Kultursommer Rheinland-Pfalz 2014: Mit allen Sinnen

02.09.2014 | "odor balsami" - der Wohlgeruch

„Odor balsami“, der Wohlgeruch, war im Mittelalter sicherlich eine nicht alltägliche Sinneserfahrung. Mit diesem Titel ist in diesem Jahr die ebenfalls nicht alltägliche Konzertreihe „Via Mediæval - Musik und Räume des Mittelalters“ überschrieben.

Die Reihe lädt dazu ein, die Sinne zu öffnen und vom 7. September bis 3. Oktober die Musik des Mittelalters an Orten romanischen Ursprungs in der Pfalz zu erleben, vom Open-Air-Konzert im Garten der Basilika St. Lambertus in Bechtheim (bei Worms) über die spirituelle Atmosphäre der Krypta unter dem Speyerer Dom bis zur Romanischen Nacht mit einem Gesamtkunstwerk der Klänge, Farben und Düfte in der einmaligen Atmosphäre der Otterberger Abteikirche.

Hier klicken für mehr Info

Motiv der Reihe

01.09.2014 | Antrag stellen für 2015!

Der Kultursommer 2015 hat das Motto „Helden und Legenden“. Wahrheit und Legende – ein Thema, das künstlerisch bearbeitet, beantwortet werden könnte. Natürlich sind auch andere gute und stimmige Ideen nicht von einer Förderung ausgeschlossen.

Stellen Sie Ihren Projektantrag für 2015!
Das Online-Antragsformular und alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Einsendeschluss für Projektanträge ist Freitag, der 31. Oktober 2014.
Antragsschluss für Projekte über 4.000,00 € beantragter Fördersumme ist Freitag, der 19. September 2014.

Kuso-Aktuell

27.08.2014 | Festival Euroclassic

Seit 1990 hat sich das gemeinsame Kulturprojekt kontinuierlich entwickelt und heute ist es das zweitgrößte Musikfestival im Südwesten. Musikalische Grenzgänge zwischen unterschiedlichen Musikrichtungen und vielfältige Interpretationen versprechen ein abwechlungsreiches Programm vom 31. August bis zum 1. November in der Region Saar-Pfalz- Pays de Bitche.

Zu einem außergewöhnlichen Auftakt lädt die französische Stadt Bitche in diesem Jahr ein: ‚Boxe, Boxe‘ ist der Titel der atemberaubenden Show, die die Kunst des Boxens mit Kammermusik und verschiedenen Tanzstilen verbindet.

Hier klicken für mehr Info.

Programm-Cover

18.08.2014 | Welt in Schwarz und Weiß – Expressionismus in der Sayner Hütte

1914 bricht der Erste Weltkrieg aus, ein Ereignis, dessen Schatten sich bereits seit einiger Zeit drohend abgezeichnet hatten. Das spiegelt sich in der Literatur, der bildenden Kunst, der Musik, der Architektur und dem Film der ersten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts.
Ein Veranstaltungsprojekt auf dem Denkmalareal der Sayner Hütte setzt sich deshalb vom 22. August bis zum 21. September mit dem Expressionismus als Gesamtkunstwerk auseinander - als letzter Epoche, in der ein gewisses Skelett von Ideen die unterschiedlichen Kunstformen miteinander verbindet.
Hier klicken für mehr Info

Sayner Hütte

13.08.2014 | Theatersommer Idar-Oberstein

Ob mit dem Theater Anu, das mit Schattenwald zu einer poetischen Reise in den nächtlichen Wald einlädt, oder dem NN Theater, das mit viel Musik einen außergewöhnlichen Nosferatu vorm Schloss inszeniert, - der Theatersommer verspricht mit Tanz, Theater und Musik besondere ästhetische Erfahrungen vom 15. August bis zum 14. September.

Hier klicken für mehr Info.

Schattenwald mit Theater Anu
© 2012 Kultursommer