Suche

----
Karte der Regionen
Projekte, die vor oder nach dem gewählten Zeitraum beginnen, werden im Anschluss angezeigt. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, die Suche nach Region oder Kategorie einzuschränken.

Veranstaltungen

10.04.2020 - 31.10.2020 | Petterson, Pippi Langstrumpf und Mama Muh

BITTE BEACHTEN:
Das Museum bleibt vorläufig geschlossen. (Stand 17.3.2020)

In einer Sonderausstellung für die ganze Familie präsentiert das Museum für PuppentheaterKultur (PUK) der Stadt Bad Kreuznach schwedische Kinderliteratur im Figurentheater.

Jetzt heißt es „Eintauchen in die Welt der Villa Kunterbunt“, Petterson und Findus treffen und die neuesten Abenteuer der Mama Muh nachspielen.
Dazu hat das Museum für PuppentheaterKultur auf einer Sonderausstellungsfläche von 150 qm die Kultfigure...

Mehr erfahren
Marionette: Pippi Langstrumpf

28.09.2019 - 20.09.2020 | The voice of puppetry

BITTE BEACHTEN:
Das Museum bleibt vorläufig geschlossen. (Stand 17.3.2020)

Einmal hinter die Kulissen hören.
Die aktuelle Sonderausstellung im PuK - Museum für PuppentheaterKultur Bad Kreuznach ist multi-medial!

Bei „THE VOICE OF PUPPETRY“ stehen die Sprecherinnen und Sprecher hinter den berühmten Figuren im Vordergrund - ob die Stimmen von Jim Knopf, Kermit, Käptn Blaubär oder sogar die allererste "Rundfunkkasperltante" Liesl Simon.

Mehr erfahren
Figuren und Sprecher (c) PUK

11.01.2020 - 21.11.2020 | Binger Meisterkonzerte

Seit 21 Jahren ist die Kammermusikreihe „Binger Meisterkonzerte“ fester Bestandteil im Veranstaltungskalender der Stadt Bingen. Den Auftakt bildet das mit einem Grammy Award ausgezeichnete amerikanische Parker Quartett. Ebenfalls auf den großen Festivals zu Gast ist das Gaudagnini Trio, das im Februar Werke von Beethoven, Mendelssohn und Enescu präsentiert. Auch das Boulanger Trio hat sich einen ausgezeichneten Ruf in der Kammermusikszene erspielt.

Einen wertvollen Beitrag zu unseren Binger ...

Mehr erfahren
Das Kuss Quartett wird im November bei den Binger Meisterkonzerten gastieren

08.02.2020 - 01.11.2020 | 26. Koblenzer Mendelssohn-Tage

Jeweils im ersten Jahresdrittel wird eine Vortragsreihe angeboten, die sich mit Felix Mendelssohn Bartholdy, seiner Schwester Fanny Hensel, weiteren Familienmitgliedern, sowie deren vielfältigen Beziehungen zu anderen Künstlern und Persönlichkeiten befasst.

In der zweiten Jahreshälfte finden die Mendelssohn-Tage als Musikfestival statt. Das Programm besteht aus Kammermusiken, Orchester- und Chor- Konzerten, Liederabenden und einem Festvortrag. In einer Vesper oder einem ökumenischen Gottesdi...

Mehr erfahren

23.04.2020 - 28.10.2020 | 19. Westerwälder Literaturtage

BITTE BEACHTEN:
Die Termine bis einschl. 21. April müssen verschoben werden.

----------------------

Bunter waren die Westerwälder Literaturtage noch nie: Vom Krimiautor bis zur Glücksforscherin, vom ARD-Korrespondenten bis zur Reisejournalistin, vom Kulturwissenschaftler bis zum Kabarettisten!

Bei mehr als 30 Veranstaltungen werden alle Länder Skandinaviens und des Baltikums von ausgewiesenen Kennern vorgestellt. Ein Liederabend mit Lesungen aus Astrid Lindgrens Tagebüchern, Buchbesprechung...

Mehr erfahren
Katrine Engberg (c) Les Kaner

24.04.2020 - 08.11.2020 | Kunstpfade Sankt Martin

„Viele Grüße, dein Smørrebrød“ ist der Titel der Ausstellung, die Arbeiten einer poetischen Brieffreundschaft mit dem Norden zeigt. Landschaft, Licht, Leute und die Schätze des Alltags hier und dort werden zu bildhaft bunten Botschaften über Zeit und Raum und illustrieren die besondere Verbindung zwischen den skandinavischen und deutschen Lebenswelten der Künstlerinnen.

Zum Saisonabschluss konzentriert sich die Ausstellung „Alter Schwede“ auf ausgewählte skandinavische Arbeiten verschiedener...

Mehr erfahren

29.04.2020 - 30.04.2020 | NO STRINGS ATTACHED:
VERSCHOBEN - Skandinavien zu Gast

Die für den 29. und 30. April angekündigte „Nordlichter-Edition“ des Kultursommer-Festivals NO STRINGS ATTACHED – Figurentheater und mehr muss aufgrund der Corona-Epidemie in den Herbst verschoben werden. Verhandlungen über neue Spieltermine mit der finnisch-schwedischen Gruppe Livsmedlet und dem norwegischen Ensemble Plexus Polaire laufen und werden baldmöglichst bekannt gegeben.

--------

Livsmedlet (Finnland/Schweden) lassen in „Invisible Lands“ den Körper zur Bühne werden und erzählen au...

Mehr erfahren
CHAMBRE NOIR (c) Benoit Schupp

01.05.2020 - 31.10.2020 | Kultursommer 2020
"Kompass Europa: Nordlichter"

Das Corona-Virus macht vor der Kultur nicht halt.

Wir bemühen uns, die Informationen hier auf der WEB-Seite und auf unserer Facebook-Seite so aktuell wie möglich zu halten. 

Bevor Sie sich auf den Weg zu Veranstaltungen machen, vergewissern Sie sich bitte bei den jeweiligen Veranstaltern, ob diese wie geplant stattfinden.

-------------------

Das Motto des Kultursommers Rheinland-Pfalz 2020 lautet
„Kompass Europa: Nordlichter“.

„Es soll die Kulturszene des Landes dazu anregen, Angebote zu m...

Mehr erfahren
Cover Motto Broschüre grün

02.05.2020 - 14.11.2020 | Gegen den Strom

Das Festival „Gegen den Strom“ bietet an der Lahn rund 30 Veranstaltungen, Musik, Theater, Tanz, Literatur, Philosophie und Theologie zum Motto des Kultursommers.

Es wird viele „Nordlichter“ aufscheinen lassen: von der Edda über Ibsen bis Lars von Trier.
Weitere Festival-Highlights sind u.a. Voces 8, Gerhard Polt und die Wellbrüder.

Mehr erfahren

08.05.2020 - 08.05.2020 | Eifel-Literatur-Festival extra: Sebastian Fitzek

Seit der Eröffnung des Eifel-Literatur-Festivals im April 2018 (Eventum Wittlich) und dem Festivalfinale im Oktober 2016 (Bitburger Stadthalle) ist Sebastian Fitzek dem Eifel-Literatur-Festival eng verbunden. Daher war es Ehrensache, gerade ihn zum „Eifel-Literatur-Festival extra“ einzuladen.

Er ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. In Wittlich liest er aus seinem neuesten Werk: Das Geschenk.

Die Veranstaltung ist ausverkauft - es gibt eine Warteliste.

Mehr erfahren
sebastian-fitzek-1-c-FinePic

09.05.2020 - 09.10.2020 | Eifel-KULTURTAGE 20

Die alljährliche stattfindende Kulturveranstaltungsreihe präsentiert einen Genre-Mix aus Theater, Kabarett, Lesungen, Vorträgen, Comedy in der Eifel-Region.

Bitte beachten:
Die Veranstaltungen im April können nicht stattfinden, meist gibt es Erstztermine. (Stand 17.3.2020)

Inf 14 Jahren in Folge waren mehr als 200 Künstlerinnen und Künstler zu Gast. Stellvertretend seien einige genannt: Ben Becker, Gerhard Polt & Biermösl Blosn, Kaya Yanar, Elke Heidenreich, Guido Cantz, Gudrun Landgrebe, G...

Mehr erfahren
C. Westermann; Foto: Ben Knabe

14.05.2020 - 17.05.2020 | StadtLesen Koblenz

StadtLesen zählt zu einer der größten Leseförderaktionen Mitteleuropas. Für die zwölfte StadtLesenLiteraTour im Jahr 2020 wurde Koblenz erstmals als eine der 28 StadtLesenStädte ausgewählt.

Der Zentralplatz, inmitten der Stadt, verwandelt sich für vier Tage in ein gemütliches Lesewohnzimmer, das zum Lesen, Lauschen, Verweilen und Eintauchen in andere Welten und die eigene Phantasie einlädt. Zufällig, spontan, originell, bewegend, unter freiem Himmel bei freiem Eintritt – das alles ist StadtL...

Mehr erfahren
(c) Innovationswerkstatt ─ StadtLesen zieht viele Besucher an

15.05.2020 - 06.12.2020 | Otterberger Abteikirchenkonzerte

Die ehemalige Kirche in Otterberg ist nach dem Speyerer Dom der zweitgrößte Sakralbau der Pfalz und lädt als Kleinod zisterziensischer Baukunst auch mit ihren Konzerten zur Einkehr und Besinnung ein.

1. Konzert SO 22. März 2020 – 17:00 Uhr - ENTFÄLLT!
Perfomance Stabat Mater
Saarbrücker Kammerchor, Leitung Georg Grün


2. Konzert FR 15. Mai 2020 – 19:30 Uhr
Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 9 d-Moll, op. 125
Julia Borchert Sopran
Evelyn Krahe Alt
Hans-Georg Wimmer Tenor
Wieland Satter Bassba...

Mehr erfahren

17.05.2020 - 20.09.2020 | "Kompass Europa: Nordlichter". Eine dreiteilige Ausstellungsreihe

Bereits zum 27. Mal startet der Schönecker Kunstparcours im Eifeler Burgflecken Schönecken.

In der dreiteilige Ausstellungsreihe präsentieren unter dem Motto „Kompass Europa: Nordlichter“ 17 Kunstschaffende aus Belgien, Deutschland, Finnland, Holland, Irland, Island, Norwegen, Schottland und Schweden ihre Werke jeweils parallel in drei Gebäuden und in Schaufenstern des Ortes.

Termine und Künstler*innen

17.05. – 21.06.20
Jaana Antola, Alan Chaney, Susy Kaschten-Kirsch, Antje Seemann, Susann ...

Mehr erfahren
Trudy Wiebus: Eisland

17.05.2020 - 19.09.2020 | Von Chanson bis Flamenco

Das KulturGut Hirtscheid geht mit Musik durch den Sommer!

17.5.  11.00 Uhr – wird verschoben!
Le-Thanh Ho, PANOPTIKUM, Eine Liedermatinee
Inspiriert von der Dramatik des Film Noir, den verblüffenden Analogien zwischen Mensch und Tier und der Erzählweise des Chansons, geleitet die Liedermacherin Le-ThanhHo leichtfüßig und authentisch mit hintergründigem Humor durch ihr neues Programm: „Panoptikum“. 

19.9.  20.00 Uhr Café del Mundo - FAMOUS TRACKS
Zehntausende Konzertbesucher jährlich, Standin...

Mehr erfahren
Thanh; Foto Michael Jöhnke

20.05.2020 - 25.06.2020 | Henrik Ibsen „Ein Volksfeind“

"Der schlimmste Feind der Wahrheit und der Freiheit ist die kompakte Mehrheit. Ja, diese
verfluchte, kompakte, liberale Mehrheit… die ist es!"

In einer Gesellschaft am Abgrund stellt sich sehr schnell die Systemfrage. Henrik Ibsen war seiner Zeit weit voraus, als er den "Volksfeind" geschrieben hatte. Die Frage nach Wahrheit beschäftigt uns heute mehr denn je: Fake-News kontra Wissenschaft - wer kann es noch unterscheiden? Ist das Wasser in Dr. Stockmanns Heimatstadt vergiftet oder nicht? Und...

Mehr erfahren
Wenn der Volkszorn spricht...

20.05.2020 - 19.11.2020 | DENKBARES - Begegnungen mit Menschen und Büchern

Europa steht für Gemeinsamkeit und Zusammenhalt. Ohne diese zentralen Inhalte wäre die europäische Idee überhaupt nicht vorstellbar und auch gar nicht weiter zu denken. Wird sich an der Solidarität die Zukunft Europas entscheiden oder ist mit der Krise Europas auch die Idee der Solidarität fragwürdig geworden?
Vor allem im skandinavischen Raum nimmt der Gedanke der Solidarität traditionell eine große Rolle ein und ist Teil des kulturellen Erbes Europas.

DENKBARES lädt ein zu zahlreichen lite...

Mehr erfahren

20.05.2020 - 28.06.2020 | 27. Germersheimer Kultursommer

... mit vielfältigen Bezüge zum Motto "Kompass Europa: Nordlichter". 

Bei den mittlerweile sehr beliebten WALKs und dem Stadtwalk wurden Künstlerinnen und Künstler ausgewählt, die der nordischen Kultur sehr nahe stehen. So gibt es unter anderem solche, die nordischen Barock interpretieren und Ensembles, die sich mit der spätromantischen Musik von Jean Sibelius oder Niels Wilhelm Gade widmen. Aber auch die skandinavische Folklore wird ein Thema bei den WALKs werden.

Das Figurentheater Marotte...

Mehr erfahren

28.05.2020 - 31.05.2020 | 2. VISIONÄR FILM FESTIVAL MAINZ – Encounters with New Auteurs

Das Visionär Film Festival – Encounters with New Auteurs findet jährlich wiederkehrend in Berlin statt und ist auf dem besten Weg, sich auch in Mainz einen Namen zu machen.

Passend zum Kultursommer-Motto hat sich das Mainzer Festival zum Ziel gesetzt, aufstrebende junge Filmemacher*innen aus Nordeuropa zu entdecken und einen Austausch zwischen ihnen und dem Publikum zu fördern. Damit sollen neue Perspektiven/Visionen auf die heutige Gesellschaft eröffnet und so ein Beitrag zu wichtigen gesel...

Mehr erfahren
Visionär Film Festival

31.05.2020 - 31.05.2020 | Duke Ellington: Sacred Concert

Eine hochkarätige Aufführung feiert die Wiederindienststellung der frisch renovierten Nikolaikirche in Alzey, der „heimlichen Hauptstadt Rheinhessens“:
Es erklingt Duke Ellingtons „Sacred Concert“.

"Every man prays in his own language, and there is no language that God does not understand." formulierte der große Band-Leader Duke Ellington. Aus dieser Überzeugung heraus schuf er mit seinem “Sacred Concert” ein Werk, das eine geniale Brücke zwischen Jazz und Klassik schlägt. Eine Rarität, die ...

Mehr erfahren
Chor und Altarraum der Nikolaikirche im Jahre 2012 (c) Ev. Kirchengemeinde Alzex
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer