Suche

----
Karte der Regionen
Projekte, die vor oder nach dem gewählten Zeitraum beginnen, werden im Anschluss angezeigt. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, die Suche nach Region oder Kategorie einzuschränken.

Veranstaltungen

25.09.2016 - 02.10.2016 | Vanitas - eine szenische Lesung mit Jan Dieter Schneider

Gemeinsam sitzt man um eine gedeckte Tafel. Jan Dieter Schneider liest historische und gegenwärtige Texte, die die Themen Wohlstand und Vergänglichkeit, Migration und kulturelle Identität umkreisen.

Während der Lesung können die Anwesenden von den Lebensmitteln auf dem Tisch kosten.
Aber, mit Bertolt Brecht gefragt:
Wie kann ich essen und trinken, wenn
Ich es dem Hungernden entreiße, was ich esse, und
Mein Glas Wasser einem Verdurstenden fehlt?
Und doch esse und trinke ich.

...

Mehr erfahren

29.09.2016 - 29.09.2016 | LOL - Die Comedy Show

LOL - Die Comedy-Mixshow am Mainzer Zollhafen ist wieder da und zündet zur Comeback-Show ein bombastisches Programm.

Auf der Bühne stehen: Heinz Gröning als der unglaubliche Heinz! und Roberto Capitoni! Auf dem Mainz-Premieren-Spot: Andreas Weber!
Sie bringen unser schönes Lach-Wohnzimmer im 7 Grad zum Kochen. Der Gastgeber, Moderator und Lieblings-Comedian Matthias Jung ist schon ganz aufgeregt und bittet zum Vorverkauf.

Laugh Out Loud!

Weitere Veranstaltungen sind in Vorbereitung.

Karte...

Mehr erfahren
LOL-Logo

30.09.2016 - 30.09.2016 | City Campus trifft Illuminale

Bereits ihre Premiere brachte 2014 rund 15.000 Besucher zwischen Kornmarkt und Palastgarten zum Staunen. Nun zieht "City Campus trifft Illuminale" in die unmittelbare Nachbarschaft, in das geschichtsträchtige Areal von Viehmarkt bis Augustinerhof. Hier war einst das Zentrum der antiken Stadt, Ort des Handels, der Politik, der Rhetorik und des regen Austauschs.

Ein politischer und kommunikativer Ort ist es geblieben, doch kamen neue Kristallisationspunkte hinzu: Orte der Kunst, der Bildung un...

Mehr erfahren
Ludmilla, das Maskottchen von

01.10.2016 - 01.10.2016 | 36. Lahnsteiner Bluesfestival

„Out of the blue – aus heiterem Himmel“ – ganz so unerwartet wie es das Motto vielleicht nahelegen könnte, kommt das 36. Lahnsteiner Bluesfestival natürlich nicht. Schließlich ist es das älteste seiner Art im Deutschland, versöhnt mit langem Atem Tradition und Innovation und ist immer wieder für Überraschungen gut – auch in diesem Jahr.

- 21 Jahre - so jung und schon so Boogie: Das Luca Sestak Duo katapultiert den guten alten Piano-Boogie in eine neue Dimension – hochvirtuos, funky und trick...

Mehr erfahren
Henrik Freischlader Trio, Foto: Timo Wilke

02.10.2016 - 03.10.2016 | "Welch ein Glück" Gedenkkonzert für Fritz Wunderlich (50. Todestag)

Am 17.September jährt sich der Todestag des aus Kusel stammenden Sängers Fritz Wunderlich zum 50. Mal. Aus diesem Anlass gedenkt die Fritz–Wunderlich-Gesellschaft in Kooperation mit dem Kirchenkreis Obere Nahe dem lyrischen Tenor von Weltruhm mit zwei Konzerten im Kreis Kusel. In besonderer Weise soll Fritz Wunderlich im ersten Teil des Konzertes in Ton und Bild selbst mit Mozart-Arien zu hören sein – live begleitet vom Orchester L´arpa festante unter Leitung von Roland Lißmann.

Außerdem erk...

Mehr erfahren
Fritz Wunderlich vor Mozart-Bild; Quelle: Fritz-Wunderlich-Gesellschaft

07.10.2016 - 07.10.2016 | SAGO-Abschlusskonzert

Auf langfristige Wirkung der Kunst zu vertrauen, auch wenn der Markt schnelle Ergebnisse favorisiert - dahin zielt eine Botschaft von SAGO, der Akademie für Poesie und Musik, 1989 von Christof Stählin gegründet,.

Sie ist ein kollegialer Treffpunkt für alle, die in den Schubladen Klassik, Pop oder Jazz nicht unterkommen, darunter inzwischen prominente Namen wie Judith Holofernes, Eckart von Hirschhausen, Bodo Wartke und Sebstian Krämer. Seit Stählins Tod 2015 führen Stählins langjähriger Assi...

Mehr erfahren
Sago 2013

28.09.2016 - 13.11.2016 | Kunst & Co.

Der Künstler Gerhard Glück ist einer der renommiertesten Vertreter der „komischen“ Kunst. In seinen Cartoons zeigt er die humorvollen Seiten des Alltags. Er beobachtet den Menschen und sein Verhalten und setzt diese Beobachtungen in seine Bilder um, an die er selbst hohe technische Ansprüche richtet. Es sind der souveräne Witz und das meisterliche Können, die präzise temperierten Farben, die atmosphärischen Nuancen, der ironische Hintersinn, die diese Cartoons so unverwechselbar machen. 

Mit...

Mehr erfahren
Kunst & Co., Copyright Gerhard Glück

03.02.2016 - 07.10.2016 | 22. Koblenzer Mendelssohntage

Der Verein Koblenzer Mendelssohn-Tage kümmert sich um das Wirken und Schaffen des Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy und richtet in diesem Rahmen jedes Jahr das Festival „Koblenzer Mendelssohn-Tage“ aus. In diesem Rahmen gibt es (Kammermusik)Konzerte und Voträge an diversen Veranstaltungsorten in Koblenz.

Mehr erfahren
Konzert Rhein-Mosel-Halle

14.03.2016 - 28.10.2016 | Begleitprogramm der VHS zum Kultursommer

Passend zum Kultursommermotto haben die rheinland-pfälzischen Volkshochschulen wieder ein breit gefächertes Begleitprogramm aufgelegt. Mit insgesamt mehr als 40 Veranstaltungen beteiligen sich in diesem Jahr landesweit 18 Volkshochschulen an dem Programm - in Vorträgen, Workshops, Exkursionen und Seminaren.

Da geht es zum einen um das eigene Vergnügen beim Schreiben, Lesen, Hören, Tanzen, Werken, Jonglieren – und Lachen. Zum anderen wird die politische Dimension des Dadaismus im 1. Weltkrieg...

Mehr erfahren

16.04.2016 - 29.10.2016 | 10. Eifel-Kulturtage

Die alljährlich stattfindende Veranstaltungsreihe ist ein fester Bestandteil des Kulturangebotes in der Eifel-Region. Sie bringt hochwertige Kulturveranstaltungen direkt an die Haustür der Gemeinden und weil der Genremix aus Kabarett, Literatur, Entertainment & Comedy funktioniert, gehen die Eifel-Kulturtage 2016 bereits in die zehnte Auflage.

Auf die Umsetzung des Kultursommer-Mottos "Der Sommer unseres Vergnügens!" darf man sich bei dieses Programm freuen. Mit dabei sind Konrad Stöckel, "D...

Mehr erfahren
Programmtipps 2016

28.04.2016 - 06.10.2016 | 15. Westerwälder Literaturtage

Für Literaturfreunde ist Lesen der Inbegriff des Vergnügens. Sie bereisen in den Büchern ferne Länder, lernen allerlei fremde Menschen kennen und verstehen, lachen und weinen mit ihnen, verfolgen Spuren, denken nach.

In diesem Jahr wird es in den drei Westerwälder Landkreisen überwiegend heiter bis wolkig, vereinzelt stürmisch zugehen. Unter dem Kultursommer-Motto "Der Sommer unseres Vergnügens!" wird es mit großartigen Schriftstellern viel zu denken, zu schmunzeln und zu lachen geben.

Neb...

Mehr erfahren
Ingrid Noll, Foto Renate Barth

01.05.2016 - 15.10.2016 | Festival an der Lahn "Gegen den Strom"

Das Festival, das seinen Titel durch die Legende des Heiligen Lubentius fand, vereint Spielstätten zwischen Lahnstein und Diez. Seine Veranstaltungen setzen mit Musik, Literatur, Theater, Philosophie und Religion Akzente zum jeweiligen Kultursommer-Motto.

Zur Eröffnung am 1. Mai singen Juliette Khalil, bekannt aus zahlreichen Offenbachabenden, und Bernhard Viktorin Arien und Duette aus der bekannten Wiener Operettenliteratur.

Weiter sind dann zu erleben z.B.: die Zauberflöte auf der Loreley...

Mehr erfahren
JULIETTE KHALIL & BERNHARD VIKTORIN

01.05.2016 - 20.11.2016 | Pirmasens ist Dada!

Die Stadt Pirmasens wird anlässlich des Jubiläums "100 Jahre Dada" mit vielfältigen Veranstaltungen und an unterschiedlichen Orten in Pirmasens die 1916 gegründete Dada-Bewegung ins Bewusstsein der Öffentlichkeit rücken. Damit wird auch Hugo Ball geehrt, ein Sohn der Stadt Pirmasens und Mitbegründer der Dada-Bewegung.

Höhepunkt des Veranstalungsreigens ist die Lange Hugo-Ball-Nacht am 9. Juli im Dynamikum.

Der Gründungsgedanke ist heute so real wie damals. 100 Jahre Dada und Cabaret Voltair...

Mehr erfahren
Forum Alte Post

01.05.2016 - 17.12.2016 | 25 Jahre Hatzenporter Sommersonnenwende

Die "Hatzenporter Sommersonnenwende" feiert Jubiläum. Dazu bietet sie ein einvielfältiges Programm für Naturliebhaber und an Musik/Kabarett Interessierte: Traumhaft schöne Orte rund um den Ort wie auch Höfe bieten dazu die Kulisse. 

Mehr erfahren
DUO Balance auf der Kulturbühne K5 in Hatzenport

01.05.2016 - 03.10.2016 | LOST & FOUND CODES – Asphaltbibliotheque RLP 16

Ganz in Tradition der Situastionistischen Internationale konstruiert der Mainzer Asphaltbibliothekar Brandstifter seit 1998 Situationen beim Auffinden von verlorenen Schriftstücken und Bildern auf Papier in fremden Städten. Sein durchaus vergnügliches aber zielgerichtetes Umherschweifen ist den ihn beobachtenden Menschen ein Kuriosum: „Was sucht er denn da? Warum hebt dieser Mensch Zettel vom Boden auf und was macht er damit?“, sind die zentralen Fragen, die Brandstifters performative Begehun...

Mehr erfahren
Logo der Asphaltbibliotheque des V.E.B. Freie Brandstiftung

01.05.2016 - 03.10.2016 | Das umgekehrt Erhabene - Urlaub vom Ernst

Das Publikum ist eingeladen, die Künstler auf einer Reise durch die Stile und Jahrhunderte zu begleiten und die mannigfaltigen Spielarten von Humor und Witz in Literatur und Musik zu erleben. Mal geprägt von der Temperamentenlehre des 16. Jahrhunderts, mal im Jean-Paul‘schen Sinne als eine Art Negativ-Form des Burke‘schen Sublimen. Oder eben auch Humor als der kleine Alltagshelfer und Schutzengel bei dem Versuch, Paris bei Nacht mit dem Fahrrad zu durchqueren. In Rossinis Fall war es wohl ehe...

Mehr erfahren

06.05.2016 - 30.09.2016 | XXV. Internationale Orgelfestwochen

In den letzten Jahren wurden viele Orgel des Landes nach ihren Regionen vorgestellt. Zu ihrem 25sten Jubiläum stellen die Internationalen Orgelfestwochen all die großartigen Instrumente gleichberechtigt nebeneinander.

Rheinland-Pfalz ist ein Orgelland! – In seinen Domen und Klöstern sowie in großen und kleinen katholischen und evangelischen Kirchen finden sich Schätze, die zurecht die Bezeichnung „Königin der Instrumente“ tragen. Dazu kommen unzählige „Prinzessinnen“ im ganzen Land, die es v...

Mehr erfahren
IOF Cover - Ausschnitt

08.05.2016 - 03.10.2016 | SOMMERVERGNÜGEN

Zum 25. Geburtstag des Kultursommers gratuliert der Kulturkreis Altes Amt Schönecken mit einer dreiteiligen Ausstellungsreihe in vier Gebäuden des Burgfleckens: im Alten Amt, in der Blauen Galerie, der Burgkapelle und der Handweberei Thomé.

23 Kunstschaffende aus Belgien, Großbritannien, Luxemburg, NRW und RLP zeigen dort eine unterhaltsame Mischung aus Malerei, Zeichnungen, Druckgrafik, Objekten und Skulpturen mit ironischem Einschlag.

Abschließendes Highlight ist ein bunter Erlebnis-Nachm...

Mehr erfahren
„Tour de France“ von Pierre Doome

08.05.2016 - 30.10.2016 | Geist und Macht - Einladung zum Rollentausch

"Geist und Macht, das angeblich strenge Gegensatzpaar, üben oft und gerne Rollentausch", stellte Willy Brandt 1970 vor dem Verband deutscher Schriftsteller fest. In drei Veranstaltungen des Unkeler Willy-Brandt-Forums zeigen Künstler, wie das schwierige Wechselspiel gelingen kann.

Im Sommer 1995 verhüllte das Künstlerpaar Jeanne-Claude und Christo das Reichstagsgebäude mit einem silbrigen Gewebe. Millionen kamen, die Verhüllung hat das Parlament den Menschen näher gebracht. Als Willy Brandt ...

Mehr erfahren
Christo-Projekt

11.05.2016 - 29.10.2016 | Eifel-Literatur-Festival 2016

Ulla Hahn, Sebastian Fitzek, Dora Heldt oder Paul Maar - mit prominenten Namen wie diesen geht das Eifel-Literatur-Festival in die zwölfte Auflage. Es wartet mit mehr als zwanzig Lesungen für jeden Geschmack auf. Bestsellerautorinnen und -autoren der Genres Krimi, Humor, Sach- und Jugendbuch sind genauso vertreten wie Klassiker der Gegenwartsliteratur und literarische Neuentdeckungen.

 
Das Programm im Überblick:
Fr., 15. April, Nele Neuhaus, Bitburg, Stadthalle
Do., 21. April, Pater Anselm Grün...

Mehr erfahren
Nele Neuhaus © Felix Brüggemann
© 2012 Kultursommer