stadt selbst: die Geschichte der Schuhmetropole, ihrer Industriedenkmäler im Wandel der Zeit und natürlich ihrer Bewohnerinnen und Bewohner, die den Schuh und die Stadt großgemacht haben.

Bis in die 60er Jahre des 20. Jahrhund...

Mehr erfahren
Schuhverkäuferinnen, Joseph-Krekeler-Platz, (c)Rüdiger Buchholz

21.08.2018 - 21.08.2018 | Industrie-Klänge

Industrielle Errungenschaften und mechanische Prozesse inspirieren seit Jahrzehnten zeitgenössische Komponisten, vor allem solche, die ein besonderes Augenmerk auf ungewöhnliche Klangerzeugung richten.

Zu diesen gehört ohne Zweifel der niedersächsische Komponist und Schlagzeuger Matthias Kaul mit seinem Ensemble l ́art pour l ́art. In ihrem Konzert im Rahmen der Konzertreihe „Lauschvisite“ in Montabaur präsentieren sie Kompositionen, in denen mit Objekten aus dem Industriealltag gearbeitet w...

Mehr erfahren
Matthias Kaul

22.08.2018 - 09.09.2018 | Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein

Ein Festival wie kein anderes. - Es ist eine Überraschung, zwischen den Industriestädten in der Rhein-Neckar-Region auf diese Oase von "Natur & Kultur" zu treffen.
Normalerweise ist es hier still und man hört nur noch das Geplätscher des grossen Flusses. Jetzt aber schlendern Tausende Besucher durch die Zeltlandschaften des Filmfestivals, suchen einen Liegestuhl fürs Rheinufer, warten auf die Ankunft der Stars oder wollen ein Ticket kaufen für die Premieren in den beiden riesigen Kinosälen, d...

Mehr erfahren
FddF Abendstimmung, Foto: Sebastian Weindel

22.08.2018 - 29.10.2018 | Orgeln seit 1850

Die Konzerte der ORGELwochen Rheinland-Pfalz folgen dem Motto des Kultursommers 2018 „Industrie-Kultur“. Sie beleuchten den Orgelbau ab der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die heutige Zeit und damit auch die Entwicklung vom Kirchen- zum Konzertinstrument. Die neuen Dispositionen und technischer Hilfestellungen erlauben das Nachahmen sogenannte „Industrie-Geräusche“ und Transkriptionen großer Orchesterwerke. Zwei besondere Konzerte im Oktober spannen den Bogen von der Instrumenten-Archäologi...

Mehr erfahren

23.08.2018 - 26.08.2018 | Letzte Dinge - Musiktheater von Gerhard Stäbler nach Motiven aus Paul Austers Roman "Im Land der letzten Dinge"

Eine junge Frau gerät auf der Suche nach ihrem verschollenen Bruder in eine merkwürdige Stadt, aus der niemand wieder herauskommt, die dem Untergang geweiht ist, in der grausame Dinge geschehen, aber auch Reste von Humanität und Hoffnung existieren.

Nach Motiven des Romans „In the Country of Last Things“ von Paul Auster und einem Libretto von Alexander Jansen und Hermann Schneider  hat Gerhard Stäbler ein Musiktheaterstück für Sopran, Tenor, Bariton, Aktionschor, Schlagwerk, Akkordeon und Zu...

Mehr erfahren
Im Land der letzten Dinge - Holzschnitt von Heather Kremer

24.08.2018 - 26.08.2018 | well::ness bad::ass

Was haben Kunst und Gesundheit miteinander zu tun?

well::ness bad::ass ist ein Projekt an der Schnittstelle von Kunst und Theorie, das in einer zweitägigen "Intensivkur" Fragen von Gesundheit im Kontext Kunst beleuchtet.
Die Initiatorinnen sind aktuelle und ehemalige Studentinnen der Kunsthochschule Mainz, die im Kollektiv OrgaOrga und im Kunstverein ruelle seit mehreren Jahren kollaborieren und Formate an der Schwelle von Hochschule, Professionalisierung, Kunst und Theorie entwickeln.

Mehr erfahren

24.08.2018 - 14.12.2018 | Theatersommer Idar-Oberstein

Der THEATERSOMMER ist eine feste Größe im Rahmen des Kulturfestivals "Idar-Oberstein leuchtet". Er präsentiert tolles Theater, mitreißende Musik und temperamentvollen Tanz.

Zum Auftakt ist der THEATERSOMMER zweimal zu Gast auf Schloss Oberstein (bei schlechtem Wetter werden die Veranstaltungen ins Stadttheater verlegt):

Am 24. August zeigt das Chawwerusch Theater die Sommer-Freilicht-Produktion „Kleine Frau – was nun?“ – Der Weg in die Weimarer Republik
In dem Stück geht es um die Zeit nach...

Mehr erfahren
Chawwerusch Theater, Foto: Walter Menzlaw
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer