Suche

----
Karte der Regionen
Projekte, die vor oder nach dem gewählten Zeitraum beginnen, werden im Anschluss angezeigt. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, die Suche nach Region oder Kategorie einzuschränken.

Veranstaltungen

28.07.2017 - 30.07.2017 | GAUKLERFESTung

Zu dem Internationalen Gaukler- und Kleinkunstfestival, das seit 1992 stattfindet, werden wieder über 15.000 Menschen erwartet. Am Samstag und Sonntag werden unter freiem Himmel inmitten der Festung Ehrenbreitstein ausgesuchte (inter)nationale Gaukler, Walk-Act-Künstler, Jongleure und Clowns Besucher jeden Alters auf Bühnen, Plätzen und im Kuppelsaal faszinieren und verzaubern.

Am Freitag- und am Samstagabend gibt es die Varieté-Gala auf der Sparkassen-Bühne. Zum großen Finale wird am Sonnta...

Mehr erfahren
Logo

29.07.2017 - 29.07.2017 | LiteraturWerk Rheinland-Pfalz

Mit zahlreichen Veranstaltungen in verschiedenen rheinland-pfälzischen Städten beteiligt sich das Literaturwerk am Kultursommer 2017 "Epochen und Episoden": 

29. Juli 2017 ab 18:00 Uhr auf der Freilichtbühne in Hillesheim
Open-Air Lesung mit Musik an der Stadtmauer
Die Autorin Manu Wirtz liest eine Kurzgeschichte aus ihrer neuen Anthologie „Tschüssikowski“ vor, Rosemarie Schmitt stellt Herrn Jonathan vor, eine Romanfigur, der sie plötzlich im Leben begegnet. Im Wechsel gibt es dazu bekannte kl...

Mehr erfahren
Logo

29.07.2017 - 29.07.2017 | ScHattenFang: Koblenz here and now!

Eine interdisziplinäre Performance mit Tanz, Malerei und Musik, die über unsere menschliche Existenz nachdenken lässt: sie spannt einen Bogen von der Höhlenmalerei bis zur heutigen Kultur.

Ein Tänzer begegnet seinen Schatten, eine Künstlerin verwandelt die flüchtigen Abbilder in greifbare, wandfüllende Malerei, wobei eine Musikerin die Ebenen der Wahrnehmung mit interaktiven Klängen verknüpft. Die Zuschauer erwartet ein außergewöhnliches Spiel für die Sinne.

Idee & Wandmalerei: Ilona Ottenb...

Mehr erfahren
Schattenfang: Performance mit Tanz, Malerei und Musik

03.08.2017 - 06.08.2017 | Da Capo Alzey

Künstler und Publikum sind immer wieder begeistert vom Ambiente und der hervorragenden Akustik des Alzeyer Schlosshofes, das am vorletzten Wochenende der Sommerferien in Rheinland-Pfalz stattfindet. Im romantischen Ambiente des Alzeyer Schlosshofes reicht das Programm von Rock- und Popmusik über Folklore bis zur Klassik.

Am Donnerstag kommt der Pfälzer Comedian Chako Habekost nach Alzey, am Samstag bittet BOSSE zum Engtanz und am Sonntag nehmen Sie Christoph Soldan und die Stuttgarter Kammer...

Mehr erfahren

11.08.2017 - 13.08.2017 | Mehr Bühnen für Dautenheim - Das große Welttheater (Calderón)

Mit alten Erntewagen, die per Pferd auf die Freilichtbühne gezogen werden, entstehen zwei neue Bühnen: der Himmel und die Welt. Hier, im Dautenheimer Himmelacker, spielt Calderóns Stück über das Leben als Theatervorstellung. Es spielen der König, der Bauer, die Weisheit, die Schönheit, das Elend auf der Bühne der Welt, die ihnen die Requisiten gibt, vor dem Autor, ihrem Schöpfer.

Wieder spielen Schauspieler gemeinsam mit theaterbegeisterten Einheimischen, ein Kinderorchester unter Leitung vo...

Mehr erfahren

12.08.2017 - 12.08.2017 | Konzert der Bläserphilharmonie Süd-West

Seit jeher drückt sich kulturelle Identität der verschiedenen Völker durch Musik aus. Durch alle Epochen bis in die heutige Zeit greifen Komponisten Stile und Motive der Volksmusik auf und verarbeiten sie in ihren Werken. Diese Musik verbindet die unterschiedlichsten Epochen miteinander in einer Sprache, die jeder versteht.

Unter dem diesjährigen Motto des Kultursommers Rheinland-Pfalz „Epochen und Episoden“ wird die Bläserphilharmonie Süd-West unter der Leitung von Isabelle Ruf-Weber ein ab...

Mehr erfahren
Bläserphilharmonie Süd-West e.V.

01.08.2017 - 17.09.2017 | Yesterday - Today - Tomorrow

"Yesterday is but today's memory, and tomorrow is today's dream." - "Das Gestern ist nichts anderes als die Erinnerung von Heute und das Morgen der Traum von heute" schreibt der Dichter Kahlil Gibran und er skizziert damit auch den Rahmen dessen, was den Reiz und die Herausforderung des Projektes YESTERDAYTOMORROW in den Thermen am Viehmarkt in Trier ausmacht.

Der Ausstellungsort präsentiert normalerweise Spuren der Vergangenheit, so wie sie rekonstruiert wurden für die Erinnerung heutiger B...

Mehr erfahren
Thermen am Viehmarkt

04.08.2017 - 20.08.2017 | "Glut. Siegfried von Arabien"

Nibelungen-Festspiele 2017:
Regisseur Nuran David Calis inszeniert Albert Ostermaiers neues Stück „GLUT“ auf der Westseite des Wormser Doms

Im dritten Jahr der Intendanz von Nico Hofmann wird es 2017 bei den Nibelungen-Festspielen Worms wieder eine Uraufführung auf der imposanten Freiluftbühne vor dem Wormser Dom geben. Gespielt wird das neue Stück „GLUT. Siegfried von Arabien“. Nach dem großen Erfolg in 2016 konnte der profilierte Regisseur Nuran David Calis erneut für die Festspiele gewonn...

Mehr erfahren
2017 wird auf der Westseite des Wormser Doms gespielt (Foto: R. Uhrig)

04.08.2017 - 18.08.2017 | "Views On Vegas" - Die Ausstellung

Las Vegas, die schillernde Metropole inmitten der Mohave-Wüste, ist vor allem für ihre Maßlosigkeit bekannt. Obwohl der berühmte Strip nur sieben Kilometer der Stadt ausmacht, ist das öffentliche Bild vorrangig durch Themen wie Glücksspiel, spontane Hochzeiten und exzessive Partys geprägt.
In ihrem Buchprojekt »Views On Vegas« zeigen die Fotografen Daniel Rettig und Hendrik Schneider ein Portrait der Stadt abseits gängiger Klischees. Dafür porträtierten sie Bewohner der Metropole in ihrem pri...

Mehr erfahren
Views On Vegas, Daniel Rettig und Hendrik Schneider

06.08.2017 - 20.08.2017 | 25. Internationaler Klaviersommer

Im Sommer 2017 findet im Kulturzentrum Kapuzinerkloster Cochem der
25. Internationale Klaviersommer statt. Das traditionsreiche Festival präsentiert hochkarätige Klavierkonzerte internationaler Pianistinnen und Pianisten. Die Konzerte bieten Werke des klassisch-romantischen Klavier-Repertoires, ergänzt durch einen Jazz-Klavierabend. Hochbegabte Studenten und Nachwuchskünstler zeigen bei einem Meisterkurs unter der Leitung von Prof. John Perry (USA) ihr Können.

Mehr erfahren
Flügel

11.08.2017 - 20.08.2017 | AN DEN UFERN DER POESIE

- ein theatrales, musikalisches und literarisches Festival im UNESCO WELTERBE OBERES MITTELRHEINTAL

Von den Frühromantikern mit Novalis zum letzten der Romantiker, Heinrich Heine - ein Parcours durch eine der folgenreichsten und noch heute spürbaren Epochen der deutsche und europäischen Kultur.


11.Aug. 20:00 Uhr: Bacharach, Lagerhalle der Firma VIA 
& 18.Aug. 20:00 Uhr: Lorch, Freilichtbühne am Hilchenhaus 
AN DEN UFERN DER POESIE: EIN DEUTSCHER ABEND
Heinrich Heine-Chor / Frankfurt a.M.
Fri...

Mehr erfahren
Der Rabbi von Bacharach, Foto Linda Butz

13.08.2017 - 27.08.2017 | Mattheiser Sommer-Akademie Bad Sobernheim

„Bühne frei!“ in Bad Sobernheim für international renommierte Solisten, hochkarätige Ensembles und Musikstudenten aus aller Welt!
Die Dozenten der Meisterklassen locken in den Meisterkonzerten mit Virtuosität, musikalischer Ausdruckskraft und abwechslungsreichen Programmen von Klassik bis Moderne.

Im Auftaktkonzert gastiert das Quintett Moraguès / Paris, das traditionelle Open-Air-Konzert auf dem Marktplatz bietet Festivalatmosphäre pur, und im festlichen Galakonzert können die Zuhörer alle ...

Mehr erfahren

14.08.2017 - 26.08.2017 | "Der Park lebt" - Kunstachsen im Gienanthpark 1837-2017

Der Park des Firmenbesitzers F. v. Gienanth liegt direkt gegenüber seiner Eisengießerei im Eisbachtal und wurde in den 1830er-Jahren im englischen Stil angelegt. Nach einem hundertjährigen Dornröschenschlaf wird der Park nun wieder aufgeweckt: Befreit von Gestrüpp wird die alte Sichtachse wieder erlebbar. Ein Bildhauersymposium (Uta Schade, Motz Tietze, Uli Lamp, Wolf Münninghoff, Christian Drixler, Reinhard Geller) schafft neue Plastiken, inspiriert von den klassizistischen Vorbildern des Pa...

Mehr erfahren
Modell eines Merkur für den Marktplatz Eisenberg (Rechte: Uli Lamp)

02.03.2017 - 25.10.2017 | VHS-Begleitprogramm zum Kultursommer

Passend zum aktuellen Kultursommer-Motto haben die rheinland-pfälzischen Volkshochschulen wieder ein breit gefächertes Begleitprogramm aufgelegt. Mit insgesamt rund 70 Veranstaltungen beteiligen sich in diesem Jahr landesweit 23 Volkshochschulen. 

„Ich freue mich, dass die Volkshochschulen des Landes dieses Motto wieder mit eigenen Veranstaltungen begleiten, schließlich greift es doch vor allem auf jene Epoche zurück, in der Bildung für alle erstmals zum Programm wurde“, schreibt Minister Pr...

Mehr erfahren
Cover Motiv

10.03.2017 - 02.12.2017 | 54. Dahner Sommerspiele

Vom Frühjahr bis weit in den Herbst hinein setzen die „Dahner Sommerspiele” Jahr für Jahr besondere kulturelle Akzente im Felsenland – für Bürger und für Gäste gleichermaßen – und das nun schon seit über 50 Jahren. Was dabei vor allem zählt, ist reichlich Abwechslung und hohes Niveau. 

Mit Veranstaltungen von März bis Dezember sind die Sommerspiele eine feste Größe in der Region, eine Institution in der Kulturlandschaft der Pfalz und des Landes. Das Repertoire reicht von Konzerten über Show,...

Mehr erfahren
Robert Kreis

31.03.2017 - 30.07.2017 | BIOTOPIA

Im jüngst ausgerufenen Zeitalter des „Anthropozän“ ist der Mensch zum bestimmenden Faktor der Evolution geworden. Angesichts dieser manipulierten und zugleich bedrohten Natur macht sich eine Generation von Künstlerinnen und Künstler auf die Suche nach Alternativen zur evolutionären Sackgasse. Sie begeben sie sich in die hintersten Winkel wenig erforschter Natur, um dort Essenzen und Modelle für mögliche Gegenentwürfe oder zumindest Ansätze für ein Umdenken zu suchen.

Ausgehend von den letzte...

Mehr erfahren
Daniel Steegmann Mangrané:  Phantom (Ausschnitt, Rechte beim Künstler)

01.04.2017 - 21.10.2017 | Eifel Kulturage 2017

Auf geht’s in die 11. Auflage der Eifel-Kulturtage.

Die Veranstaltungsorte sind kleine Gemeinden wie Niederöfflingen oder Arenrath mit ein paar hundert Einwohnern oder Kreisstädte der Eifel wie Daun und Mayen. Wer die Veranstaltungen besucht, der weiß, dass sich ’klein’ auf die Größe bezieht, aber nicht auf die Stimmung oder gar die Atmosphäre, denn da sind die Kleinen die ganz Großen. Und das alles ganz in der Nähe!

Mehr als 160 KünstlerInnen waren bereits dabei, darunter Ben Becker, Kaya ...

Mehr erfahren
Wigald Boning

02.04.2017 - 22.10.2017 | Otterberger Abteikirchenkonzerte

Otterberg und die Zisterzienser „Wer Otterberg nicht kennt, kennt die Zisterzienser nicht ganz…“, so schreibt Dehio in seinem Kunstführer über die Pfalz. In der Tat ist die ehemalige Zisterzienserabteikirche eines der besterhaltensten Sakralgebäude aus der Blütezeit des Ordens.

Die Otterberger Abteikirchenkonzerte erfüllen das imposante Gebäude mit Klängen unterschiedlicher Stilrichtungen:

Sonntag 02. April 2017, 17 Uhr  „Passio“ – Motetten zur Passionszeit 

Sonntag, 25. Juni 2017, 17 Uhr ...

Mehr erfahren
Logo

15.04.2017 - 12.09.2017 | Musik in Burgen und Schlössern

30 Jahre Stiftung Villa Musica.
25 Jahre Musik in Burgen und Schlössern.

Wenn die Landesstiftung Villa Musica zur Musik in Burgen und Schlössern einlädt, entsteht eine ganz besondere Verbindung aus Landschaft, alten Bauten und junger Klassik. Die Spielorte ziehen sich quer durch Rheinland-Pfalz,. Es sind Burgen und Barockschlösser, ehemalige Synagogen und Kirchen, stattliche Villen aus dem 19. Jahrhundert und solche unserer Zeit. Draußen gewähren sie  einen oftspektakulären Ausblick in die La...

Mehr erfahren
Cover: Pianistin Martina Filjak

18.04.2017 - 08.10.2017 | wunderhoeren

Musik und Literatur von der Antike bis zur Renaissance im besonderen Ambiente mittelalterlicher Kirchen erleben – genau diese gelungene Kombination bietet „wunderhoeren – Tage alter Musik und Literatur in Worms“. Das Festival findet seit 2011 alle zwei Jahre statt. Auch Musik und Literatur außereuropäischer Kulturen und Crossover-Projekte mit Jazz und neuer Musik gehören zum Programm-Mix. Spitzenensembles aus ganz Europa sind zu Gast.

Auf den Programm stehen:

18. April 2017: Die Nacht zu Wo...

Mehr erfahren
Christian Schramm als Kaiser Karl V._Foto_Angélique Préau
© 2012 Kultursommer