Suche

----
Karte der Regionen
Projekte, die vor oder nach dem gewählten Zeitraum beginnen, werden im Anschluss angezeigt. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, die Suche nach Region oder Kategorie einzuschränken.

Veranstaltungen

24.05.2018 - 24.05.2018 | Musica Sacra International mit Singer Pur

Hochkarätige Musik aus den großen Weltreligionen und anderen Kulturkreisen - ein wichtiger Beitrag zum Kennenlernen und Verstehen anderer Kulturen und Religionen.

Mit dabei sind:
Jogye Order‘s Conservatory of Buddhist Music - Südkorea 
Choeur Africain des Jeunes - Afrika 
Singer Pur - Deutschland (Für Musica Sacra International präsentiert das Ensemble ein Programm mit Werken aus mehreren Weltreligionen.)
Pandit Ranajit Sengupta & Shirin Sengupta Ensemble - Indien 
Houria Aïchi - Algerien 

...

Mehr erfahren
Singer Pur

25.05.2018 - 27.05.2018 | Kultur-in-der-Werkstatt – OUTSIDE – Das Festival

Erstmalig findet in diesem Jahr Kultur-in-der-Werkstatt - OUTSIDE – Das Festival statt!
Das bedeutet drei Tage, drei Konzerte mit erstklassiger handgemachte Musik im Open-Air-Wohnzimmer:

Freitag, 25.05.2018 | 19:30 Uhr -The Country Potatoes - 
„The Country Potatoes“ bringen den original Nashville-Sound auf die Bühne. Die vier Musiker leben den Country-Lifestyle und versuchen ihn ihrem Publikum auf humorvolle Art näher zu bringen.
Mit mehrstimmigem Gesang sowie Gitarre, Bass und der für die Cou...

Mehr erfahren

25.05.2018 - 27.05.2018 | Power-Frauen bei LAHNECK LIVE

Einmal im Jahr, Ende Mai, verwandelt sich die Rheinpromenade in (Ober)Lahnstein in eine traumhaft schöne und liebevoll geschmückte Festival-Landschaft. Viele Menschen in der Region und auch darüber hinaus wissen, es ist wieder LAHNECK LIVE, das sympathische stil- und spartenübergreifende Open-Air-Festival der Lahnsteiner Musikszene.

Den Fokus legen die ehrenamtlichen Macher bei der 29. Auflage des Festivals auf Power-Frauen.

So konnte die herausragende deutsch-ghanaische Soulsängerin Y´AKOT...

Mehr erfahren
Lahneck Live-Plakatmotiv

27.05.2018 - 10.06.2018 | PAFF THE MAGIC - Kunstprozesse auf dem alten Industriegelände

Im Dornröschenschlaf – so hat die Künstlerwerkgemeinschaft die Räume auf der stadtbekannten Industriebrache vorgefunden, ohne Strom- und Wasseranschluss und im langsamen, aber stetigen Verfall begriffen. An drei Sonntagen wird sie das ehemalige Verwaltungsgebäude gemeinsam mit befreundeten KünstlerInnen „aus dem Schlaf küssen“ und Skulpturen, Installation, Malerei, Zeichnungen und Objektkunst präsentieren. 

An jedem der Ausstellungs-Sonntage gibt es ein Rahmenprogramm:

Sonntag, 27. Mai
15 Uh...

Mehr erfahren
Motiv zu: PAFF THE MAGIC

29.05.2018 - 10.06.2018 | Literarische Lese Freinsheim

Die Literarische Lese Freinsheim bietet ein Forum für Literatur in der Region und mit Lesungen, Ausstellungen, literarischen Spaziergängen, einem Film und dem Literaturfest eine ausgewogene Mischung von Veranstaltungen. Kooperationspartner sind unter anderem Kultur Rhein-Neckar, das Künstlerhaus Edenkoben und der literarische Verein der Pfalz. 

Freinsheim ist in der literarischen Welt durch Hermann Sinsheimer bekannt. Der dort aufgewachsene Jurist, Journalist, Theaterkritiker und Schriftstel...

Mehr erfahren
Literarischer Spaziergang, Stadtmauer (c)amberger

30.05.2018 - 03.06.2018 | 22. HAMBACHERMusikFEST

Als das Mandelring Quartett im Oktober 2016 mit dem jungen Minetti Quartett im Stephaniensaal zu Graz auftrat, konnte es von einer prächtigen Stimmung berichten, denn 1100 Besucher waren zum Konzert der beiden Streichquartette gekommen. Beim 22. HAMBACHERMusikFEST präsentiert das Mandelring Quartett nun mit seinen österreichischen Partnern ein genauso vielversprechendes Programm.

Zudem kann sich das Publikum nach 12 Jahren wieder auf eine wunderbare Stimme freuen: Sheva Tehoval aus Belgien, ...

Mehr erfahren
Das Minetti Quartett aus Wien zu Gast beim 22. HAMBACHERMusikFEST

31.05.2018 - 02.06.2018 | Sound of the World (4) - Festival der Kulturen

Seit 30 Jahren veranstaltet die Kammgarn Konzerte von Künstlerinnen und Künstlern aller Länder und Kontinente.
Dabei gibt es weder Vorurteile, noch Fanatismus, Rassismus oder Ähnliches; Vertreter sämtlicher Kulturen der Welt stehen, seit ’88, auf den Bühnen - ob aus den USA, Südamerika, allen Ländern Europas, Nah- und Fernost, Asien oder Afrika.

Bereits zum vierten Mal startet jetzt das "Sound of the World-Festival" - dieses Mal mit: 
Donnerstag, 31.05., 20:00 Uhr: Aeham Ahmad meets Edgar Kne...

Mehr erfahren
Line-Up Sound of the World (4)

01.06.2018 - 03.06.2018 | Rheinland-Pfalz-Tag in Worms

Beim Rheinland-Pfalz-Tag in der Nibelungenstadt Worms wird mit 300.000 BesucherInnen gerechnet. Ein abwechslungsreiches Programm erwartet sie: Kostenlose Konzerte, kreative Aktionsflächen und eine lebendige Innenstadt lassen die Veranstaltung zu einem Fest für alle werden.

Passend zur Digitalisierungsstrategie des Landes können Besucher und Einheimische mit der Spiele-App „schaz“ und an acht Virtual-Reality-Stationen mithilfe von VR-Brillen die Stadt neu entdecken. 

Infomeilen, zahlreiche A...

Mehr erfahren
300.000 und DU!

09.06.2018 - 10.06.2018 | Lange Nacht der Kultur

Sie zählt zu den Top-Events der rheinland-pfälzischen Kulturszene:
die „Lange Nacht der Kultur“ in Kaiserslautern. Jedes Jahr besuchen Tausende von Menschen aller Generationen die über 30 Spielorte in der Innenstadt. Während dieser Nacht wird Kaiserslautern zum kulturellen Anziehungspunkt Südwestdeutschlands. Über 150 Live-Darbietungen präsentieren Kultur aller Sparten – vom Familienprogramm am Nachmittag bis zum Ausklang kurz vor Sonnenaufgang.

Unter anderem in der Fruchthalle, der Kammgarn...

Mehr erfahren
Lange Nacht der Kultur 2018 in Kaiserslautern

09.06.2018 - 09.06.2018 | Hainfelder Kultur Parcours

Kultur Parcours in Hainfeld – ein Spaziergang im Zeichen der Kunst

Bereits im dritten Jahr findet der „Kultur Parcours“ statt. Sechs Höfe bzw. Gärten in ehemaligen Winzeranwesen öffnen für kulturinteressierte Gäste die Tore. Entstanden ist die Idee durch eine Privatinitiative, um einen niederschwelligen Eintritt in die unterschiedlichsten Genres der Kunst zu eröffnen.
Von klassischer Musik über Lesungen bis hin zu Malerei und Poetry Slam werden in diesem Jahr wieder tolle kulturelle Genüsse ...

Mehr erfahren

09.06.2018 - 09.06.2018 | 9. Koblenzer Jazznight

Die „Koblenzer Jazznight“ will sowohl den jungen rheinland-pfälzischen und deutschen Jazznachwuchs fördern, Gruppen, die „auf dem Sprung“ sind als auch heimische regionale Gruppen und international bekannte Jazzmusiker/-gruppen als Highlights.

Zum jungen rheinland-pfälzischen Nachwuchs zählen z.B. Landes- und Bundessieger des Wettbewerbs "Jugend jazzt", Solisten und Gruppen mit hervorragendem Niveau.

"Auf dem Sprung" sind junge Profis, die nach Beendigung ihres Musikstudiums ins deutsche un...

Mehr erfahren
Plakat

09.06.2018 - 09.06.2018 | METROPOLIS - Das Stummfilmdenkmal mit Musik von Jan Wilke

Der monumentale Stummfilm METROPOLIS, Regie Fritz Lang, mittlerweile Weltkulturerbe der UNESCO, versinnbildlicht die Diskrepanz zwischen dem arbeitenden und schlussendlich ausgebeuteten Menschen und dem Moloch Industrie und Kapital als Herrschafts- und Unterdrückungsinstrument; damit lehnt sich der Film ganz wesentlich an das marxistische Bild des Kapitalismus an und bietet, verbunden mit dem Karl-Marx-Jubiläum in Trier, eine vorzügliche Projektionsfläche für künstlerische Aktivitäten.

Der k...

Mehr erfahren
Copyright: Fernand Urhausen

12.06.2018 - 12.06.2018 | Mainzer Jazzgespräch:„The Sound Of Industriekultur“ / „Wie klingt Industriekultur?“

Studierende der Hochschule für Musik Mainz treffen auf die deutsche Jazz-Legende Alexander von Schlippenbach (Berlin) - und improvisieren gemeinsam zum diesjährigen Kultursommer-Thema „Industriekultur“.
Am Anfang des Abends steht ein Impuls-Vortrag zum Thema „Zollhafen oder vom Übergang und Verzicht“, dann übernimmt die Musik das Ruder und hebt das Thema auf eine Ebene, die alle Worte hinter sich lässt… ein faszinierendes multimediales Ereignis, in dem sich Geschichte und Kunst die Hand reich...

Mehr erfahren
Alexander von Schlippenbach (Copyright: Florin Leonties)

24.05.2018 - 05.07.2018 | Utopie aus Industrie. Von der Walzmühle zur Denkfabrik

Die Walzmühle in Ludwigshafen ist ein Beispiel für die gelungene architektonische Umwandlung einer ehemaligen Industrieanlage. Im Herbst 2000 zog das Ernst-Bloch-Zentrum in die ehemalige Direktion ein, jetzt blickt es in einer Ausstellung zurück auf das, was Bloch selbst an seiner Geburtsstadt kannte: den „Fabrikschmutz, den man gezwungen hatte, Stadt zu werden“. Aber es geht auch daran, "das Alte zu plündern, zu Neuem zu montieren“, denn das gelingt in Ludwigshafen besser als an anderen Orten.

Mehr erfahren
Luftbild Walzmühle; Timo Schuster

24.05.2018 - 25.10.2018 | DrumWerk

„DrumWerk“ steht für eine einzigartige Veranstaltungsreihe, die Musik, Sport und Clubatmosphäre auf dem historischen Industriegelände der ehemaligen Kammgarnspinnerei und heutigen Hochschule Kaiserslautern sowie in den Hallen des Pfaffareals kombiniert. Das kulturelle Freizeit-Highlight für alle!

DrumWerk möchte diese ehemaligen Industriehallen kulturell beleben und den Rhythmus der Nähmaschinen aufgreifen: ein Schlagzeugensemble gibt den Takt an, während jeder Drumwerk-Besucher an einem spe...

Mehr erfahren
DrumWerk

26.05.2018 - 26.08.2018 | Sprengkraft - Ausstellung mit Konzerten und begleitendem Programm

In den Bunkern des b-05 in Montabaur, einem Monument des Kalten Krieges, nehmen die Ausstellung Sprengkraft und das musikalische und literarische Programm Bezug auf die Geschichte des Ausstellungsortes und leitet zugleich künstlerisch seine Transformation ein.
Im Stadtwald des Montabaurer Ortsteils Horressen wurde ab 1966 eine US-amerikanische und deutsche Bunkeranlage zur Lagerung von nuklearen Raketensprengköpfen betrieben. 1986 von der NATO aufgegeben, wurde es zu einem Raum spannender kul...

Mehr erfahren
Plakat

27.05.2018 - 25.08.2018 | Burgfestspiele Mayen

Das „Dschungelbuch“, „Terror“ von Ferdinand von Schirach oder das Singspiel „Im weißen Rössl“ - neben den drei Eigenproduktionen auf der Bühne in der Genovevaburg gibt es auch wieder ein Stück auf der Kleinen Bühne im Alten Arresthaus und mit „Die Nibelungen – ich bin nicht Siegfried“ von Jürgen Flügge eine mobile Produktion für Schulen. Dazu Gastspiele, Comedy- Abende, Literatur live und zum Abschluss wieder eine Benefiz-Gala. 

...

Mehr erfahren

27.05.2018 - 22.09.2018 | Otterberger Abteikirchenkonzerte

Die ehemalige Kirche in Otterberg ist nach dem Speyerer Dom der zweitgrößte Sakralbau der Pfalz und lädt als Kleinod zisterziensischer Baukunst auch mit ihren Konzerten zur Einkehr und Besinnung ein.

Die Konzerte im Rahmen des Kultursommers:

Sonntag, 27. Mai 2018, 17.00 Uhr
Incantations. Geistliche Chormusik aus Romantik und Gegenwart
Kammerchor der Musikhochschule Mannheim
Jannis Knof, Orgel
Harald Jers, Leitung

Sonntag, 08. Juli 2018, 17.00 Uhr
Chor. Klang. Saxophon – Hymnus trifft Raschèr
...

Mehr erfahren
Fenster-Rosette Abteikirche

27.05.2018 - 24.06.2018 | DIALOG: gestische Abstraktion in Fläche und Raum

In dem außergewöhnlichen Projekt DIALOG wird die im letzten Jahr verstorbene Maler-Legende K. O. Götz (1914-2017) auf den Bildhauer Michael Dekker (1983), Meisterschüler von Tony Cragg, treffen.
Die Ausstellung im KunstKabinett Tiefenthal stellt die farbig gefassten Metallskulpturen von Michael Dekker den informellen Strukturen von K. O. Götz, mit dessen Automatismus der gestischen Abstrkation, gegenüber. Diese Ausstellung wird eine Hommage an K. O. Götz und zugleich Ausblick in die Formenspr...

Mehr erfahren

27.05.2018 - 09.09.2018 | Landschaft - Dialog

Wie Landschaft darstellen? - diese Frage ist heute so aktuell wie vor hundert Jahren. Male ich nach der Natur, damit auch das ungeübte Auge befriedigt wird, oder setze ich mich mit der Natur auseinander, dringe in diese ein und befasse ich mich damit wie sie ist.
Die Künstlerinnen und Künstler, die diese Ausstellung ausrichten, haben nicht vor ein Momentfoto z.B. von einer Birke deren farbigen Blätter im Herbstlicht tanzen zu malen, eine Birke können wir in der Natur beobachten und uns real d...

Mehr erfahren
Buch zur Ausstellung
Kultur ermöglichen
Über Uns
Motto
Kontakt
© 2012 Kultursommer