Kultursommer Rheinland-Pfalz 2015: Helden und Legenden

27.07.2015 | In ....

drINnnen: Schatten - dicke Mauern - klimatisierte Räume ..... auch da lässt sich der Kultursommer erleben:

Der Besuch in Landau lohnt gleich doppelt:
bis 13.09.2015 | "Fremd und doch vertraut" - Kunstinstallation von Susanne Wadle und Sophie Casado - Ev. Stiftskirche Landau
bis 03.10.2015 | Wo finde ich das Paradies? - Tango für Maria - Kath. Kirche St. Maria, Landau

Aber natürlich auch sonst im Land:
bis 03.10.2015 | GEGEN DEN STROM - FESTIVAL AN DER LAHN - drinnen & draußen | Musik, Theater & mehr
bis 04.10.2015 | Ausstellungen: „Helden & Legenden - Märchen & Mythen“ - im Kunstparcours Schönecken / Eifel
bis 09.10.2015 | Willy Brandt - Träumer und Realist“ - im Willy-Brandt-Forum Unkel / Rhein
bis 25.10.2015 | Ritter! Tod! Teufel? Franz von Sickingen und die Reformation - Geschichte erleben in Mainz

NARR Roland GROTECLAES (Schönecken)

27.07.2015 | .... and out (-side)

Jede Menge Theater und Musik unter freiem Himmel, unter anderem:

bis zum 08.08.2015 | PALATIA JAZZ - u.a. mit Julia Biel, „Teufelsgeiger“ Adam Baldych, Branford Marsalis
bis 22.08.2015 | Festspiele am Rheinblick - Bendorf - „Ich weiß nicht, was soll es bedeuten…“ - Ein Theaterstück, das auf bekannten Mythen, Sagen und Heldengeschichten basiert und dennoch unbekannt ist.
bis 29.08.2015 | Schauspiel im Denkmal: Peer Gynt - Der "nordische Faust" von Henrik Ibsen im Fort Konstantin, Koblenz
bis zum 31.08.2015 | 15. MITTELRHEIN MUSIK FESTIVALmit Götz Alsmann, Elke Heidenreich, Elaiza und - und - und.
bis zum 12.09.2015 | Exhaus Sommerbühne, Trier - von Vinyl-Flohmarkt bis Summerblast Festival
bis zum 3.10.2015 | Mosel Musikfetival - Wo große Meister in kleinen Dörfern spielen – 2015 – 30 Jahre Mosel Musikfestival ... teilweise auch Open-Air

Adam Bałdych - palatia jazz

20.07.2015 | human minigolf

Kommt aus euren Löchern und entdeckt Mainz neu! - Drei Tage ist dafür Zeit!

Wie beim konventionellen Minigolf beginnt jede Bahn mit einem Abschlagpunkt – auf dem Weg zum Loch sind der Vorstellungskraft dann keine Grenzen mehr gesetzt.
Treffpunkt: HALBE/HALBE POPUP-STORE & CAFÉ / Flachsmarktstr. 18

Freitag 31. Juli 2015 18:00 Uhr Play test!

Samstag 01. August 2015 23:00 Uhr Midnight Minigolf!

Sonntag 02. August 2015 15:00 - 19:00 Uhr HUMAN MINIGOLF! - Der gesamte Minigolf-Parcours ist geöffnet und kann jederzeit bespielt werden.

Hier klicken für mehr Info

Motiv Minigolf

03.07.2015 | Projektideen für den Jubiläums-Kultursommer 2016 gesucht

2016 ist ein Jubiläumsjahr: 25 Jahre Kultursommer Rheinland-Pfalz!
Dazu stehen einige weitere Kultur-Jubiläen im Kalender: 100 Jahre Dada oder 50 Jahre Forumtheater „unterhaus“ Mainz zum Beispiel.
Das soll für uns Anstoß sein, ein Kultursommer-Programm mit „schrägen“ Elementen und mit viel Witz, Ulk, Scherz, Burleske, Heiterkeit, Komik, Komödie, Kabarett, Parodie, Satire zu machen. Unsinn, Frohsinn, Hintersinn - selbstverständlich auch mit tieferer Bedeutung, um den oft zitierten Titel eines selten gespielten deutschen Dramas anzusprechen.

Kulturministerin Vera Reiß erwartet wieder vielfältige Anträge, die bis zum 31. Oktober 2015 eingereicht werden können: „‘Der Sommer unseres Vergnügens!‘ – Mit diesem Motto haben wir das berühmte Shakespeare-Zitat vom ‘Winter des Missvergnügens‘ umgewandelt. Und so erhoffen wir uns auch, dass vieles auf den Kopf gestellt wird – aber auch auf die Beine!“

Hier klicken für weitere Informationen und das Online-Antragsverfahren.

Antrag stellen

01.06.2015 | SOMMERHECKMECK 2015

ACHTUNG RÄUBER!!! Jetzt geht es los!
Vom 3. Juni bis 1. August gibt es wieder junge Kultur in Burgen, Schlössern, Schluchten und an anderen schönen Orten in der Eifel und in Trier.
In diesem Jahr sind die Räuber Thema - natürlich die guten, die eigentlich schon wieder Helden sind. Und ganz besonders steht eine der ganz wenigen weiblichen Räuberfiguren auf dem Programm: Ronja Räubertochter.

Hier klicken für mehr Info.

Räuber-Motiv
© 2012 Kultursommer