Kultursommer Rheinland-Pfalz 2014: Mit allen Sinnen

18.09.2014 | Kultur für die Sinne im original 20er Jahre Spiegelzelt

„Gesamtkunstwerk“, diesen durchaus stimmigen Begriff hat das Publikum selbst geprägt und wenn man sowohl das unvergleichlich, optisch schöne, dieses Tanzpalastes aus den 1920er Jahren betrachtet, das Umfeld auf dem Schlossplatz in Altenkirchen, welches sich in eine imposante Zeltstadt mit grünem Bier und Weingarten, Buffetzelten und Ausstellungsflächen für Sponsoren verwandelt, dann hat es einen Hauch vom Glanz des alten Stadtschloss welches an diesem Platz stand.

Gesamtkunstwerk aber auch deshalb, weil es eine beeidruckende Mischung an hochkarätigen Veranstaltungen bereitstellt: Mit Burlesque-Revue, Musik im Stil der Comedian Harmonists, Maren Kroymann & Band, Hagen Stoll (dem Sänger der Band Haudegen), dem "Ball des Casanova" und vielem mehr.

Hier klicken für mehr Info

Ball des Casanova

09.09.2014 | Theaterfestival Grenzenlos Kultur vol. 16: "Gesellschaftsspiele"

Die 16. Ausgabe von Grenzenlos Kultur fragt danach, was der Mensch ist, wie er lebt und was man wohl verbessern könnte. Zu den Höhepunkten im Programm vom 11. bis zum 27. September zählen sicherlich die Abende im Mombacher Schwimmbad, wenn erst kleine Roboter Händels Wassermusik im Becken spielen und dann Sue Austin in der aufsehenerregenden Unterwasser-Performance "Creating the Spectacle" im Rollstuhl durchs Wasser gleitet. Mit dabei sind in diesem Jahr im Mainzer KUZ u.a.: Theater RambaZamba, RATTEN07, Dota & Band, Das Helmi sowie das alle Sinne ansprechende Kinder-Kultur-Fest „Kraut & Rüben“.
Dazu gibt es erstmals eine theaterpädagogische Tagung mit dem Titel "Es geht ums Ganze – Theaterarbeit all inclusive" sowie ein Festival-Blog.
Hier klicken für mehr Info

SueAustin_Foto_NormanLomax

02.09.2014 | "odor balsami" - der Wohlgeruch

„Odor balsami“, der Wohlgeruch, war im Mittelalter sicherlich eine nicht alltägliche Sinneserfahrung. Mit diesem Titel ist in diesem Jahr die ebenfalls nicht alltägliche Konzertreihe „Via Mediæval - Musik und Räume des Mittelalters“ überschrieben.

Die Reihe lädt dazu ein, die Sinne zu öffnen und vom 7. September bis 3. Oktober die Musik des Mittelalters an Orten romanischen Ursprungs in der Pfalz zu erleben, vom Open-Air-Konzert im Garten der Basilika St. Lambertus in Bechtheim (bei Worms) über die spirituelle Atmosphäre der Krypta unter dem Speyerer Dom bis zur Romanischen Nacht mit einem Gesamtkunstwerk der Klänge, Farben und Düfte in der einmaligen Atmosphäre der Otterberger Abteikirche.

Hier klicken für mehr Info

Motiv der Reihe

01.09.2014 | Antrag stellen für 2015!

Der Kultursommer 2015 hat das Motto „Helden und Legenden“. Wahrheit und Legende – ein Thema, das künstlerisch bearbeitet, beantwortet werden könnte. Natürlich sind auch andere gute und stimmige Ideen nicht von einer Förderung ausgeschlossen.

Stellen Sie Ihren Projektantrag für 2015!
Das Online-Antragsformular und alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Einsendeschluss für Projektanträge ist Freitag, der 31. Oktober 2014.
Antragsschluss für Projekte über 4.000,00 € beantragter Fördersumme ist Freitag, der 19. September 2014.

Kuso-Aktuell

27.08.2014 | Festival Euroclassic

Seit 1990 hat sich das gemeinsame Kulturprojekt kontinuierlich entwickelt und heute ist es das zweitgrößte Musikfestival im Südwesten. Musikalische Grenzgänge zwischen unterschiedlichen Musikrichtungen und vielfältige Interpretationen versprechen ein abwechlungsreiches Programm vom 31. August bis zum 1. November in der Region Saar-Pfalz- Pays de Bitche.

Zu einem außergewöhnlichen Auftakt lädt die französische Stadt Bitche in diesem Jahr ein: ‚Boxe, Boxe‘ ist der Titel der atemberaubenden Show, die die Kunst des Boxens mit Kammermusik und verschiedenen Tanzstilen verbindet.

Hier klicken für mehr Info.

Programm-Cover
© 2012 Kultursommer